Brown Art - French Field Artillery Gunner - Französischer Feldartillerist der napoleonischen Kriege - Update 14.08.

Zeigt eure Figuren, egal ob Kitbashes, Customs oder Out of the Box.
Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 1355
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: NRW

Re: Brown Art - French Field Artillery Gunner - Französischer Feldartillerist der napoleonischen Kriege - Update 24.07.

Beitragvon Pete Mitchell » Di 24. Jul 2018, 11:08

Ich habe ihm mal was gebastelt damit die Kanone auch ordentlich "peng" machen kann ;)

BildIMG_7870 (2) by petemit, auf Flickr

BildIMG_7867 (2) by petemit, auf Flickr

BildIMG_7875 (2) by petemit, auf Flickr
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 1887
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Brown Art - French Field Artillery Gunner - Französischer Feldartillerist der napoleonischen Kriege - Update 24.07.

Beitragvon Hubert Fiorentini » Di 24. Jul 2018, 12:26

Sieht echt aus. Pass bloß auf, dass es nicht wirklich Peng macht, sonst hast du ein Loch in der Raufasertapete, so kurz vorm Umzug! :1020
Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut.
Profis die Titanic.

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 1355
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: NRW

Re: Brown Art - French Field Artillery Gunner - Französischer Feldartillerist der napoleonischen Kriege - Update 24.07.

Beitragvon Pete Mitchell » Di 24. Jul 2018, 12:39

Hubert Fiorentini hat geschrieben:Sieht echt aus. Pass bloß auf, dass es nicht wirklich Peng macht, sonst hast du ein Loch in der Raufasertapete, so kurz vorm Umzug! :1020


Das müsste ich mal ausprobieren und Wasser von oben in das Rohr laufen lassen, ob es dann an der Öffnung (wo halt die Lunte normal die Kanone zündet) dann auch Wasser austritt, dann wäre das praktisch möglich...ich befürchte aber das mir, selbst bei geringer Ladung, das Kanonenrohr um die Ohren fliegen wird, auch wenn es aus Metall ist und eher robust wirkt ;) :D
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 3198
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Brown Art - French Field Artillery Gunner - Französischer Feldartillerist der napoleonischen Kriege - Update 24.07.

Beitragvon Dunedin » Di 24. Jul 2018, 13:00

Sieht klasse aus! :1010
ich liebe es ja auch wenn Hersteller sich die Kritik zu Herzen nehmen, und einen hohen Anspruch an sich und ihre Produkte haben.
Andere Hersteller reagieren gar nicht, da wird man einfach ignoriert, unliebsame Kommentare werden gelöscht. oder es gibt immer die gleichen Copy & Paste Antworten. Bei manchen Herstellern fragt man sich ja mittlerweile, Wollen die mich verarschen? z.B. durch die enorme Diskrepanz zwischen Prototyp/Preview Bildern und dem fertigen Produkt, das man dann bekommt.

Strebst du denn tatsächlich sechs Figuren an?
Da will ich dann gerne mal ein paar geile Outdoor Bilder sehen.

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 1355
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: NRW

Re: Brown Art - French Field Artillery Gunner - Französischer Feldartillerist der napoleonischen Kriege - Update 24.07.

Beitragvon Pete Mitchell » Di 24. Jul 2018, 14:56

Dunedin hat geschrieben:Strebst du denn tatsächlich sechs Figuren an?


Grundsätzlich sind sechs Figuren geplant. In der Vergangenheit war ich zwar schon in diesem Bereich aktiv, grundsätzlich mochte ich auch schon immer die napoleonische Ära, aber irgendwie war parallel so viel anderes das ich so einiges an mir vorbeigehen liess. Ich habe zwar letztlich dann doch einen irrsinnigen Batzen an napoleonischen Figuren, aber diese hier ist dann jetzt zur rechten Zeit am rechten Ort da ich mich halt aktuell voll und ganz auf das Thema fokussiere. Ich weiß nur noch nicht wie schnelll ich das umsetze da ich aktuell privat noch ein wenig im Umbruch bin, aber das wird schon was werden.

Hubert Fiorentini hat ja eine Gribeauval Kanone von brown-art und auch die ersten Figuren im Zulauf, mal sehen wer dann zuerst die Felder damit unsicher macht ;)
Zuletzt geändert von Pete Mitchell am Mi 15. Aug 2018, 04:37, insgesamt 1-mal geändert.
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
russel1
Beiträge: 280
Registriert: Do 13. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Berlin

Re: Brown Art - French Field Artillery Gunner - Französischer Feldartillerist der napoleonischen Kriege - Update 24.07.

Beitragvon russel1 » Sa 28. Jul 2018, 11:36

Eine sehr schöne Figur und ein tolle Vorstellung :1001

Gefallen mir immer besser, die Figuren aus der "guten alten Zeit", da können die modernen Gesellen nicht mithalten.
"Das ist keine Garage, das ist ein Kutschenhaus!"

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 1355
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: NRW

Re: Brown Art - French Field Artillery Gunner - Französischer Feldartillerist der napoleonischen Kriege - Update 02.08.

Beitragvon Pete Mitchell » Do 2. Aug 2018, 14:11

Es gibt neue Gesichter und wir nähern uns dem Ziel ;)

Dies ist ein HS den DiD mal in einem Vierer Set herausgebracht hat, er ist an einen Schauspieler angelehnt der in der Sharpe Serie einen der bösen Gegenspieler von Sharpe darstellte. Ich konnte mit dem nie so richtig was anfangen, da er durch seine mächtige Frisur kaum eine Kopfbedeckung tragen konnte...der Zweispitz passt aber...Herzlich Willkommen an Bord :D

BildIMG_8016 (2) by petemit, auf Flickr

Ebenfalls ein napoleonischer Kopf von DiD

BildIMG_8018 (2) by petemit, auf Flickr

Der Knabe vorne links hat ebenfalls einen napoleonischen HS aus dem Hause DiD, somit konnten alle doppelten/dreifachen HS die ich noch habe erstmal neu verwendet werden.

BildIMG_8015 (2) by petemit, auf Flickr

BildIMG_8020 (2) by petemit, auf Flickr

Und da soll es ja hingehen...
Bild2;2;809;589;468;341;9b87831727a0d0c77b91976960747c49331e5e17 by petemit, auf Flickr
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
Retzi
Beiträge: 1806
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 18:09
Wohnort: Duisburg Rumeln-Kaldenhausen

Re: Brown Art - French Field Artillery Gunner - Französischer Feldartillerist der napoleonischen Kriege - Update 02.08.

Beitragvon Retzi » Do 2. Aug 2018, 15:40

Boah eh, saustark Deine Batterie :2104
Dann gleich mal einen Gruß mit unserem artilleristischen Ruf "Zu Gleich" :2210

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 3079
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Brown Art - French Field Artillery Gunner - Französischer Feldartillerist der napoleonischen Kriege - Update 02.08.

Beitragvon Peewee » Do 2. Aug 2018, 18:50

:2104 :2104 :2104

SEHR schöne Truppe!!!!

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 1355
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: NRW

Re: Brown Art - French Field Artillery Gunner - Französischer Feldartillerist der napoleonischen Kriege - Update 02.08.

Beitragvon Pete Mitchell » Do 2. Aug 2018, 18:58

Retzi hat geschrieben:Dann gleich mal einen Gruß mit unserem artilleristischen Ruf "Zu Gleich" :2210


...ich kann nur... Antennen? HOCH!!! Luken? DICHT!!! Klar zum? GEFECHT!!! Panzer? MARSCH !!!

Aber wir haben uns damals die Truppenküche mit der Panzerartillerie geteilt und deshalb weniger gutes Essen bekommen weil deren Kalorienbedarf geringer ist als der der Panzertruppe, danke nochmal dafür PzArtlBtl 215! ;) :lol:

Und ja, das ist so bei der Bundeswehr, es kriegen nicht alle dasselbe. Während unserer Grundausbildung war unsere Truppenküche zwei Wochen wegen Renovierungsarbeiten dicht und wir durften zu den Panzergrenadieren, die haben mit den höchsten Kalorienbedarf in der BW, da gab es morgens nicht einfach nur Käse und eine Sorte Wurst, nein, die hatten zwei Sorten Wurst und Marmelade UND Nutella und mittags gab es keinen schnöden Auflauf, nee, da gab es bei denen Steaks...lang, lang ists her :D
"What we do in life, echoes in eternity!"


Zurück zu „1/6 Figuren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste