Selbstgenähtes für die 1:6er

Zeigt eure Figuren, egal ob Kitbashes, Customs oder Out of the Box.
Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 1227
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: Selbstgenähtes für die 1:6er

Beitragvon Illusion » Sa 18. Aug 2018, 12:15

na, die Rothaarige sieht ja nicht so begeistert aus - dabei ist grün doch eine schöne Farbe für sie :1020

ich schau mal, ob ich auch wieder kommen kann...
Jetzt machen wir erst mal nichts und dann warten wir ab.
Daniela

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2069
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: Selbstgenähtes für die 1:6er

Beitragvon alegra » Sa 18. Aug 2018, 13:14

Ich danke Euch.

@ Illusion:
Siehe Bildunterschrift, das war mir auch aufgefallen. Die soll sich nicht so anstellen, schließlich bekommen die Mädels ständig was Neues von mir!
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1481
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Selbstgenähtes für die 1:6er

Beitragvon James Chester » So 19. Aug 2018, 10:59

Das Kleid gefällt mir und dieser Barbie Typ sowieso. Ist eine viel schönere Form in meinen Augen
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Toyman
Beiträge: 1185
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 00:28
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: Selbstgenähtes für die 1:6er

Beitragvon Toyman » Mo 20. Aug 2018, 11:53

Also ich als nicht Mode Experte finde die Teile gut gelungen. :1001 Wie wäre denn noch ein schicker Gürtel? :1006

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4508
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Selbstgenähtes für die 1:6er

Beitragvon Masterknobel » Mo 20. Aug 2018, 11:59

Die Farbe ist gut gewählt, steht im guten Kontrast mit den roten Haaren.
Sind die Kleider auch mit der Hand genäht?
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2069
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: Selbstgenähtes für die 1:6er

Beitragvon alegra » Mi 22. Aug 2018, 12:23

Danke.

@ Masterknobel:
Ja, alle mit der Hand genäht.

Meine Modeexpertin Terezinha und ich berichten ein bisschen vom Fortgang der Produktion, einfach damit sich hier regelmäßig was tut. Bis zur Kölner Barbie Convention im Oktober ist ja noch einige Zeit hin.

Es fällt mir immer schwer, den Sommer gehen zu lassen, deshalb gibt's noch ein paar Sommerkleidchen (Wenn sie den kurvigen Damen auch passen, zeige ich davon noch Fotos – bitte Geduld). Diese Fotos entstanden übrigens in der Küche; manchmal nähe ich da, wenn ich vormittags Zeit dafür habe, denn das Licht dort ist dann optimal.

Bild

Bild

Die bunten Nähgarne brauche ich in diesem Fall, weil ich so pedantisch bin, dass ich die sichtbaren Nähte dem Muster anpasse … :3003
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4508
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Selbstgenähtes für die 1:6er

Beitragvon Masterknobel » Mi 22. Aug 2018, 15:09

Wow, mit dem Nähgarn passend zum Muster ist schon heftig. :1008
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Retzi
Beiträge: 1872
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 18:09
Wohnort: Duisburg Rumeln-Kaldenhausen

Re: Selbstgenähtes für die 1:6er

Beitragvon Retzi » Mi 22. Aug 2018, 15:46

Och :1008 Wow :2104
Wie machst Du das denn bei Jeans :1020 :1024

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2069
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: Selbstgenähtes für die 1:6er

Beitragvon alegra » Mi 22. Aug 2018, 15:50

Ich muss gestehen, ich habe noch nie Jeans für meine Figuren genäht (das ist mir dann doch zu viel Gefriemel) – die kaufe ich bei Händlern meines Vertrauens. :1028
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1481
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Selbstgenähtes für die 1:6er

Beitragvon James Chester » Mi 22. Aug 2018, 17:25

Sehr schickes Kleid, steht ihr sehr gut :2205
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat


Zurück zu „1/6 Figuren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast