Sarisall. Paladin auf Pferd

Zeigt eure Figuren, egal ob Kitbashes, Customs oder Out of the Box.
Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 6234
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Sarisall. Paladin auf Pferd

Beitrag von Masterknobel » Sa 4. Apr 2020, 23:35

Ich bin nur auf Harley Quinn / Margot Robbie gekommen, weil mir da ein gewisse Ähnlichkeit aufgefallen ist. :1023
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Nerseus
Beiträge: 158
Registriert: Do 24. Okt 2019, 19:46

Re: Sarisall. Paladin auf Pferd

Beitrag von Nerseus » So 5. Apr 2020, 00:09

Is ja nich weiter so wild.. Vielleicht haben die beim anfertigen ja Margot Robbie als Vorlage genommen und sich gedacht ok wir machens so und ohne bunte Schminke..
Aber vielleicht macht genau das zusammen mit Rüstung und Kriegsaxt dann die Besonderheit aus.

Lustig is grade..mir ist in den Kopf gekommen..Die Klamotten von Tarella in Schwarz mit der Corsage die ich für meine Wonder Woman gemacht habe (etwas geändert) ergäbe mit einem passenden Hut und etwas Ausrüstung eine geniale Steampunk Agentin. :1020

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 6234
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Sarisall. Paladin auf Pferd

Beitrag von Masterknobel » So 5. Apr 2020, 00:12

Bin schon gespannt, was du da wieder zaubern wirst. :2104
Deine Kreativität und dein Handwerkliches Geschick, werden dir da bestimmt nützlich sein. :2208
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Nerseus
Beiträge: 158
Registriert: Do 24. Okt 2019, 19:46

Re: Sarisall. Paladin auf Pferd

Beitrag von Nerseus » So 5. Apr 2020, 00:42

Ja da geht's dir wie mir .. Ich bin auch gespannt drauf wie die Ergebnisse am Ende aussehen.. :1020 ..

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6278
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Sarisall. Paladin auf Pferd

Beitrag von Peewee » So 5. Apr 2020, 07:44

Ich mag deine Arbeiten. Und ich mag die Art und Weise, wie dein Hirn arbeitet.
:1020

Der Harley-Kopf ist klasse! So einen könnte ich gerade auch brauchen, ungeschminkt.

Man darf gespannt sein, denke ich! :1004
Es gibt kein gut und böse, kein richtig und kein falsch. Nur Entscheidungen und Konsequenzen.
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Aaylo Secura
Beiträge: 355
Registriert: Mo 30. Dez 2019, 20:11

Re: Sarisall. Paladin auf Pferd

Beitrag von Aaylo Secura » So 5. Apr 2020, 08:36

Du bist echt unglaublich kreativ! Das finde ich gut.

Benutzeravatar
Figurephilia
Beiträge: 351
Registriert: Do 8. Sep 2016, 01:08

Re: Sarisall. Paladin auf Pferd

Beitrag von Figurephilia » So 5. Apr 2020, 10:42

Awww... die arme Michelle Pfeiffer... erinnert sich wirklich keiner mehr an sie...? :3002

:1030

Ich glaube, der Kopf soll Michelle in ihrer Rolle als Catwoman darstellen:
Bild

Könnte mich aber auch irren...

PS: Deine Kreationen sind wirklich immer sehr schön anzusehen. Vor allem als Kostümbildner hast du unglaubliches Talent! :2208

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 2934
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Sarisall. Paladin auf Pferd

Beitrag von McGee » So 5. Apr 2020, 18:21

Ich seh in dem HS weder Harley noch Catwoman :1020
Aber da der gut aussieht hab ich den auch :1030
"Woe to you, on Earth and Sea, for the Devil sends the
Beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number Six hundred and
sixty six."

Benutzeravatar
Nerseus
Beiträge: 158
Registriert: Do 24. Okt 2019, 19:46

Re: Sarisall. Paladin auf Pferd

Beitrag von Nerseus » Mo 6. Apr 2020, 12:06

:1006 Naja ob ich jetzt im herstellen von Kostümen für diese Figuren so ein unglaubliches Talent habe kann ich selber nicht so beurteilen..

Ich versuch halt sie soweit möglich immer so zu gestalten das sie wirken als wären sie fast schon lebendig..
Das sie nicht mehr so Hölzern wirken bei betrachten.. auch wenn der Begriff Hölzern bei den Phycen nicht wirklich passend ist bei der weichen Haut.

Aber ich denk ihr versteht was ich mit hölzern meine.. ..

Und ja wenn ich mir bei dem Kopf den ich da gekauft habe die Haare mal weg denke und dazu so ne Maske ..könnte ne recht gute Ca Woman abgeben. Schwarzer Lack Anzug schön eng und Kniehohe Stiefel..paar Weiße Nähte drauf an den richtigen Stellen ..
könnte was werden.. :1023

Benutzeravatar
Nerseus
Beiträge: 158
Registriert: Do 24. Okt 2019, 19:46

Re: Sarisall. Paladin auf Pferd

Beitrag von Nerseus » Sa 11. Apr 2020, 21:01

Sooo … Ich habe mir nun auch mal so en kleines Stück Wabbel ähm :1024 Worbla Plastik in der Hand gehabt und mich damit mal versucht.

Interessant war …Es lies sich in heißem Wasser aufweichen und danach auf der Figur zum formen auflegen ohne das die Haut der Phycen Schaden nahm bei der Anpassung.

Hat natürlich die Herstellung der vorgesehenen Rüstung sehr vereinfacht oder auch verbessert.
Die Rundungen kann man so erheblich besser ausarbeiten.

BildDSC00337 by markus f, auf Flickr

Allerdings ist das hier nur die Brustplatte. Für das gesamt Bild fehlen noch einige Teile .

Antworten