Rodianer aus einem Magnet (Star Wars)

Zeigt eure Figuren, egal ob Kitbashes, Customs oder Out of the Box.
Benutzeravatar
okieh 2
Beiträge: 238
Registriert: Sa 15. Aug 2015, 01:25

Rodianer aus einem Magnet (Star Wars)

Beitrag von okieh 2 »

Hat ein Typ auf Instagram gemacht- musste ich kopieren- der Magnet kostet US$ 14,99 + 20$ Porto
Magnet (US$ 14.99 on eBay)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Junito
Beiträge: 1167
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 07:39
Wohnort: Mittelfranken

Re: Rodianer aus einem Magnet (Star Wars)

Beitrag von Junito »

Versteh ich jetzt nicht so ganz. Ich meine, er sieht wirklich gut aus.

Aber war das jetzt ein Rohmagnet und der Rest wird draufmodelliert? Wozu braucht man den Magneten überhaupt?

Oder war der Kopf ein Kühlschrankmagnet, und er wurde zweckentfremdet als Kopf einer Actionfigur? Dann ist das keine schlechte Idee.
"Life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved. Except in memory." (Leonard Nimoy)
Benutzeravatar
okieh 2
Beiträge: 238
Registriert: Sa 15. Aug 2015, 01:25

Re: Rodianer aus einem Magnet (Star Wars)

Beitrag von okieh 2 »

Genau

Halber Kopf als Kühlschrank Magnet und dann zweckentfremdet und den halben Kopf hinzumodelliert
Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 3091
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: Rodianer aus einem Magnet (Star Wars)

Beitrag von alegra »

Der sieht aus wie gekauft, ist dir gut gelungen. :1027
Grüße/ :mrgreen: /alegra
Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 2535
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Rodianer aus einem Magnet (Star Wars)

Beitrag von Valiarde »

Verstehe, nun macht das Vorletzte Bild auch Sinn :mrgreen:

Sehr schöne Idee, für ein Magnet hat das Gesicht einen recht guten Detailgrad. Es hilft natürlich, dass es ein "Außerirdischer" ist und kein menschliches Gesicht.

:1001 Kreativ
Benutzeravatar
Junito
Beiträge: 1167
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 07:39
Wohnort: Mittelfranken

Re: Rodianer aus einem Magnet (Star Wars)

Beitrag von Junito »

Ah, jetzt verstehe ich das. Der sieht echt gut aus.

Schon mal einen Blick auf PEZ-Spender geworfen? Die finde ich auch nicht schlecht, so für Vader, Stormtrooper und Konsorten.

Meine Tochter hat da so eine "Sammlerschachtel". Aber ich darf sie nicht köpfen...sie hat es mir verboten.
"Life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved. Except in memory." (Leonard Nimoy)
Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 7795
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Rodianer aus einem Magnet (Star Wars)

Beitrag von Peewee »

Sau gute Idee und eine hervorragende Umsetzung!!!
:2104
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."
Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 3065
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: Rodianer aus einem Magnet (Star Wars)

Beitrag von Illusion »

extrem cool geworden!
sieht wirklich wie gekauft aus :1001
~ Working tomorrow for a better today ~
Benutzeravatar
Karen
Beiträge: 422
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 14:00
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Rodianer aus einem Magnet (Star Wars)

Beitrag von Karen »

Gute Idee und klasse Ausführung! :1001
Es gibt kein Übel an sich. Übel besteht nur aus Mangel an Übereinstimmung zwischen Vorhandenem. (A.C.H.Smith "Der dunkle Kristall")
Benutzeravatar
Draxxor
Beiträge: 546
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 19:01
Wohnort: Hamburg

Re: Rodianer aus einem Magnet (Star Wars)

Beitrag von Draxxor »

Top Arbeit :2104

gibt es da noch mehr Magneten?
-= Semper Paratus =-
Antworten