Re: Rick Grimes / Redman Sets - kitbash update 12.01.2018

Zeigt eure Figuren, egal ob Kitbashes, Customs oder Out of the Box.
Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4186
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Rick Grimes / Redman Sets - kitbash update 12.01.2018

Beitragvon Masterknobel » Fr 15. Dez 2017, 18:48

Als Space seine " black friday " Angebote vorstellte, konnte ich einfach nicht widerstehen und hatte mir die Sets von "Redman" bestellt.
Das erste Set beinhaltet, das Rick Sheriff Outfit und das zweite das Prison Outfit.
In beiden Sets ist sein Gürtel, Holster, Colt, Taschenmesser, Funkgerät, Armbanduhr, Gürteltaschen, Cowboystiefel enthalten.
So brauchte ich nur noch Bodys aus dem Schrank holen und Köpfe besorgen.
Nach etwas suchen fand ich im Netz dann noch zwei unterschiedliche HS, die meiner Meinung nach, Rick sehr nahe kommen.
Hier mal die Bilder...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Kleidung ist echt schön gearbeitet und die Stoffe gut gewählt.
Einziges Manko sind die Hosen in beiden Sets, sie sind viel zu kurz und so wirkt Rick, als hätte er mächtig Hochwasser.
Hinzu kommt bei dem Sheriff Outfit, das die Hose im Bund zu eng ist und man den Druckknopf nicht schließen kann. So bleibt einem nchts anderes über, als den Gürtel enger zu schnallen und beim Posen aufpassen muss, das der Hoseneingriff nicht offen steht. :1026
Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Masterknobel am Fr 12. Jan 2018, 18:55, insgesamt 4-mal geändert.
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1341
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Rick Grimes / Redman Sets - kitbash

Beitragvon James Chester » Fr 15. Dez 2017, 18:55

Sehr geile Sets... aber der Hut geht gar nicht
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 1628
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Rick Grimes / Redman Sets - kitbash

Beitragvon McGee » Fr 15. Dez 2017, 19:04

Die Köpfe gefallen mir recht gut.Der 2te besonders
Zu den Set,s: Nr 1 hatten wir schonmal ...Aber ich gestehe das mir da nix dran gefällt.
Naja das Hemd ist Okay .Wenn man guckt was dieses Set zu Beginn gekostet hat wäre es mir als Hersteller /Händler peinlich sowas auf den Markt zu bringen .

Das zweite gefällt mir da schon wesentlich besser .Die Hochwasserhose und die "80ziger Ken Stiefel "aussen vor gelassen.

Nu hoffe ich das es nicht zuviel "genörgel"war
Ausserdem bin ich mir sicher du pimpst beide Sets und dann sind die Top :2208 :2208
"Woe to you, on Earth and Sea, for the Devil sends the
Beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number Six hundred and
sixty six."

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4186
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Rick Grimes / Redman Sets - kitbash

Beitragvon Masterknobel » Fr 15. Dez 2017, 19:16

Der Preis der Sets war am BF unschlagbar, 30,00€ pro Set. :2210
Der Hut ist gewöhnungsbedürftig, aber sieht im Original nicht ganz so extrem aus.
An der Länge der Hosen werde ich wohl nichts machen können... :3003
Aber die Stiefel werde ich wohl noch bearbeiten. :1030
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Retzi
Beiträge: 1638
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 18:09
Wohnort: Duisburg Rumeln-Kaldenhausen

Re: Rick Grimes / Redman Sets - kitbash

Beitragvon Retzi » Fr 15. Dez 2017, 21:37

Ich kann mich im großen und ganzen nur den Ausführungen von Andre anschließen. Hut, Stiefel und Hosen sind echt total grottig. Der rest naja... Köpfe sind ganz ok.

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 933
Registriert: So 7. Feb 2016, 21:21
Wohnort: Schmallenberg

Re: Rick Grimes / Redman Sets - kitbash

Beitragvon Rufus » Sa 16. Dez 2017, 11:47

Das erste Set hab ich auch,ist echt gruselig und sein Geld nicht wert.ich ärgere mich jedes mal wenn ich sehe.
Aber du wirst da schon was cooles raus machen.
Respekt wer's selber macht.

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4186
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Rick Grimes / Redman Sets - kitbash update 17.12.2017

Beitragvon Masterknobel » So 17. Dez 2017, 16:57

So...
Nach langen überlegen, ist mir eine Lösung für das Prison Set eingefallen. :idea:
Die "Gummistiefel " sind uns ja allen bereits unangenehm aufgefallen und da sie jetzt einmal da sind hatte ich heute mal was versucht.
Stiefel wurden entfettet, mit 1200 Vlies angeraut, mit Kunststoffprimer grundiert, als nächstes erfolgte weiße Airbrushfarbe als dünne Basis.
Dann brushte ich einen angemischten Ockerton in mehreren Schichten und setze hier und da noch Farbverläufe in dunkleren Brauntönen.
Zum Schluss wurde alles mit matten Klarlack versiegelt.
Mit dem Ergebnis kann ich ehrlich gesagt nun leben.
Nun war noch die zu kurze Jeans aus dem Set... :roll:
Ich hatte in meiner Klamottenbox noch eine dunkelblaue Jeans, die genau die benötigte Länge hatte.
Also heiß auswaschen und dann mit Textilfärber schwarz eingefärbt.
Nachdem alles längere zeit gezogen hatte, ging es ans auswaschen und mit dem Föhn ans trocknen.
Mit Airbrush / Pinsel ging es dann ans weathern der Jeans.
Als letztes ging es dann ans weathern des Gürtels inkl Taschen.
Hier mal das Endergebnis.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1341
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Rick Grimes / Redman Sets - kitbash update 17.12.2017

Beitragvon James Chester » So 17. Dez 2017, 17:17

Wow... um einiges besser. Die Stiefel hab ich auch hier... nur so gut würde ich die bestimmt nicht hinbekommen
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
DEATH DEALER
Beiträge: 125
Registriert: So 16. Aug 2015, 18:58

Re: Rick Grimes / Redman Sets - kitbash update 17.12.2017

Beitragvon DEATH DEALER » So 17. Dez 2017, 17:47

Starke Arbeit! Schaut viel besser aus - nur die Machete wirkt krumm? Die Qualität und Verarbeitung der Sets ist dann insgesamt eher schlecht?

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4186
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Rick Grimes / Redman Sets - kitbash update 17.12.2017

Beitragvon Masterknobel » So 17. Dez 2017, 17:55

DEATH DEALER hat geschrieben:Starke Arbeit! Schaut viel besser aus - nur die Machete wirkt krumm? Die Qualität und Verarbeitung der Sets ist dann insgesamt eher schlecht?

Für 30,00€ ging es, aber den Offiziellen Preis (um 100,00€) sind Sie nicht Wert. :1021
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027


Zurück zu „1/6 Figuren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste