Meine Figuren in Aktion (Update: Advent)

Zeigt eure Figuren, egal ob Kitbashes, Customs oder Out of the Box.
Benutzeravatar
Toyman
Beiträge: 1271
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 00:28
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: Meine Figuren in Aktion

Beitragvon Toyman » Mi 2. Mai 2018, 12:39

Hey das Foto ist wirklich gelungen. :1008 :1001

Benutzeravatar
Retzi
Beiträge: 1994
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 18:09
Wohnort: Duisburg Rumeln-Kaldenhausen

Re: Meine Figuren in Aktion

Beitragvon Retzi » Mi 2. Mai 2018, 15:18

Tolles Bild, zu recht #nominiert :1003

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1606
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Meine Figuren in Aktion

Beitragvon James Chester » Mi 2. Mai 2018, 18:59

Das ist wirklich gut geworden, aber wer würde denn in so einem Wasser freiwillig baden? :3005
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 1329
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: Meine Figuren in Aktion

Beitragvon Illusion » Mi 2. Mai 2018, 20:18

Na, das ist doch ein ganz normaler Waldsee mit etwas Algenbewuchs... Kläranlagen gab es zu Bards Zeiten nicht... :1020

alegra hat geschrieben:Um Deine zweite Frage zu beantworten: nein.


Dabei hätte er so schön in klatschnasser Leinenhose aus dem Wasser steigen können... ;)
Jetzt machen wir erst mal nichts und dann warten wir ab.
Daniela

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 2074
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Meine Figuren in Aktion

Beitragvon Hubert Fiorentini » Mi 2. Mai 2018, 20:24

Illusion hat geschrieben:wie er so direkt in die Kamera zu schauen scheint... ("kannst du mich nicht mal hier in Ruhe lassen?" ;)


Vielleicht sagt er "Komm doch ruhig näher mit deinem Handy, hierher ans Wasser... näher, noch näher ... platsch " :1020

Tolles Foto! :1005 :1005 :1005

James Chester hat geschrieben:Das ist wirklich gut geworden, aber wer würde denn in so einem Wasser freiwillig baden? :3005


Wir in Bayern haben in meiner Kindheit nur in Moorseen gebadet... :1030
Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut.
Profis die Titanic.

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2279
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: Meine Figuren in Aktion

Beitragvon alegra » Fr 4. Mai 2018, 17:45

Vielen Dank.

James Chester hat geschrieben:… aber wer würde denn in so einem Wasser freiwillig baden? :3005

Der gechlorte, vom Landschaftsgärtner angelegte Teich mit strandartigem, seichtem Ufer ist zu Bards Zeiten eher selten.
In diesem See hier unten beispielsweise (das ist nicht der Tümpel von oben) war ich auch schon öfters baden, ist gar nicht schlimm:

Bild Bild

(Anklicken führt zum großen Bild auf flickr)
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1606
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Meine Figuren in Aktion

Beitragvon James Chester » Fr 4. Mai 2018, 21:50

Der See sieht schon besser aus :1020
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 2074
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Meine Figuren in Aktion

Beitragvon Hubert Fiorentini » Fr 4. Mai 2018, 22:22

alegra hat geschrieben:Bild

Das ist ein wahnsinnig schönes Bild. Wirkt sehr echt! :2211
Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut.
Profis die Titanic.

Benutzeravatar
Kayla
Beiträge: 330
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 01:00

Re: Meine Figuren in Aktion

Beitragvon Kayla » Sa 5. Mai 2018, 20:44

alegra hat geschrieben:Bild

Jaaa, dieses Foto finde ich auch umwerfend schön! So eine stimmungsvolle Idylle! Bild

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2279
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: Meine Figuren in Aktion

Beitragvon alegra » Mo 4. Jun 2018, 10:55

Gestern besuchten meine Tochter und ich ein weiteres Mittelalterfest in der näheren Umgebung und hatten diese Dame unten (und einen Ritter) dabei. Aufgrund des sonnigen Wetters war es allerdings so voller Menschen, dass sich keine Gelegenheit ergab, die Figuren vor einem authentischen Hintergrund wie Zeltplatz oder Pferde zu platzieren, ohne dass 1:1-Menschen mit im Bild gewesen wären. So mussten wir uns mit diesen bemoosten Steinen begnügen …

Die Bilder mit beiden zusammen entsprechen leider nicht meinen Qualitätsansprüchen und bleiben ungezeigt. *hüstel*

Bild
Grüße/ :mrgreen: /alegra


Zurück zu „1/6 Figuren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste