Daenerys Sturmtochter Targaryen

Zeigt eure Figuren, egal ob Kitbashes, Customs oder Out of the Box.
Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 3083
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Daenerys Sturmtochter Targaryen

Beitragvon Dunedin » Do 10. Mai 2018, 10:34

Dunedin hat geschrieben:
Illusion hat geschrieben:Eva Green finde ich in der Tat sehr bemerkenswert - mit einem sehr eigenen Look. Ganz große Klasse die Frau. Die hätte wirklich was bessere verdient. :3003

Ich kann doch so eine Figur nicht nur aus lauter Verzweiflung akzeptieren, weil ich den Charakter so gerne als Figur hätte... :cry:
(also ICH wollte DIESE Figur jetzt nicht - ich meine das allgemein gesprochen...)


Ich mag Eva Green auch sehr gerne. Eine Figur von ihr, käme schon in die engere Wahl, nur sollte sie dann auch aussehen wie Eva Green und nicht wie Lokis verschollener Halbbruder.

Illusion hat geschrieben::1024
Bei Cercei find ich es zunächst mal etwas merkwürdig, dass alle bisherigen Figuren den Look der ersten Staffeln haben und sie nun mit dem Kurzhaarschnitt aus den späteren Teilen daherkommt... das Figuren-Ensemble passt dann eigentlich nicht mehr wirklich zusammen.
Der Kurzhaarschnitt hat allerdings den Vorteil, dass beim Rooten nicht viel schief gehen kann - aber den Nachteil, dass sie eher wie ein blonder Prinz Eisenherz aussieht als wie die (zweit-)schönste Frau Westeros'. :?


Scheinbar neigen die Hersteller dazu, die Figuren isoliert zu betrachten und wählen dann ein, wie sie selbst finden typisches oder gar ikonisches Erscheinungsbild der Figur. Das viele Fans die Figuren auch gerne miteinander in Interaktion setzen und nicht nur einfach nebeneninander in die Vitrine stellen, scheint nicht klar zu sein oder wird einfach vernachläsigt Bei Cersie ist die Kurzhaar Variante sicher auch billiger in der Herstellung.
.
Bisher passen strenggenommen zusammen, wenn ich das richtig sehe:

- Eddard Stark, Jaime Lannister (Seine Rüstung träg er nur in Season1, der beigefarbene Mantel kommt noch bis Season 4 gelegentlich vor) Sandor Clegane (Season 1-4 in dieser Rüstung)

- Jon Snow träght das Kostüm der Nachtwache (Season 1-5) Die Wege von Eddard und Jon haben sich da schon getrennt

- Tyrion Lannister (Season 2 als Hand des Königs) Eddard ist bereits tot, Jaime in Gefangenschaft

- Sandor Clegane, Arya Stark (Season 3 und 4)

- Daenerys Targaryen (Season 3 und 4) zu diesem Zeitpunkt noch keine Begegnung mit den anderen Figuren

- White Walker, Jon Snow (Season 5)

- Cersei Lannister (Season 7)

Bei Cersei werde, sollte der Kopf brauchbar sein, nach einem zusätzlichen suchen und versuchen mit Hilfe einer Perücke und einem Custom Kostüm eine zu Jaime passende Cersei zu bashen.
Bild

Benutzeravatar
Inge
Beiträge: 673
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 14:17
Wohnort: Bielefeld

Re: Daenerys Sturmtochter Targaryen

Beitragvon Inge » Do 10. Mai 2018, 10:54

Den Kopf auf einen schlanken Herrn gesetzt, etwas Bart und diese Rüstung sähe gut aus, aber als Frau???
Liebe Grüße von Inge

Benutzeravatar
Inge
Beiträge: 673
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 14:17
Wohnort: Bielefeld

Re: Daenerys Sturmtochter Targaryen

Beitragvon Inge » Do 10. Mai 2018, 11:01

Raven hat geschrieben:
Dunedin hat geschrieben:Bild


Bild

Bei dem Promobild ist am oberne Augenlid ein Schatten auf der Iris zu sehen. Dieser wird per Fotobearbeitung aufgesetzt worden sein. Dieser Schatten fehlt dem Kopf. Wer ihn mit einem feinen Pinsel und sehr wässeriger Fabre aufbringen kann, schaft sich einen netten Kopf.
Liebe Grüße von Inge

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 3083
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Daenerys Sturmtochter Targaryen

Beitragvon Dunedin » Do 10. Mai 2018, 11:05

Pete Mitchell hat geschrieben:Lange Zeit war es doch üblich sich aus div. Einzelteilen selbst etwas zu schustern. (...) schwenkte um zu recht guten Komplettfiguren, vor allem auch weil es immer mehr Sammler gab, die genau das haben wollten, die wollten lieber ein Mal 200,--, 250,-- Euro (oder mehr) ausgeben und "DIE" Figur haben anstatt sich selbst was zusammenzubauen.


Eigentlich gab es immer schon Beides parallel Die Kitbasher und die nur-Sammler oder auch Leute die beides machten um eine Serie oder ein Thema mit eigenen Figuren zu ergänzen.

Die Branche ist in den letzten 10 Jahren immens gewachsen. Aber auch in beiden Sektionen. Natürlich sind viele Boxed-Figures hinzugekommen und auch das Blockbuster Spektakel Kino hat in dieser Zeit sicher dafür gesorgt die Szene der Nur-Sammler anwachsen zu lassen, auch betrat der Typus des Nur-Hot-Toys-Sammlers die Bühne.

Gleichzeitig ist aber auch der Kitbasher Markt gewaltig gewachsen, nie zuvor gab es ein so großes Angebot an Bodies Head Sculpts, Kostümen und Zubehör Sets.

Das führt natürlich irgendwann dazu, dass Hersteller dazu neigen einfach nur noch Mist auf den Markt zu werfen, denn gekauft wird es am Ende ja doch. Seien wir ehrlich...alle GoT Figuren die Rüstungen tragen...tragen die Rüstungen aus Leder und Metall? Nein, das ist Plastik, das hat Dragon schon vor 15 Jahren so auf den Markt gebracht. Hält das irgendeinen GoT Fan ab die Figuren zu kaufen? Eher nicht denke ich.


Gegen Plastik Teile gerade bei Rüstungen ist ja eigentlich nichts einzuwenden, wenn es gut gemacht ist und glaubhaft bemalt wurde. Metall macht die Figur oft sehr schwer und sie kann kaum stehen. Das entscheidende sind eher die Köpfe. Dass es hin und wieder einen misslungenen Head sculpt gibt, kann vorkommen. Wiederholt sich das aber, und ändert sich es nicht, glaube ich, dass der Hersteller über kurz oder lang untergeht. Bei hoher Preisen erwartet man auch eine gewisse Qualität, wenn die nicht gebracht wird, fällt der Hersteller auf Dauer durch.

Hot Toys war der erste Hersteller, der sich loyale Fans herangezüchtet hat. Darunter viele echte Jünger, die keine Kritik am Objekt ihrer Verehrung zulassen.

Andere Hersteller wie Threezero, Star Ace ider Asmus Toys haben aber nicht solch ein Standing.

Das, was Dragon oder Sideshow schon um die Jahrtausendwende herausgebracht haben, das ist von der Bekleidung her überhaupt nicht schlechter als das, was wir heute haben.


Da würde ich widersprechen. Ich habe ja mit kleineren Formaten angefangen. In dieser Szene war immer die schlecht sitzende Kleidung das Hauptargument gegen 1:6 Figuren. Die Passform und auch die Schneiderei hat deutlich dazugewonnen. Alles was damals aus Pleather war wie bei Triad Toys oder den BBI Cy Giirls ist mittlerweile auch alles verrottet
Bild

Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 1020
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: Daenerys Sturmtochter Targaryen

Beitragvon Illusion » Do 10. Mai 2018, 14:02

Dass für die GoT Figuren vom Hersteller "ikonische" Looks gewählt werden, die die Charaktere über längere Zeit in der Serie getragen haben, ist ja ok.
Da viele sich nun mal lange nicht über den Weg gelaufen sind, kann der Hersteller das nun wirklich nicht berücksichtigen, ob die serientauglich im Regal zueinander passen (zumal der eine dann in Look A zu Figur Y besser passt und in Look B zu Figur X) - aber die zeitliche Einordnung in die Serie finde ich da schon bemerkenswerter. Cercei fällt da einfach so offensichtlich aus dem Rahmen. Da frag ich mich wirklich, wie da bei ThreeZero das ganze Team völlig darüber hinweggalloppieren konnte. :?: Kann das Argument tatsächlich das gerootete Haar sein?

Oder wollte man einfach auch die spätere Phase der Serie abdecken? da die Figuren nun mal sehr lange brauchen, bis sie rauskommen, beschränken sich die bisherigen halt auf die ersten Staffeln...
(da wäre halt Figurenpotenzial ohne Ende drin... schließlich gibt es ja auch diverse Lukes und Leias...etc. :1020 )

Wie sieht denn ein Jaime aus Staffel 1 neben einer Cercei aus Staffel 7 aus? Fast wie ein Luke Skywalker aus Teil VIII neben Leia aus IV...
Da hab ich weniger Probleme damit, zwei Figuren nebeneinander zu haben, die sich so nie gesehen haben... (Wir schreiben schließlich unsere eigenen Geschichten :1020 - das geht zwar auch mit Figuren, die die Zeit übergreifen, aber rein fürs Gruppenfoto wäre es mir persönlich lieber, sie würden zeitlich zueinander passen...)
Jetzt machen wir erst mal nichts und dann warten wir ab.
Daniela

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 3083
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Daenerys Sturmtochter Targaryen

Beitragvon Dunedin » Do 10. Mai 2018, 14:26

Ja geht mir auch. Und Cersei hatte in den ersten Staffeln auch ein paar schöne Outfits.

Aber mir ist es schon mehrmals in diesem Hobby so ergangen, dass ich über einen Hersteller den Kopf schüttelte und mich fragte: "Denken die denn nicht nach?"

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 3083
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Daenerys Sturmtochter Targaryen

Beitragvon Dunedin » Do 10. Mai 2018, 15:28

So mein Review zur Sturmtochter ist jetzt auch online.

https://action-figure-district.de/threezero-daenerys-targaryen-game-of-thrones-2/

Freue mich auf Euer Feedback.
Bild

Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 1020
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: Daenerys Sturmtochter Targaryen

Beitragvon Illusion » Do 10. Mai 2018, 16:28

:2104
ist ein SUPER Review geworden !!!

das Bild mit der Sonnenbrille ist ja mal :1020 Steht ihr prima. Auch farblich abgestimmt. :1001

Je öfter ich mir deine Bilder anschaue, desto mehr gewöhne ich mich an sie... (nicht dass ich noch auf die Idee komme, ebay Auktionen zu beobachten... ich greife ja desöfteren mal ungeliebte Überproduktion ab... :1023 )
Jetzt machen wir erst mal nichts und dann warten wir ab.
Daniela

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 907
Registriert: Sa 15. Aug 2015, 09:36
Wohnort: Der Wald
Kontaktdaten:

Re: Daenerys Sturmtochter Targaryen

Beitragvon Raven » Fr 11. Mai 2018, 12:29

@ Dunedin: Eine sehr gute Review. :1027

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4298
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Daenerys Sturmtochter Targaryen

Beitragvon Masterknobel » Fr 11. Mai 2018, 12:38

Dem kann ich mich nur anschließen, alle Vor und Nachteile super erläutert, da kann sich nun jeder seine Entscheidung fällen.
Ob er sie sich kauft oder nicht. :2104
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027


Zurück zu „1/6 Figuren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast