Tanja Tschernowa

Zeigt eure Figuren, egal ob Kitbashes, Customs oder Out of the Box.
Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 1968
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Tanja Tschernowa

Beitragvon Hubert Fiorentini » Di 29. Aug 2017, 23:49

Inge hat geschrieben:Eine nette Dame. Zeig sie uns auch mal an ihrem freien Tag in Zivil.

Im Film "Red Sniper" trägt sie vor dem Krieg sehr schöne dreißiger Jahre Mode, als Schülern und Studentin. So was wäre sehr cool. Ich finde Mode des frühen 20. Jahrhunderts bis zu den 40er Jahren fehlt sehr im 1:6er Bereich. Egal ob Kaiserzeit, Roaring Twenties oder Swinging Thirties oder Fourties. Inge, da hast du ein großes Betätigungsfeld!

P.S. z.Zt.läuft im Textilmuseum in Augsburg noch eine Ausstellung zur Mode der NS-Zeit: Glanz und Grauen.
http://www.timbayern.de
Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut.
Profis die Titanic.

Benutzeravatar
bernd-s-76
Beiträge: 2196
Registriert: So 16. Aug 2015, 07:45
Wohnort: Radevormwald

Re: Tanja Tschernowa

Beitragvon bernd-s-76 » Mi 30. Aug 2017, 06:46

Pete Mitchell hat geschrieben:
Die Gute ist von very cool. :)


ja,stimmt, jetzt hab ichs auch gesehen :1020

trotzdem schön.... :1020 :1003

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 1567
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: NRW

Re: Tanja Tschernowa

Beitragvon Pete Mitchell » Mi 30. Aug 2017, 08:43

[quote="Hubert Fiorentini"
Im Film "Red Sniper" trägt sie vor dem Krieg sehr schöne dreißiger Jahre Mode, als Schülern und Studentin. So was wäre sehr cool. Ich finde Mode des frühen 20. Jahrhunderts bis zu den 40er Jahren fehlt sehr im 1:6er Bereich. Egal ob Kaiserzeit, Roaring Twenties oder Swinging Thirties oder Fourties. Inge, da hast du ein großes Betätigungsfeld!
[/quote]

Ja, das stimmt, das wäre ein sehr großes Betätigungsfeld. In Rückblenden wird sie in ihrer Studentenzeit vor dem Krieg gezeigt, da muss ich dann erstmal Zöpfe flechten üben, alternativ ginge das mit ihrer Strickmütze ;) Es gibt leider kaum Bilder im Netz dazu, gespielt wurde Ljudmila Pavlichenko von Yuliya Peresild.

Bildred3 by petemit, auf Flickr

Bildred2 by petemit, auf Flickr

Bildred1 by petemit, auf Flickr

Bildred4 by petemit, auf Flickr
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
Inge
Beiträge: 726
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 14:17
Wohnort: Bielefeld

Re: Tanja Tschernowa

Beitragvon Inge » Mi 30. Aug 2017, 19:16

Das ist ja ein guter Tip mit den 30igern. Auch gefällt mir das Blümchenkleid, das die Schauspielerin in der Hand hat.
Liebe Grüße von Inge

Benutzeravatar
Joel Miller
Beiträge: 525
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 11:32
Wohnort: Altenburg

Re: Tanja Tschernowa

Beitragvon Joel Miller » Do 31. Aug 2017, 09:56

Eine sehr schöne Figur. Gefällt mir sehr :1001

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1494
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Tanja Tschernowa

Beitragvon James Chester » Do 31. Aug 2017, 21:14

Die Figur gefällt mir auch ausgesprochen gut. :1001
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 1233
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: Tanja Tschernowa

Beitragvon Illusion » So 3. Sep 2017, 18:05

Interessante Figur! :2104

und wieder vielen Dank fürs umfangreiche Hintergrundwissen :1027
Jetzt machen wir erst mal nichts und dann warten wir ab.
Daniela

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 3282
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Tanja Tschernowa

Beitragvon Dunedin » Do 7. Sep 2017, 14:52

Die zivilen Klamotten aus dem Film wären mal super.
Bild

Benutzeravatar
Inge
Beiträge: 726
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 14:17
Wohnort: Bielefeld

Re: Tanja Tschernowa

Beitragvon Inge » Fr 8. Sep 2017, 11:44

Da werde ich mich bald mal dran machen, aber erst sind noch viele Termine und Duiven, Walsrode und Köln...Aber dann Anfang November geht wieder was.
Liebe Grüße von Inge

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 1567
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: NRW

Re: Tanja Tschernowa

Beitragvon Pete Mitchell » Fr 8. Sep 2017, 14:29

Inge hat geschrieben:Da werde ich mich bald mal dran machen, aber erst sind noch viele Termine und Duiven, Walsrode und Köln...Aber dann Anfang November geht wieder was.


:2104 :2104 :2104 Vielen Dank vorab Inge!
"What we do in life, echoes in eternity!"


Zurück zu „1/6 Figuren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast