Alte Fabrikhalle 1/6

Zeigt Eure Dios von der Figurenbasis bis zum großen Set, Autos, Motorräder, Boote, Panzer, Geschütze...
Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4067
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Alte Fabrikhalle 1/6

Beitragvon Masterknobel » Do 19. Okt 2017, 18:15

Ich würde euch gerne noch die Alte Fabrikhalle genauer vorstellen, im Wettbewerb waren da die Zombies bereits unterwegs.
Als Baumaterial verwendete ich wieder Styrodurplatten, daraus entstanden Wände, Stützpfeiler, Boden.
Die Fenster habe ich mir bei Mick abgeschaut, Glasbausteine ausgedruckt mit transparenter Folie überklebt und in die Ausschnitte der Rückwand eingesetzt.
Der "Kammerofen" war eine Holzkiste aus dem Tedi, die zugesägt wurde und mit Leisten, diversen Kleinkram Modifiziert.
Eine Größere Bohrung mittig, die mit Folie hinterlegt wurde stellt das Guckloch ins Kammerofen innere dar. Im inneren sorgen 2 Elektrische Teelichter für die Feuereffekte.
Abgasrohre sind aus 15mm Kabelkanalrohr (Kunststoff) und wurden mit airbrush in Metalloptik inkl Hitzeverfärbung gebrusht.
Alle andren Rohre wurden ähnlich erstellt, nur dann in Rostiger/ alter vergammelter Optik.
In den Wänden machte ich mit einem Schraubenzieher tiefere Löcher und setzte dort Metallgitter ein, so das es wie eine beschädigte Betonwand mit sichtbarem Moniereisen aussieht.
Dann wurde alles mit verschiedenen Abtönfarben farblich gestaltet, so das es nach einer runter gekommenen Fabrikhalle aussieht.
Für den Boden zeichnete ich 6x6cm Quadrate auf eine 130x60x3cm Styrodurplatte und schnitt mit dem Cutter die Fugen. Um eine ungleiche Oberfläche zu bekommen, drückte ich mit einem 6x6cm Holzklotz, verschiedene "Steinplatten" runter und so wirkte es als wären sie abgesackt,
Mit dem Dremel und einen Fräsaufsatz entfernte ich einige Platten komplett, als wären sie im laufe der zeit entfernt worden.
Das Rolltor, besteht aus Wellpappe, in der von beiden Seiten SchaschliKspieße stecken, so ist es stabil und lässt sich nicht so eindrücken.
Der Rolltorkasten / Rahmen sind aus diversen Holzleisten, die dann zum restlichen Stil Farblich angepasst wurden.
Die Absperrräder sind aus 1,5 Kupferdraht, in entsprechender Form gebogen und verlötet.
Der Sicherungskasten war ursprünglich eine kleine Schraubenbox, an die ich 1,5 Kabel verbaute und diese bis zu der Steuereinheit des Kammerofens verlegte.
So, genug geschrieben, hier noch ein paar Bilder.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Tom207
Beiträge: 1010
Registriert: So 16. Aug 2015, 16:31
Wohnort: Gönnheim

Re: Alte Fabrikhalle 1/6

Beitragvon Tom207 » Do 19. Okt 2017, 18:41

Absolut cool, die könnte ich direkt gebrauchen!! :2104 :2104
thanxx for looking, :T.O.M:
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
threeA

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 1590
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Alte Fabrikhalle 1/6

Beitragvon McGee » Do 19. Okt 2017, 18:55

Unglaublich was du immer wieder zauberst :1001 :1001 :1001
"Woe to you, on Earth and Sea, for the Devil sends the
Beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number Six hundred and
sixty six."

Benutzeravatar
Retzi
Beiträge: 1575
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 18:09
Wohnort: Duisburg Rumeln-Kaldenhausen

Re: Alte Fabrikhalle 1/6

Beitragvon Retzi » Do 19. Okt 2017, 22:49

Wow, astrein :2104

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 2866
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Alte Fabrikhalle 1/6

Beitragvon Peewee » Fr 20. Okt 2017, 08:37

:3002 :3002 :3002

Du blöde Schweinebacke!!!! Schon wieder so ein Hammerteil!!!! Ich komm ja aus dem Keller gar nicht mehr raus!

ASTREINE Arbeit!!!!! :2211

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4067
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Alte Fabrikhalle 1/6

Beitragvon Masterknobel » Fr 20. Okt 2017, 08:46

Oink Oink... Wenn meinst du denn damit?
:1030
Danke an alle, war mir nicht sicher, ob so ein Dio wirklich jemanden zusagt, ist halt eine spezielle Kulisse. :1006
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 865
Registriert: Sa 15. Aug 2015, 09:36
Wohnort: Der Wald
Kontaktdaten:

Re: Alte Fabrikhalle 1/6

Beitragvon Raven » Fr 20. Okt 2017, 10:46

ich brech zusammen! Mit was für Mitteln du immer so realistische Dinge entstehen zu lassen kannst. Toll!
Die Idee mit den Glitzersteinen als Nieten und den Kabel/Drähten als Stromleitungen werde ich sicher selbst mal ausprobieren. Danke für’s Zeigen. :1027

Benutzeravatar
Karen
Beiträge: 80
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 14:00
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Alte Fabrikhalle 1/6

Beitragvon Karen » Fr 20. Okt 2017, 11:29

Absolut genial. Die Bemalung, die ganzen Details so absolut naturgetreu nur eben ein bisschen kleiner. :1005
Es gibt kein Übel an sich. Übel besteht nur aus Mangel an Übereinstimmung zwischen Vorhandenem.
(A. C. H. Smith)

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 2866
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Alte Fabrikhalle 1/6

Beitragvon Peewee » Fr 20. Okt 2017, 13:33

Masterknobel hat geschrieben:Danke an alle, war mir nicht sicher, ob so ein Dio wirklich jemanden zusagt, ist halt eine spezielle Kulisse. :1006


Ich liebe so schräge Locations! So a la "Lost places". Finde ich sehr genial!
Davon kannst du gerne noch mehr bauen!!!

Yippi ya yea, Schweinebacke! :1020 :1030

Benutzeravatar
Draxxor
Beiträge: 150
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 19:01
Wohnort: Hamburg

Re: Alte Fabrikhalle 1/6

Beitragvon Draxxor » Fr 20. Okt 2017, 17:09

Alter Schwede, dass ist ja mal WOW.

Klasse Arbeit. :1001 :1001 :1001
-= Semper Paratus =-


Zurück zu „Dioramen, Fahrzeuge und Großgerät“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste