Meine Figuren in Aktion (Update: Geisterstunde)

Zeigt eure Figuren, egal ob Kitbashes, Customs oder Out of the Box.
Benutzeravatar
russel1
Beiträge: 280
Registriert: Do 13. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Berlin

Re: Meine Figuren in Aktion (Update: Moskitonetz)

Beitragvon russel1 » Mo 6. Aug 2018, 10:25

Wer hätte gedacht, dass die Probleme mit diesen heißen Sommer auch unsere 1:6 Lieblinge tangieren :1020 :1024 :1001
"Das ist keine Garage, das ist ein Kutschenhaus!"

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2017
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: Meine Figuren in Aktion (Update: Moskitonetz)

Beitragvon alegra » Mo 6. Aug 2018, 10:38

Danke für Eure Kommentare.

Raven hat geschrieben:Oh-oh, unten bei den Stiefeln ist noch eine Öffnung. …

Die nächste Lektion wird sich sogar mit den Stiefeln befassen.

russel1 hat geschrieben:auch unsere 1:6 Lieblinge tangieren

Bietet sich an, dadurch muss sich man bei der Hitze wenigstens keine alternativen Erzählstränge ausdenken.
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 1355
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: NRW

Re: Meine Figuren in Aktion (Update: Moskitonetz)

Beitragvon Pete Mitchell » Mo 6. Aug 2018, 10:59

Neeeeeein...Stiefel immer mit unters Netz, sonst kriecht da was rein ;) :lol: :lol: :lol:

Hat hier eigentlich noch niemand die magischen Worte gesprochen?

#NOMINIERT
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2017
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: Meine Figuren in Aktion (Update: Moskitonetz)

Beitragvon alegra » Mo 6. Aug 2018, 13:34

Neeeeeein...Stiefel immer mit unters Netz, sonst kriecht da was rein

Psssst! Nix vorwegnehmen – naja, jetzt isses raus. :1026
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2017
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: Meine Figuren in Aktion (Update: Krabbeltiere)

Beitragvon alegra » Di 7. Aug 2018, 00:31

Dann kann ich's jetzt auch zeigen.

Im Dschungel – Lektion 4

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 3198
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Meine Figuren in Aktion (Update: Krabbeltiere)

Beitragvon Dunedin » Di 7. Aug 2018, 07:23

Sehr schön. so was in der Art ist mir auch schon in Thailand passiert,

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4424
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Meine Figuren in Aktion (Update: Krabbeltiere)

Beitragvon Masterknobel » Di 7. Aug 2018, 07:25

Schön erzählt und in Bildern festgehalten. :2104 :1003
In solchen Geschichten steckt immer mehr Arbeit als man vermutet, von daher auch noch ein dickes Danke schön. :1007
Aber eine Frage hätte ich noch.... :1023

Wenn die Spinne ihn gebissen hätte, wäre Steve dann zu Captain Spiderman geworden? :1026 :1030
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2017
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: Meine Figuren in Aktion (Update: Krabbeltiere)

Beitragvon alegra » Di 7. Aug 2018, 09:09

Ich danke Euch und ja, auch in diesen schlicht wirkenden Szenen steckt viel Arbeit drin, deshalb danke für die Anerkennung.

@ Dunedin:
In Costa Rica hatte ich auch mal an einem Abend direkt über meinem Bett an der Zimmerdecke so eine sitzen, musste immer wieder hingucken, konnte nicht besonders gut einschlafen vor allem, weil sie dann plötzlich weg (jedoch wahrscheinlich immer noch im Zimmer) war …

@ Masterknobel:
Ich gebe zu, ich habe mit dem Gedanken gespielt, irgend'ne Anspielung auf Spiderman zu machen, aber dann davon abgesehen.
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 1355
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: NRW

Re: Meine Figuren in Aktion (Update: Krabbeltiere)

Beitragvon Pete Mitchell » Di 7. Aug 2018, 09:54

Und ich sag es noch... :lol: :lol: :lol: Zum Glück ist nichts passiert.

Na ja...Leute, die sich mit sowas wohl auskennen, sagen immer "Je kleiner eine Giftspinne desto gefährlicher, die Großen beissen nur und vor allem, die haben mehr Angst vor dir als umgekehrt"...ja...die haben aber zig Augen und Beine und sind wieselflink...und unter der Decke oder senkrecht an der Wand hoch kann ich auch nicht laufen ;) :D
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2017
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: Meine Figuren in Aktion (Update: Krabbeltiere)

Beitragvon alegra » Di 7. Aug 2018, 10:09

Ich bin ja leicht arachnophob, das muss ich zugeben, habe aber Costa Rica- und Kubabesuch trotzdem tapfer durchgehalten. Ich habe mir immer gesagt, diese Kerlchen haben dort eben ihren natürlichen Lebensraum und ich bin der Eindringling, als muss ich mich nach ihnen richten, sonst klappt das nicht. Wir kamen irgendwie zurecht.
Dass kleinere Modelle gefährlicher sind, habe ich auch gelesen und die australische Trichterspinne ist meines Wissens nach das tödlichste Kaliber, zum Glück arbeiten meine Archäologen in Mittelamerika.
Grüße/ :mrgreen: /alegra


Zurück zu „1/6 Figuren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast