Ausritte in die Natur

Zeigt eure Figuren, egal ob Kitbashes, Customs oder Out of the Box.
Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 689
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 11:12

Ausritte in die Natur

Beitrag von Schmuggler » Mi 15. Jan 2020, 22:16

Connery und sein Enkel Billy haben den letzten gemeinsamen Tag genutzt, bevor Billy wieder nach Hause zur Freundin fährt!
Es war zwar mega böiger Wind, aber der Sonnenschein machte das wieder wett!
Bild

Bild

Bild

Connery auf "Mad Evil"
Bild

Billy auf "Caramel"
Bild

Irgendwann flog Connerys Hut weg, den hat die Kamerafrau dann sicherheitshalber eingesteckt.
Bild

Ab nach Hause!
Bild

Bild
Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert! A-Team "Hannibal"

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 1709
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Ausritte in die Natur

Beitrag von Valiarde » Mi 15. Jan 2020, 22:29

Hier sieht man wer Ahnung von Pferden hat. Die sehen (zwar nicht auf jedem Bild) aber auf einigen einfach unglaublich realistisch aus. Das dritte und das letzte vor allem :1003 Richtig cool.

Benutzeravatar
Ovy
Beiträge: 797
Registriert: Do 25. Okt 2018, 00:49

Re: Ausritte in die Natur

Beitrag von Ovy » Mi 15. Jan 2020, 22:33

Perfekte Grashöhe habt ihr ausgesucht! Der braune Mini-Trampelpfad passt auch gut drunter. Mein Favorit ist auch das letzte Bild, wie echt.


Und ein Gelenkpferd! :1003 Ist das dieses Asmus/Herr der Ringe Pferd?

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 689
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 11:12

Re: Ausritte in die Natur

Beitrag von Schmuggler » Mi 15. Jan 2020, 22:51

Ovy hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 22:33
Perfekte Grashöhe habt ihr ausgesucht! Der braune Mini-Trampelpfad passt auch gut drunter. Mein Favorit ist auch das letzte Bild, wie echt.


Und ein Gelenkpferd! :1003 Ist das dieses Asmus/Herr der Ringe Pferd?
Genau, das Gelenkpferd ist von Asmus Toys und das andere ist das Ili-Horse von Mr Z!
Das Asmus Pferd hat seinen Namen übrigens nicht von ungefähr, denn zum Einen taugen die Gelenke nicht wirklich um realistische Bewegungen des Pferdes nach zu stellen und zum Anderen stimmt die Anatomie der Beine in der Bewegung überhaupt nicht mehr und das Pferd steht dann sehr instabil Und immer wenn man dachte es steht sicher, dann gibt ein Gelenk nach und das Pferd fällt um, natürlich erst dann, wenn der Reiter perfekt sitzt, die Zügel in der Hand sind, die Füße in den Steigbügeln und das Gebiss im Pferdemaul (d.h. an der richtigen Stelle am Pferdemaul klebt) :1020
Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert! A-Team "Hannibal"

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 3092
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Ausritte in die Natur

Beitrag von McGee » Mi 15. Jan 2020, 22:59

Manche Bilder sehen wirklich sehr real aus :1027
Can I play with Madness?

Bild

Benutzeravatar
Benson
Beiträge: 1021
Registriert: Do 3. Sep 2015, 21:21

Re: Ausritte in die Natur

Beitrag von Benson » Do 16. Jan 2020, 00:10

Schöne Bilder, kommen sehr realistisch rüber. Die Umgebung passt perfekt dazu :)

Gruß Jens

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6627
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Ausritte in die Natur

Beitrag von Peewee » Do 16. Jan 2020, 08:11

So kenne ich die Schmuggler! :2104

Sieht aus wie im Bliestal, wo du da rumeierst. :1026
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 1186
Registriert: Sa 15. Aug 2015, 09:36
Wohnort: Der Wald
Kontaktdaten:

Re: Ausritte in die Natur

Beitrag von Raven » Do 16. Jan 2020, 15:13

Die letzten beiden Fotos sehen richtig echt aus und man erkennt sogar, wie stark der Wind weht. Klasse! :2104

Benutzeravatar
bernd-s-76
Beiträge: 2671
Registriert: So 16. Aug 2015, 07:45
Wohnort: Radevormwald

Re: Ausritte in die Natur

Beitrag von bernd-s-76 » Do 16. Jan 2020, 17:39

Sehr sehr schön fotografiert. Da muss man bei manchem Bild zwei mal hinsehen, sehr realistisch. Grade da wo der Wind durch den Schweif geht...... :2104 :2104

Benutzeravatar
Aaylo Secura
Beiträge: 516
Registriert: Mo 30. Dez 2019, 20:11

Re: Ausritte in die Natur

Beitrag von Aaylo Secura » Do 16. Jan 2020, 18:40

Du bist ja echt fix mit den Bildern von gestern! Deine Fotos sind richtig toll geworden! War wieder ein toller Tag :-) Danke noch einmal dafür :-)
Billy hört gar nicht mehr auf zu reden. Seiner Freundin klingeln schon die Ohren, weil er so viel zu erzählen hat :lol:

Antworten