Irakische Hausfront

Zeigt Eure Dios von der Figurenbasis bis zum großen Set, Autos, Motorräder, Boote, Panzer, Geschütze...
Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4061
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Irakische Hausfront

Beitragvon Masterknobel » Sa 14. Okt 2017, 09:56

Hubert Fiorentini hat geschrieben:Endgeil! :1010 :1010 :1010

Wie hast du den den irre realistischen Boden hinbekommen?


Ach ja: # nominiert :1003


Hi Martin, wenn du ein paar Seiten zurück gehst, da erklärt Rufus das mit dem Boden, super Anleitung um sich selbst mal ran zutrauen. :2104
Mit der Nominierung ist eine gute Idee, bin ich dabei. :2104
#Nominiert
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 895
Registriert: So 7. Feb 2016, 21:21
Wohnort: Schmallenberg

Re: Irakische Hausfront

Beitragvon Rufus » Sa 14. Okt 2017, 20:03

@ Hubert: Es freut mich das du den Gulli sofort erkannt hast :1001 Bei dem Fenster wollte und habe ich auch noch eine Gardiene hingemacht.
Und ja es hat einen Grund warum ich das Dio etwas Schmaler gemacht habe,da meine Dio´s hinterher alle bei mir ins Regal kommen habe ich aus Platzgründen die etwas kleiner Variante gewählt auch mich stört es etwas das man noch was von der Tapete sieht,aber alles geht nicht.
Und das mit den Hühner finde ich ist geschmackssache,mir gefallen sie da ganz gut und bringen noch ewas Leben ins Dio.
Nun ein paar weitere Bilder.
Ich habe die Vordere kante noch etwas bearbeitet.
Bild
Bild
Bild
Sooo ganz glücklich bin ich mit der Gardiene noch nicht.
Bild
Bild
Respekt wer's selber macht.

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4061
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Irakische Hausfront

Beitragvon Masterknobel » Sa 14. Okt 2017, 20:38

Die Gardine ist schon ok, denke wenn da noch was als Kontrast dahinter kommt wirkt es perfekt.
Dunkelbraune Pappe eventuell... :1030
Aber sonst finde ich, das du alles richtig gemacht hast, super Kulisse für die zwei. :2104
Zuletzt geändert von Masterknobel am Sa 14. Okt 2017, 22:52, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1262
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Irakische Hausfront

Beitragvon James Chester » Sa 14. Okt 2017, 22:40

Das Problem habe ich ja auch immer, ich bau meine Dios auch passend für meine Vitrinen. Daher wird das oft zu klein, aber da muss man halt dann mit klar kommen. Sieht aber trotzdem richtig gelungen aus :2104
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Joel Miller
Beiträge: 490
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 11:32
Wohnort: Altenburg

Re: Irakische Hausfront

Beitragvon Joel Miller » So 15. Okt 2017, 11:12

Sehr gut alles kombiniert, aber lass bitte die Hühner weg. Die passen nicht wirklich zum Thema, finde ich.
Ansonsten alles stimmig! :1001 #nominiert
Zeig mal her ich kann das...oh kaputt...

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 976
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: NRW

Re: Irakische Hausfront

Beitragvon Pete Mitchell » So 15. Okt 2017, 11:52

Genialer Eigenbau, vor allem der Sandboden sieht richtig Klasse aus. :2104 :2104 :2104
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 1587
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Irakische Hausfront

Beitragvon McGee » So 15. Okt 2017, 15:21

Mir gefällt das Dio auch recht gut . :2211
Zum Blick durchs Fenster;Ich würde mir ein Bild vom inneren einer Hütte ins Fenster kleben ..wie Michael halt schon sagte.
Wirkt optisch und ist leicht zu machen
"Woe to you, on Earth and Sea, for the Devil sends the
Beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number Six hundred and
sixty six."

Benutzeravatar
Morigane Moon
Beiträge: 287
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 16:18
Wohnort: Mühltal

Re: Irakische Hausfront

Beitragvon Morigane Moon » Mo 16. Okt 2017, 12:56

Das Dio ist super geworden :1029
Und ich finde jetzt auch die Hühner darin nicht wirklich schlimm :1028


Zurück zu „Dioramen, Fahrzeuge und Großgerät“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast