Hier kommt Alex.....A Clockwork Orange low budget

Zeigt eure Figuren, egal ob Kitbashes, Customs oder Out of the Box.
Benutzeravatar
bernd-s-76
Beiträge: 2679
Registriert: So 16. Aug 2015, 07:45
Wohnort: Radevormwald

Hier kommt Alex.....A Clockwork Orange low budget

Beitrag von bernd-s-76 » Fr 22. Nov 2019, 17:33

Hallo zusammen,
ich denke viele von euch kennen den Filmklassiker aus den 70ern noch.Er ist nicht jedermanns Sache, entweder man findet ihn gut oder halt nicht. Mich hat die Figur , die es fertig zu kaufen gibt, schon interessiert aber dann war sie mir doch zu teuer. Also dachte ich mir, ich versuchs nochmal mit der Resteverwertung aus der Grabbelkiste.
Diese Woche kam dann der Kopf von Alex DeLarge aus China. Er ist recht klein geraten da er ja noch ein Jugendlicher ist.Leider hatte ich keinen Teenagerbody weshalb ich zum Standartbody von coomodell mit Ho ttoys-Händen gegriffen hab.Hemd,Hose und Stiefel hatte ich noch da .Die Hosenträger entstanden aus Elastikband. Den Gehstock habe ich gedrechselt und lackiert.
Viel Spass mit den Bildern und ein kleines bisschen Horrorshow ,meine Droogs :1030
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 6584
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Hier kommt Alex.....A Clockwork Orange low budget

Beitrag von Masterknobel » Fr 22. Nov 2019, 17:37

Sehr cool, da passt das Dio ebenfalls perfekt zu.
Kurz und knapp
#nominiert :2211
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Ovy
Beiträge: 902
Registriert: Do 25. Okt 2018, 00:49

Re: Hier kommt Alex.....A Clockwork Orange low budget

Beitrag von Ovy » Fr 22. Nov 2019, 17:54

Sehr cool, erinnert mich an den Englischunterricht... :1020

Der Schauspieler war aber schon etwas älter als ein Teenager damals.

Lustigerweise experimentier ich auch gerade mit genau diesen weißen Elastikbändern für Hosenträger und Gürtel.

Die Lendenpanzerung kann aber noch etwas offensichtlicher werden.

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 3260
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Hier kommt Alex.....A Clockwork Orange low budget

Beitrag von McGee » Fr 22. Nov 2019, 19:00

35 Jahre lang Haken für den Duschvorhang...fällt mir spontan ein :1020

Hast gut hinbekommen den Alex :1027 :1027 Es muß halt nicht immer teuer fertig sein :2104
Hasse Kappes im Kopp??

Can I play with Madness?

Bild

Benutzeravatar
Adele
Beiträge: 1322
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 12:36
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Hier kommt Alex.....A Clockwork Orange low budget

Beitrag von Adele » Fr 22. Nov 2019, 22:30

Der ist mal richtig gut geworden. Mein absoluter Lieblingsfilm aus den 70ern. Bin auch für #nominiert. :1001
Viele Grüsse, Sabine

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 7007
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Hier kommt Alex.....A Clockwork Orange low budget

Beitrag von Peewee » Sa 23. Nov 2019, 08:47

Uh, Alex!
Sehr gut umgesetzt, da kann man nicht meckern. Und zu Recht nominiert.
:2104

Der Film...
Ich hab ihn zweimal gesehen, noch einmal mag ich ihn nicht angucken.
Er ist zweifelsohne grandios gemacht.
Aber obwohl ich generell diese Art von Filmen nicht ablehne, finde ich gerade diesen extrem verstörend.
Ich finde ihn genial, aber ich mag ihn trotzdem nicht. Schwer in Worte zu fassen.
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
Karen
Beiträge: 411
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 14:00
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Hier kommt Alex.....A Clockwork Orange low budget

Beitrag von Karen » Sa 23. Nov 2019, 21:20

Alex ist dir sehr gut gelungen. :1001
Art washes away from the soul the dust of every day life. (Picasso)

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 2575
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Hier kommt Alex.....A Clockwork Orange low budget

Beitrag von James Chester » Sa 23. Nov 2019, 21:26

Kenn ich gar nicht, aber der Herr sieht überzeugend aus :2208
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Retzi
Beiträge: 2833
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 18:09
Wohnort: Duisburg Rumeln-Kaldenhausen

Re: Hier kommt Alex.....A Clockwork Orange low budget

Beitrag von Retzi » So 24. Nov 2019, 19:57

Also die Figur hast Du recht gut hin bekommen allerdings finde ich, als alter Clockwork Fan das der HS nicht wirklich Malcom McDowell ähnlich sieht. (wahrscheinlich nicht State of the Art :1020 )
Datis nepis Potus Kolonia

Benutzeravatar
bernd-s-76
Beiträge: 2679
Registriert: So 16. Aug 2015, 07:45
Wohnort: Radevormwald

Re: Hier kommt Alex.....A Clockwork Orange low budget

Beitrag von bernd-s-76 » Mo 25. Nov 2019, 17:26

Danke euch für eure Kommentare :2101

@Ovy :Ja, das " Suspensorium" ....da überlege ich noch wie ich das herstellen kann so das es auch aussieht wie gewollt und gekonnt :1030

@Mcgee : 1000 gute Gründe...... :1020 :1027

@ Retzi :Da gebe ich dir Recht aber bei knapp 18€ für den Kopf kann man nicht meckern :1011 :1020

Antworten