Kleines WW2 Dio

Zeigt Eure Dios von der Figurenbasis bis zum großen Set, Autos, Motorräder, Boote, Panzer, Geschütze...
Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1372
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Kleines WW2 Dio

Beitragvon James Chester » Mi 29. Mär 2017, 18:20

Meine deutschen Soldaten Figuren stehen bei mir in einer Ikea Vitrine. Das fand ich aber immer etwas langweilig, darum hab ich ein kleines Diorama für 2 von ihnen gemacht.

Ich sag schon mal vorweg, dass es noch nicht ganz fertig ist... zum beispiel sollen noch Sandsäcke in das Fenster und die Barrikade soll auch noch mehr Säcke bekommen.

Das Thema für das Dio ist: Vorgeschobene Basis in einem zerstörten Gebäude

Ohne Möbel:

Bild

Bild

Bild

Bild

mit Ausstattung:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Wie gesagt, noch nicht fertig... kommen soll z.B. auch noch ein bisschen Dreck und Schutt überall
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4300
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Kleines WW2 Dio

Beitragvon Masterknobel » Mi 29. Mär 2017, 18:49

Hi Jörg
Da wird aus einer Ikea Vitrine ein cooler Schauplatz für deine Soldaten. :2205
Was du meiner Meinung nach super gelöst hast, das man durch das Fenster oder die zerstörte Mauer, auch von der Seite her in den Raum schauen kann. :2104
So ist man nicht auf die reine Frontansicht in deine Vitrine angewiesen. Bin gespannt wie es fertig aussieht. :1008 :2103
Daumen hoch :2104
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
BuzzTee
Beiträge: 187
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 21:03

Re: Kleines WW2 Dio

Beitragvon BuzzTee » Mi 29. Mär 2017, 19:30

wow, sehr gut gelöst! die Wände und vor allem auch die Wand mit der Tür sind super geworden. Den Boden würde ich persönlich dunkler und verbrauchter gestalten :-)
Aber Du schreibst ja, es ist noch nicht ganz fertig. :1003
Respekt! tolle Leistung!
lg :1007
BuzzTee

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1372
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Kleines WW2 Dio

Beitragvon James Chester » Mi 29. Mär 2017, 20:00

Konstruktive Kritik und Verbessungsvorschläge sind gern gesehen, danke :2206
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 2950
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Kleines WW2 Dio

Beitragvon Peewee » Do 30. Mär 2017, 07:54

Ui, das ist ein sehr feines Dio!!!

Tolle Idee, und auch großartig umgesetzt! Gefällt mir ausgesprochen gut!!!
:2104

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 1928
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: Kleines WW2 Dio

Beitragvon alegra » Do 30. Mär 2017, 12:37

Astrein, der gute DETOLF. :1020
In dem habe ich auch einen Teil meiner Figuren untergebracht, leider gibt's den jetzt bei IKEA nur noch in Schwarz und Weiß, nicht mehr in „Holz”. Echt blöd – ich wollte mir welche nachkaufen, aber dann passen sie nicht zusammen. Das mag ich nämlich nicht.

Das Mini-Dio sieht vielversprechend aus – rauchen die Kerle etwa Camel? Der Typ an der Wand wäre entsetzt, wenn ich mich nicht irre. :1009
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
bernd-s-76
Beiträge: 2163
Registriert: So 16. Aug 2015, 07:45
Wohnort: Radevormwald

Re: Kleines WW2 Dio

Beitragvon bernd-s-76 » Do 30. Mär 2017, 12:51

astreine sache. das haste echt gut hinbekommen. bei dem zweiten bild meint man in ein echtes zimmer zu sehen :1026 :1003 :1003

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 1678
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Kleines WW2 Dio

Beitragvon McGee » Do 30. Mär 2017, 18:51

Das Dio sieht jetzt schon echt spitze aus :2211
Scheinbar hast Du kleinere Türscharniere gefunden als ich :Wo?!

Zum Rauchen :Wäre da nicht eher HB die erste Wahl?? :1020 :1020
"Woe to you, on Earth and Sea, for the Devil sends the
Beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number Six hundred and
sixty six."

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1372
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Kleines WW2 Dio

Beitragvon James Chester » Do 30. Mär 2017, 18:56

McGee hat geschrieben:Das Dio sieht jetzt schon echt spitze aus :2211
Scheinbar hast Du kleinere Türscharniere gefunden als ich :Wo?!

Zum Rauchen :Wäre da nicht eher HB die erste Wahl?? :1020 :1020


Ich werd die noch gehen deutsche Zigaretten austauschen. Die Camel hatte ich noch im Fundus...

Wunderbar... die Schaniere Optik hat funktioniert. Das sind Köpfe von einer Niete... das lange Ende davon, habe ich für die Türklinke genommenen und darum bin ich auf die genommenen :1024
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4300
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Kleines WW2 Dio

Beitragvon Masterknobel » Do 30. Mär 2017, 19:40

Wunderbar... die Schaniere Optik hat funktioniert. Das sind Köpfe von einer Niete... das lange Ende davon, habe ich für die Türklinke genommenen und darum bin ich auf die genommenen :1024

Gehe ich recht in der Annahme das du Popnieten meinst? Coole Idee und Umsetzung. :2104
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027


Zurück zu „Dioramen, Fahrzeuge und Großgerät“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste