Die Suche ergab 119 Treffer

von tomste
Mi 17. Jun 2020, 19:23
Forum: 1/6 Figuren
Thema: Ein schweres Schlachtross
Antworten: 60
Zugriffe: 827

Re: Ein schweres Schlachtross

Hallo Lucy, dieses Exemplar ist eine der wenigen die nicht vernünftig ausgezogen werden können, bei den anderen habe ich es meist versucht. Eine historische Figur wird hier nicht dargestellt auch keine Filmfigur, denn auch der Film hat sich noch nicht an die Darstellung einer hochschwangeren Frau in...
von tomste
Mi 17. Jun 2020, 07:03
Forum: 1/6 Figuren
Thema: Ein schweres Schlachtross
Antworten: 60
Zugriffe: 827

Re: Ein schweres Schlachtross

Hallo Nerseus, ja der gepanzerte Riemen ist am unteren Ende der Trense (?) befestigt, wenn ich mich recht entsinne wird damit das Kandarengebiss stärker angesprochen da der Hebel ein viel größerer ist, so habe ich es zumindest verstanden, aber ich kann mich täuschen. Wie gesagt ich arbeite da auf Si...
von tomste
Di 16. Jun 2020, 22:56
Forum: 1/6 Figuren
Thema: Ein schweres Schlachtross
Antworten: 60
Zugriffe: 827

Re: Ein schweres Schlachtross

Vielen Dank an alle, war schon lange ein Bild in meinem Kopf das jetzt mal realisiert werden musste, aber ich kämpfe immer mit dem Faktor Zeit. Das Pferd , übrigens ein Asmus Pferd mit verkürzten Hinterläufen, aber wie darf man nicht sehen :1006 :1006 , hat so etwa 50-60 Stunden gedauert,der Hals is...
von tomste
Di 16. Jun 2020, 20:47
Forum: 1/6 Figuren
Thema: Ein schweres Schlachtross
Antworten: 60
Zugriffe: 827

Ein schweres Schlachtross

Hallo zusammen, ich habe mal wieder Zeit gefunden ein Pferd einzukleiden, war zwar schon im letzten Beitrag zu sehen, aber da war es noch nicht ganz fertig. Jetzt ist es weitestgehend fertig und ich freue mich über Kommentare und danke schon im Vorraus. Übrigens falls jemand Fehler sieht was Zaumzeu...
von tomste
Do 4. Jun 2020, 21:03
Forum: 1/6 Figuren
Thema: Im Südwesten nicht viel Neues
Antworten: 17
Zugriffe: 1240

Re: Im Südwesten nicht viel Neues

O.K., ich glaube ich habe es verstanden :? :?
von tomste
Do 4. Jun 2020, 21:01
Forum: 1/6 Figuren
Thema: Das Leben kann hart sein...
Antworten: 34
Zugriffe: 1807

Re: Das Leben kann hart sein...

Hallo Masterknobel,
ich bin zwar verdammt spät dran mit dem kommentieren, aber ich tue es hiermit.
Fantastische Arbeit am Dio, sorry, hat mich mehr beeindruckt als die Figur. Hochachtung vor so viel Liebe zum Detail und dem Handwerk das drinsteckt.
Bravo :1001 :1001 :1001
von tomste
Di 2. Jun 2020, 21:14
Forum: 1/6 Figuren
Thema: Im Südwesten nicht viel Neues
Antworten: 17
Zugriffe: 1240

Re: Im Südwesten nicht viel Neues

Hallo zusammen, Ovy - bei mir wird nur Wein serviert, aber im Ernst, der Wein damals war wohl schwach (5-7 %) eine ziemliche Plörre, und er war sauber weil vergoren .( im Gegensatz z.B zum Wasser ) Und die Babies in Rüstungen ? warum nicht ? dann werden sie wenigstens früh daran gewöhnt :2210 :2210 ...
von tomste
Mo 1. Jun 2020, 20:33
Forum: 1/6 Figuren
Thema: Im Südwesten nicht viel Neues
Antworten: 17
Zugriffe: 1240

Re: Im Südwesten nicht viel Neues

Ja , die Amazonen, die waren halt noch flexibel :D :D

Ja , das ist doch eigentlich die beste Art die Kinder immer dabei zu haben,immer im Beutel wie die Känguruhs. :1006
von tomste
Mo 1. Jun 2020, 20:28
Forum: 1/6 Figuren
Thema: Javier und Lauren
Antworten: 12
Zugriffe: 1346

Re: Javier und Lauren

Klasse Spiel mit der Perspektive, echt gelungen. Bravo :1007 :1007
von tomste
Mo 1. Jun 2020, 18:36
Forum: 1/6 Figuren
Thema: Im Südwesten nicht viel Neues
Antworten: 17
Zugriffe: 1240

Re: Im Südwesten nicht viel Neues

Danke euch allen, die ihr euch Zeit nehmt zu kommentieren, das ist bei mir in letzter Zeit erheblich zu kurz gekommen. :1003 :1003