Gandalf in Mittelerde

Zeigt eure Figuren, egal ob Kitbashes, Customs oder Out of the Box.
Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4681
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Gandalf in Mittelerde

Beitragvon Masterknobel » Do 1. Nov 2018, 23:08

Valiarde hat geschrieben:Hab den alten entfernt. Einmal tief durchatmen und dann ran mit der Schere und Teppichmesser :D

Dachte erst: Willst du das wirklich tun, was wenn du ihn mal verkaufen willst und es noch dazu mit dem selbstgebastelten bescheuert aus sieht? Aber man muss es wagen. ;)
Finde gerade im Vergleich auch froh es durchgezogen zu haben


Ich weiß genau was du meinst und beim ansetzen des Werkzeuges empfunden hattest. :1020 :1022
Bin da selbst sehr Schmerzfrei, da es mir gefallen muss, ob ich solche gebashten Figuren wieder mal verkauft bekomme, ist mir da eigentlich egal.
:1021 :1007
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 3376
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Gandalf in Mittelerde

Beitragvon Peewee » Fr 2. Nov 2018, 09:27

Valiarde hat geschrieben:Hab den alten entfernt. Einmal tief durchatmen und dann ran mit der Schere und Teppichmesser :D

Dachte erst: Willst du das wirklich tun, was wenn du ihn mal verkaufen willst und es noch dazu mit dem selbstgebastelten bescheuert aus sieht? Aber man muss es wagen. ;)
Finde gerade im Vergleich auch froh es durchgezogen zu haben


Das Gefühl kenne ich auch sehr gut! Man wird sich bewusst, dass man etwas unwiederbringlich zerstört.
Aber meistens lohnt es sich, im Falle von Gandalf auf jeden Fall!
SEHR gut geworden, finde ich!

Hast du den Schnurrbart auch gehairt?

Online
Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2169
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: Gandalf in Mittelerde

Beitragvon alegra » Fr 2. Nov 2018, 10:02

Das Wagnis ist dir sehr gut gelungen. Große Klasse!

Ja, das kenne ich, ich habe auch extreme Hemmungen, bevor ich an einer Figur unwiderruflich herumbastele. :1026
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Valiarde
Beiträge: 180
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03

Re: Gandalf in Mittelerde

Beitragvon Valiarde » Fr 2. Nov 2018, 16:43

Laut Asmus kommt demnächst der offizelle Gandalf mit echtem Bart auf den Markt :lol:
Zufälle gibt's. Sieht aber schon geil aus

http://www.sideshowcollectors.com/forum ... 1541163487

Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 1271
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: Gandalf in Mittelerde

Beitragvon Illusion » So 4. Nov 2018, 12:18

Der Bart sieht fantastisch aus. Klassen besser! :2104 :2104 :2104
Jetzt machen wir erst mal nichts und dann warten wir ab.
Daniela

Benutzeravatar
russel1
Beiträge: 301
Registriert: Do 13. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Berlin

Re: Gandalf in Mittelerde

Beitragvon russel1 » So 11. Nov 2018, 15:56

Klasse geworden!

Das Glück ist halt mit dem mutigen!!
(auf das schnippeln bezogen :1020 )
"Das ist keine Garage, das ist ein Kutschenhaus!"

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1539
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Gandalf in Mittelerde

Beitragvon James Chester » Mo 12. Nov 2018, 15:59

Finde den Bart und Haare jetzt auch besser als zuvor :1003
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat


Zurück zu „1/6 Figuren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast