die "filmbar"

Zeigt Eure Dios von der Figurenbasis bis zum großen Set, Autos, Motorräder, Boote, Panzer, Geschütze...
Benutzeravatar
Benson
Beiträge: 1745
Registriert: Do 3. Sep 2015, 21:21

Re: die "filmbar"

Beitrag von Benson »

Illusion hat geschrieben: Sa 3. Dez 2022, 07:40 Ich stell es mir nur schwierig vor, bei dieser Tiefe zu stellen, zumal eine Decke drauf ist…
Ist schon bissel schwierig. Aber mittlerweile habe ich da meine Erfahrungen gesammelt und einige Tricks parat.

Gruß Jens
Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 9313
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: die "filmbar"

Beitrag von Peewee »

Ich glaub, ich würde durchdrehen. :1020
Meisterleistung, da drinne zu posen.
Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 4207
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: die "filmbar"

Beitrag von Valiarde »

Ah, hat ich noch gar nicht kommentiert - große Klasse das Ding. Da kann man abrocken :mrgreen:
Benutzeravatar
Inge
Beiträge: 1576
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 14:17
Wohnort: Bielefeld

Re: die "filmbar"

Beitrag von Inge »

Wenn die Filmbar jetzt ähnlich steht, wie damals in Prisdorf, dann kann man da ganz gut drin Bilder machen.
Steht der Probenraum eigentlich schon wieder?
Liebe Grüße von Inge
Benutzeravatar
Benson
Beiträge: 1745
Registriert: Do 3. Sep 2015, 21:21

Re: die "filmbar"

Beitrag von Benson »

Inge hat geschrieben: Fr 9. Dez 2022, 12:51 Wenn die Filmbar jetzt ähnlich steht, wie damals in Prisdorf, dann kann man da ganz gut drin Bilder machen.
Steht der Probenraum eigentlich schon wieder?
Steht nicht ganz so. Ist eine Etage höher und die vorderen 30 cm sind jetzt auch "überdacht". Geht aber trotzdem.
Bin im Moment an einem anderen Ewigprojekt dran, aber vielleicht schaff ich trotzdem am WE mal ein paar Probebilder.

Und ja, der Proberaum ist auch schon lange fertig. Hatte da sogar schon eine kleine Geschichte drin abgeknipst ;)

Gruß Jens
Benutzeravatar
Inge
Beiträge: 1576
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 14:17
Wohnort: Bielefeld

Re: die "filmbar"

Beitrag von Inge »

Ja, ich erinnere mich, die Endphase Leutchen trafen sich dort nach längerer Zeit wieder...
Liebe Grüße von Inge
Benutzeravatar
russel1
Beiträge: 1475
Registriert: Do 13. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Berlin

Re: die "filmbar"

Beitrag von russel1 »

Klasse Dio!!!
Und so richtig schön Retro, viel besser als ein Multiplex.
Und zur Sonntags Matinee wird dann "Balduin und die außerirdischen Kohlköpfe" aufgeführt :1020
"Das ist keine Garage, das ist ein Kutschenhaus!"
Benutzeravatar
Benson
Beiträge: 1745
Registriert: Do 3. Sep 2015, 21:21

Re: die "filmbar"

Beitrag von Benson »

russel1 hat geschrieben: Mi 11. Jan 2023, 17:31 Und zur Sonntags Matinee wird dann "Balduin und die außerirdischen Kohlköpfe" aufgeführt :1020
Tatsächlich war schon die Idee für eine "Filmvorführung" in der filmbar vor Jahren auf dem Zettel. Hat sich mit der Umsetzung als Story bisher nur noch nicht ergeben. Alerdings würde da dann definitiv ein anderer Film gezeigt werden ;)

Und der "Tisch 3" steht jetzt auch in der filmbar

Gruß Jens
Antworten