Ein Assassine im Urlaub

Zeigt eure Figuren, egal ob Kitbashes, Customs oder Out of the Box.
Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 1990
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Ein Assassine im Urlaub

Beitrag von Valiarde » Do 24. Okt 2019, 22:10

Ja manchmal müssen auch Meistermeuchler in den Urlaub fahren. Mehr oder weniger Freiwillig musste er mich begleiten und ich zwang ihn bei schönstem Sonnenscheinwetter an den Strand zu gehen. Dass ihm das gar nicht gefallen hat, könnt ihr euch ja denken. Ich konnte ihn zum Glück davon abhalten seine schlechte Laune an Atlashörnchen oder einer Krabbe aus zu lassen. Aber seht selbst:

Bild
Erste Schritte

Bild
Der Überblick

Bild
einfach mal Abhängen

Bild
Beine baumeln lassen

Bild
Hoch hinaus

Bild
Steil...

Bild
Im Westen nichts neues

Bild
Kann man das essen?

Bild
Hmm, da ist doch was im Hintergrund?

Bild
Ein Tier wie ein Bär!

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 7007
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Ein Assassine im Urlaub

Beitrag von Peewee » Do 24. Okt 2019, 22:15

:1029

Großartige Bilder!!! Auch wenn es dem Finsterling vllt. nicht gefällt: er macht eine verdammt gute Figur am Strand!!!

#Nominiert! :1027
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 1990
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Ein Assassine im Urlaub

Beitrag von Valiarde » Do 24. Okt 2019, 22:21

Danke danke, ja er macht sich eigentlich nicht schlecht. Aber leider musste er sein Schwert am Flughafen lassen beim Rückflug, was er mir natürlich täglich unter die Nase reiben muss. "Total unnötiger Urlaub" "Für die Katz" "Hab es dir ja gesagt, außer spesen nix gewesen, nichtmal wen zum meucheln"

Hier noch ein letztes Bild, wo er sich richtig quält (muhaha) :
Bild
(hab leider die Spuren im Sand vergessen)

Und zum Abschluss noch ein Bild vom Nager "Wat, was will der? mich köpfen?" :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 6584
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Ein Assassine im Urlaub

Beitrag von Masterknobel » Fr 25. Okt 2019, 05:27

Schöne Figur und Hammer Bilder :2104
Das 7 Bild und das vorletzte sind meine Favoriten. :2211
Wo sind die Bilder entstanden und mit welcher Kamera?
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 2728
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: Ein Assassine im Urlaub

Beitrag von Illusion » Fr 25. Okt 2019, 06:42

Sehr schön :1010

am besten gefallen mir "im Westen nichts neues" und die Sahara Quälerei (und natürlich das Solo vom "Bär" - so cuuuuute *kreisch* ;) )

Ist das dein Ernst mit dem Schwert? So ganz weit hergeholt ist das ja nicht, wenn er im Handgepäck war? Das wäre in der Tat ärgerlich...
~ Working tomorrow for a better today ~

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 7007
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Ein Assassine im Urlaub

Beitrag von Peewee » Fr 25. Okt 2019, 07:35

Oh, das Hörnchen!!! Süß!!!! :2205

Das Wüstenbild ist klasse! "Isses noch weit? Ich will ein Eis... Ich muss mal...."
:1024
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
bernd-s-76
Beiträge: 2679
Registriert: So 16. Aug 2015, 07:45
Wohnort: Radevormwald

Re: Ein Assassine im Urlaub

Beitrag von bernd-s-76 » Fr 25. Okt 2019, 07:53

Die Bilder sind super geworden :2104 zurecht nominiert :1003

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 1990
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Ein Assassine im Urlaub

Beitrag von Valiarde » Fr 25. Okt 2019, 09:26

Danke euch für die netten Kommentare :)
Masterknobel hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 05:27

Wo sind die Bilder entstanden und mit welcher Kamera?
Waren eine Woche auf Fuerteventura, die meisten Bilder sind am Strand entstanden bei Ebbe und das Wüstenbild auf einem großen Wanderdünengebiet. Am Strand waren auch viele dieser Atlashörnchen die kamen ganz nah. Kamera hatte ich eine Sony aus der A7 Serie dabei (quasi eine spiegellose "Spiegelreflexkamera") und zwei Wechsel-Objektive, da tut es aber jede Einsteigerkamera, wichtig sind gute Objektive.

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 1990
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Ein Assassine im Urlaub

Beitrag von Valiarde » Fr 25. Okt 2019, 09:28

Illusion hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 06:42
Sehr schön :1010

am besten gefallen mir "im Westen nichts neues" und die Sahara Quälerei (und natürlich das Solo vom "Bär" - so cuuuuute *kreisch* ;) )

Ist das dein Ernst mit dem Schwert? So ganz weit hergeholt ist das ja nicht, wenn er im Handgepäck war? Das wäre in der Tat ärgerlich...
Ja war aber mein Fehler. Auf dem Hinflug hatte ich alles im Koffer. Auf dem Rückflug leider das Schwert in der Kameratasche (Handgepäck) vergessen und wurde dann natürlich gefunden und musste ich abgeben. Aber hatte in weiser Voraussicht nicht das Gandalf Schwert mitgenommen sondern nur so ein günstiges China Schwert (hatte Angst es könnte abbrechen im Koffer). Somit ist es nicht ganz so schlimm.

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2929
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: Ein Assassine im Urlaub

Beitrag von alegra » Fr 25. Okt 2019, 10:08

Schöne Outdoor-Bilder. :1003
Beim Klettern war er ziemlich gut und perfekt getarnt. Das Wüstenbild gefällt mir auch am besten – man könnte in der Postproduktion vielleicht per Photoshop Fußspuren ergänzen.
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Antworten