russel1´s Star Wars Cantina (Update 12.02.2021)

Zeigt eure Figuren, egal ob Kitbashes, Customs oder Out of the Box.
Benutzeravatar
Puppeteer
Beiträge: 202
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 21:48

Re: russel1´s Star Wars Cantina (Update 15.07.2020)

Beitrag von Puppeteer »

Mannomann, der macht ja echt was her, der Lurch. Erst recht auf den Außenaufnahmen. :1001

Wie lang ist das Vieh insgesamt?
Gruß :1007
Puppeteer
Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 3922
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: russel1´s Star Wars Cantina (Update 15.07.2020)

Beitrag von Hubert Fiorentini »

Fußabdruck finde ich mit und ohne Brille auch nicht. Aber, es stimmt, wenn du die Base ganz unter Sand versteckst, wirkt die Szenerie noch echter! :1003
Früher war mehr Lametta!
Benutzeravatar
russel1
Beiträge: 756
Registriert: Do 13. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Berlin

Re: russel1´s Star Wars Cantina (Update 15.07.2020)

Beitrag von russel1 »

Danke für Eure netten Kommentare! :1023
Puppeteer hat geschrieben: Sa 1. Aug 2020, 16:46 Wie lang ist das Vieh insgesamt?

Im ganzen 76 cm lang und ca. 30 cm hoch. (ohne Reiter)
"Das ist keine Garage, das ist ein Kutschenhaus!"
Benutzeravatar
Puppeteer
Beiträge: 202
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 21:48

Re: russel1´s Star Wars Cantina (Update 15.07.2020)

Beitrag von Puppeteer »

Hi und danke für die Rückantwort.
Echt beeindruckend - das sind dann ja auch schon die Dimensionen eines Autos in 1/6.
Gruß :1007
Puppeteer
Benutzeravatar
Nerseus
Beiträge: 281
Registriert: Do 24. Okt 2019, 19:46

Re: russel1´s Star Wars Cantina (Update 15.07.2020)

Beitrag von Nerseus »

Eine richtig gut gelungene Arbeit besonders an dem Reittier.

Auch die Färbung ist dir gut gelungen.
Die Dreck Ecken am Trooper finde ich persönlich etwas zu dick geraten.. wirkt auf mich eher wie Schlamm als denn wie Sandstaub.
Aber das soll keine Kritik sein.
Im Gesamt Paket sieht der Trooper auf dem Tier sehr gut aus. :1029 :1029 :1029 :2104 :2104
Benutzeravatar
russel1
Beiträge: 756
Registriert: Do 13. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Berlin

Re: russel1´s Star Wars Cantina (Update 15.07.2020)

Beitrag von russel1 »

Nerseus hat geschrieben: So 2. Aug 2020, 19:45 Eine richtig gut gelungene Arbeit besonders an dem Reittier.

Auch die Färbung ist dir gut gelungen.
Die Dreck Ecken am Trooper finde ich persönlich etwas zu dick geraten.. wirkt auf mich eher wie Schlamm als denn wie Sandstaub.
Aber das soll keine Kritik sein.
Im Gesamt Paket sieht der Trooper auf dem Tier sehr gut aus. :1029 :1029 :1029 :2104 :2104
Kein Problem,

die sind auch nicht von mir, sondern sind so vom Hersteller gewollt. Finde ich auch nicht so prickelnd!
Vielleicht werde ich da noch Mal nacharbeiten.
"Das ist keine Garage, das ist ein Kutschenhaus!"
Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 3431
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: russel1´s Star Wars Cantina (Update 15.07.2020)

Beitrag von McGee »

Hubert Fiorentini hat geschrieben: Sa 1. Aug 2020, 18:22 Fußabdruck finde ich mit und ohne Brille auch nicht. Aber, es stimmt, wenn du die Base ganz unter Sand versteckst, wirkt die Szenerie noch echter! :1003
Beim 2 hinsehen hab ich festgestellt das der Fußabdruck die Base is :1009 :1009
Sorry :1028
Hasse Kappes im Kopp??

Can I play with Madness?

Bild
Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 3922
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: russel1´s Star Wars Cantina (Update 15.07.2020)

Beitrag von Hubert Fiorentini »

McGee hat geschrieben: Mo 3. Aug 2020, 09:49
Hubert Fiorentini hat geschrieben: Sa 1. Aug 2020, 18:22 Fußabdruck finde ich mit und ohne Brille auch nicht. Aber, es stimmt, wenn du die Base ganz unter Sand versteckst, wirkt die Szenerie noch echter! :1003
Beim 2 hinsehen hab ich festgestellt das der Fußabdruck die Base is :1009 :1009
Sorry :1028
Nein, nein, das ist die neueste Schuhmode mit Dioaufsatz. :1020 :1020
Jeder hat mal 'n Knick in der Optik, kein Ding! :1001
Früher war mehr Lametta!
Benutzeravatar
russel1
Beiträge: 756
Registriert: Do 13. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Berlin

Book of Boba

Beitrag von russel1 »

Habe der Kontinuität halber den Thread hier noch mal hin kopiert. :1028

Nachdem ich die zweite Staffel von "The Mandalorian" durchgesuchtet hatte, und die End- credit- scene des Staffelfinales gesehen habe, ging mir die Version dieses "alten" Boba Fett´s nicht mehr aus dem Sinn.

Ja, ja .....Star Wars lässt mich nicht los :1020 .

Dank Corona und verordneter Kurzarbeit konnte ich mich dem Charakter mal annehmen und folgendes zusammengeschustern.

Als Grundlage diente mir eine Marmit Boba Fett Figur, ein Standard- body aus dem Netz und Einzelteile aus dem Fundus.
Die Gamaschen sind aus Leder selbstgefrickelt, der Brustpanzer, der Helm, das Jetpack und die Gauntlets wurden farblich angepasst. Den Schal und die Hüftschürze habe ich aus Stoffresten zusammen geschneidert.
Einen passenden Kopf konnte ich aber noch nicht auftreiben.
Bin ja gespannt, ob Hot Toys eine Figur zu diesem Charakter rausbringen wird, mir aber egal, ich habe ihn ja schon! :1020

Zur Zeit bin ich noch drei andere Figuren am bashen (nicht nur SW), aber bei denen dauert noch etwas die finale Umsetzung.

So, hier nun die Vorlage, damit auch die nicht Star Wars Kenner wissen über was ich rede. :1023

Danke fürs anschauen und bleibt schön gesund!! :2205

Bild
Bild
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
"Das ist keine Garage, das ist ein Kutschenhaus!"
Benutzeravatar
russel1
Beiträge: 756
Registriert: Do 13. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Berlin

Leia Jedi Training

Beitrag von russel1 »

So, nun geht es weiter mit einem weiteren neuen Charakter der so noch nicht zu finden war.
Leia Organa/Skywalker als Jedi- Schülerin.

Head aus der Bucht
no name body
Bekleidung teils Hot Toys, teils Hasbro
Jedi Training Helm:
Datei files cgtrader
Ausführung Ovy

Obwohl ich sehr gespalten über den Inhalt von Star Wars 9 bin, hat mich doch die Jedi Training- Sequenz zwischen Leia und Luke faziniert. Blieb mir immer im Hinterkopf und als ich dann die 3D Datei dazu fand, ging es los mit der Umsetzung. Da ich selber kein 3D Drucker besitze fragte ich hier mal an, ob ich Unterstüzung bekommen könnte. Und was soll ich sagen, Ovy war bereit sein Know how, Erfahrung und vor allen Zeit (in der Weihnachtszeit) damit für mich zu "vertrödeln" :1023
Dafür hier von mir noch einmal ein ganz dolles Dankeschön!! :2205

Der Helm wurde von mir dann noch lackiert, etwas angepasst und zusammengeklebt.
Und hier ist nun die Gute in Aktion :)
Danke fürs ankucken!

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
"Das ist keine Garage, das ist ein Kutschenhaus!"
Antworten