Die schöne Athena

Zeigt eure Figuren, egal ob Kitbashes, Customs oder Out of the Box.
tomste
Beiträge: 187
Registriert: Do 3. Dez 2015, 00:21

Die schöne Athena

Beitrag von tomste » Mi 1. Jan 2020, 22:50

Hallo ihr lieben,

alle Jahre wieder kommt der Weihnachtsmann und zieht die edlen Damen an , denn Athena war eindeutig zu wenig bekleidet ( zumindest für so prüde ältere Herren wie ich ), daher musste ich Massnahmen ergreifen. :D

Bild

Bild

Das Blechgewand ist diesmal aus Bronzeblech, es erschien mir einer Athena in ihrer Zeit angemessen, und ausserdem ist es eindeutig schöner als Stahlblech :1011
Mehr braucht sie nicht , denn sie ist die Göttin der Kriegskunst und der Weisheit.

Ich muss aber sagen das die Originalfigur auch unglaublich schön ist, da sind schon Ästheten am Werk. Aber nichtsdestotrotz musste ich sie etwas bedecken.

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 7009
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Die schöne Athena

Beitrag von Peewee » Mi 1. Jan 2020, 23:01

Oh, das Jahr fängt gut an! Schön, wieder etwas von dir zu sehen!
:2103

Athena ist super geworden!!!
Ich liebe deine Arbeiten, du bist einfach der Meisterschmied! :2210
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 3262
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Die schöne Athena

Beitrag von McGee » Mi 1. Jan 2020, 23:26

Ich weiß aus dem Kopf nicht wie viel wenig Athena eigentlich bekleidet ist .Aber deine Rüstungen waren schon immer genial :1003 :1003
Hasse Kappes im Kopp??

Can I play with Madness?

Bild

tomste
Beiträge: 187
Registriert: Do 3. Dez 2015, 00:21

Nachtrag

Beitrag von tomste » Mi 1. Jan 2020, 23:34

Hier noch ein paar Fotos ohne besonderen Bezug, ich hatte einfach nur Lust etwas zu posten.

Athena in Aktion oder wo sie wirft weicht jeder Stahl
Bild

Unser neues Schloss ( ich werde als Untermieter geduldet )
Bild

Benutzeravatar
Draxxor
Beiträge: 496
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 19:01
Wohnort: Hamburg

Re: Die schöne Athena

Beitrag von Draxxor » Mi 1. Jan 2020, 23:45

Tolle Arbeit. :-P :1027 :1027 :1027
-= Semper Paratus =-

Benutzeravatar
DEATH DEALER
Beiträge: 290
Registriert: So 16. Aug 2015, 18:58

Re: Die schöne Athena

Beitrag von DEATH DEALER » Do 2. Jan 2020, 01:21

Starke Schmiedearbeiten! Athena müsste ne noch relativ frische Phicen bzw. von deren Ableger sein? Hast du da irgend ne Vorlage oder wird das einfach die Nacht der aufgeschlitzten Bäuche aka Serbian Medival Movie Part IV ;) Machst du auch Waffen?

:1001

tomste
Beiträge: 187
Registriert: Do 3. Dez 2015, 00:21

Re: Die schöne Athena

Beitrag von tomste » Do 2. Jan 2020, 08:13

Hallo zusammen,
danke für die Kommentare.

Die Athena ist relativ neu, im Moment noch erhältlich auf Ebay zu allerdings unverschämten Preisen. Weitere Details weiß ich auch nicht, mir ist sie zufällig begegnet auf Ebay als sie noch bezahlbar war.

Ich mache auch Waffen, Feuerwaffen habe ich allerdings noch nicht probiert.

Für diese Rüstung hatte ich keine direkte Vorlage, habe mir aber mal Darstellungen antiker Athenas angeschaut z.b.auf Pinterest.

Der Rest ist Kopfgeburt und entspricht meinem ästhetischen Empfinden.

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2930
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: Die schöne Athena

Beitrag von alegra » Do 2. Jan 2020, 09:02

Schön, dass du wieder was zeigst. Als jemand, der deine Arbeiten in Duiven schon live bewundern durfte, weiß ich, wie fantastisch gearbeitet auch diese ist. :1005
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 1199
Registriert: Sa 15. Aug 2015, 09:36
Wohnort: Der Wald
Kontaktdaten:

Re: Die schöne Athena

Beitrag von Raven » Do 2. Jan 2020, 11:12

Was für eine coole Figur zum Jahresanfang! :1027
Schön, wieder etwas von dir zu hören bzw. zu sehen. :1029

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 2575
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Nachtrag

Beitrag von James Chester » Do 2. Jan 2020, 11:13

Die Rüstungen sind super :2211
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Antworten