Sabine's Atelier - normal ist langweilig

Zeigt eure Figuren, egal ob Kitbashes, Customs oder Out of the Box.
Benutzeravatar
Adele
Beiträge: 826
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 12:36
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Sabine's Atelier - normal ist langweilig

Beitragvon Adele » Mo 27. Aug 2018, 22:38

Masterknobel hat geschrieben:
Adele hat geschrieben:Michael, der muss nur gut aussehen. :1030 :1020


Soviel zu: " Aussehen ist nicht so wichtig, Charakter ist entscheidend"
Aussehen ist doch wichtig. :1030 :1020 :1024


Och menno ... :1020
Viele Grüsse, Sabine

Benutzeravatar
Adele
Beiträge: 826
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 12:36
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Sabine's Atelier - normal ist langweilig

Beitragvon Adele » So 23. Sep 2018, 13:04

Gestern kam mein neuer Kopf an für ein Projekt, das ich jetzt so im Kopf habe. Es ist der Kopf von Brad Pitt, mit Echthaaren und leider einem Hals dran. So kann ich ihn ja nicht für einen Phicen oder WorldBox Body verwenden, also werde ich gleich mal jetzt mich mit dem Dremel von meinem Bruder versuchen, ob ich das hinbekomme, den Hals zu entfernen. Aber so zu entfernen, damit man ihn hinterher auch benutzen kann und nicht in die Tonne treten muss. Es ist mein erster Versuch mit einem Dremel, ich hatte so ein Teil noch nie in Händen gehabt. Aber einmal ist immer das erste Mal. Ich werde euch auf dem Laufenden halten. Ich werde mich Stück für Stück an das Endergebnis, wie der Kopf dann aussehen soll, heranarbeiten. :2102

Also dieser Kopf hier ist es, um den es geht.

Bild
Viele Grüsse, Sabine

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 1781
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Sabine's Atelier - normal ist langweilig

Beitragvon McGee » So 23. Sep 2018, 13:48

Einen Hals entfernen ist gar nicht so schwer .Ich nehme da immer einen halslosen und übertrage die Schnittstelle grob auf den mit Hals .
Dann halt vorsichtig ranarbeiten und immer wieder testen ob es schon passt
"Woe to you, on Earth and Sea, for the Devil sends the
Beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number Six hundred and
sixty six."

Benutzeravatar
Dirty Harry 63
Beiträge: 57
Registriert: Mo 6. Aug 2018, 22:57

Re: Sabine's Atelier - normal ist langweilig

Beitragvon Dirty Harry 63 » So 23. Sep 2018, 14:41

Hallo Sabine,
ich möchte Deine handwerkliches Geschick nicht in Frage stellen, aber so wie Du schreibst, bitte an folgende Sachen denken.
Beim Arbeiten mit solchen Kleingeräten und gerade bei Kunststoffen, ein Schutzbrille tragen. Bei der Verwendung von Trennscheiben darauf achten, dass diese beim Betrieb nicht umschlagen.
Man sollte darauf achten wenn man(n) oder Frau damit unerwegs ist, denn diesen kleinen Zwergen ist es vollkommen egal ob sie gerade in Kunststoff oder Menschenfleisch herumkreisen.
Also bitte Vorsicht und die Dinger nicht unterschätzen. Also viel Erfolg.

Viele Grüße vom Matthias
Go ahead, make my day….you feel lucky, punk?

Benutzeravatar
Adele
Beiträge: 826
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 12:36
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Sabine's Atelier - normal ist langweilig

Beitragvon Adele » So 23. Sep 2018, 15:06

Hey, danke für die Tipps Jungs. Klappt super gut. Frau ist halt so veranlagt, dass sie sich eh langsam und vorsichtig herantastet. Ich will ja nicht nochmals einen Kopf kaufen müssen. :1021

Und ne Brille muss ich eh bei der Arbeit tragen, da ich Blindfrosch sonst nichts sehen würde bei dieser Friemelarbeit. Aber den groben Hals hat mein Bruder mir mit der Trennscheibe abgetrennt, er traut mir auch nichts zu. Menno. :1026

Ich habe mir mit Bleistift das so an den Kopf vorgezeichnet, wie es ungefähr sein soll. Hat einer auf Flickr mal als Tutorial gepostet. Danach habe ich auf den Hals aufgezeichnet und das wird jetzt Step by Step mit dem Dremel entfernt. Macht total viel Spass.

Weil wenn das gut klappt, dann werde ich mir einen eigenen Dremel kaufen und es werden noch einige Hals-Köpfe gekauft werden. Denn bisher habe ich die immer sein lassen, weil sie auf die Phicen und WorldBox Bodies eben nicht gingen wegen dem Hals. Und gerade bei den behalsten Köpfen gibt es einige, die mir sehr gut gefallen. :1028
Viele Grüsse, Sabine

Benutzeravatar
Adele
Beiträge: 826
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 12:36
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Sabine's Atelier - normal ist langweilig

Beitragvon Adele » So 23. Sep 2018, 20:01

Ich bin fertig geworden und mehr wie zufrieden mit meinem Ergebnis vom Erstlingswerk mit einem Dremel, bin richtig stolz auf mich. Und ich kann euch versichern, es sind alle Finger noch dran, alles heile geblieben. :1030 :1027

Hier die versprochenen Bilder vom Ergebnis.


Bild

Bild

Bild

Bild


Es hat sooo viel Spass bereitet, dass ich jetzt definitiv mir einen eigenen Dremel zulegen werde, damit ich jederzeit was basteln kann und nicht erst meinen Bruder fragen muss, ob ich seinen haben/benützen kann. Männer brauchen ja solche Teile dann ganz urplötzlich mal selbst. :1026 :1020
Viele Grüsse, Sabine

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4512
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Sabine's Atelier - normal ist langweilig

Beitragvon Masterknobel » So 23. Sep 2018, 20:07

Freut mich Riesig das es Problemlos geklappt hat und du sogar noch Spaß dran findest, :2211
Sitzt der Kopf noch etwas zu hoch.? sieht aus als müsste er ein Stück weiter auf den Hals gedrückt werden, denke dann ist aus der Seitlichen Perspektive der Übergang fließender. :1006
Ansonsten ist das ein toller HS, den du gut angepasst hast. :2104 :1029
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1482
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Sabine's Atelier - normal ist langweilig

Beitragvon James Chester » So 23. Sep 2018, 20:47

Hast du gut gemacht :1001
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Adele
Beiträge: 826
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 12:36
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Sabine's Atelier - normal ist langweilig

Beitragvon Adele » So 23. Sep 2018, 20:53

Masterknobel hat geschrieben:Freut mich Riesig das es Problemlos geklappt hat und du sogar noch Spaß dran findest, :2211
Sitzt der Kopf noch etwas zu hoch.? sieht aus als müsste er ein Stück weiter auf den Hals gedrückt werden, denke dann ist aus der Seitlichen Perspektive der Übergang fließender. :1006
Ansonsten ist das ein toller HS, den du gut angepasst hast. :2104 :1029


Kann sein, dass ich den HS noch etwas runterdrücken muss. Mal morgen schauen, wenn es wieder besser Licht hat. :1023

Und danke für das Lob. Wie gesagt, bin mega stolz auf mich. :1028
Viele Grüsse, Sabine

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 1781
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Sabine's Atelier - normal ist langweilig

Beitragvon McGee » So 23. Sep 2018, 21:17

Das sieht doch gut aus .Hinterm Kinn könnte noch etwas weg dann passt es am Kehlkopf besser und der Kopf sitzt tiefer.
"Woe to you, on Earth and Sea, for the Devil sends the
Beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number Six hundred and
sixty six."


Zurück zu „1/6 Figuren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast