viktorianische küche

Zeigt Eure Dios von der Figurenbasis bis zum großen Set, Autos, Motorräder, Boote, Panzer, Geschütze...
Benutzeravatar
bernd-s-76
Beiträge: 2155
Registriert: So 16. Aug 2015, 07:45
Wohnort: Radevormwald

Re: viktorianische küche

Beitragvon bernd-s-76 » Di 2. Jan 2018, 10:59

Raven hat geschrieben:Wow, das wird klasse! :1029
Hoffentlich werde ich nicht von deiner Arbeit so eingeschüchtert, dass ich gar nicht mehr an der Küche weiterarbeiten will. :1025 :1030

na :1008 ...... das will ich doch auch nicht hoffen :1025 . es würde mich freuen wenn ich dir mit meinem projekt ein paar ideen liefern kann :1030 :2102

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 3027
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: viktorianische küche

Beitragvon Dunedin » Di 2. Jan 2018, 11:44

oh ja.
da sage ich doch schon mal vorsorglich: #nominiert

Benutzeravatar
Kayla
Beiträge: 310
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 01:00

Re: viktorianische küche

Beitragvon Kayla » Di 2. Jan 2018, 16:07

Wow, was für ein toller Start ins neue Jahr! Genial gemacht! :1027
Das hat sich doch mehr als gelohnt, das alte Dio umzubauen ...

Bin gespannt, wie sich die Küche weiterentwickeln wird ... Bild

Benutzeravatar
bernd-s-76
Beiträge: 2155
Registriert: So 16. Aug 2015, 07:45
Wohnort: Radevormwald

Re: viktorianische küche update 02.01.2018

Beitragvon bernd-s-76 » Di 2. Jan 2018, 16:11

hallo leute,
erstmal danke fürs lob :1007 freut mich dass sie euch auch gefällt. ich hab jetzt mal angefangen die küche einwenig einzurichten.
hier sind schonmal ein paar bilder
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Online
Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 2891
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: viktorianische küche

Beitragvon Peewee » Di 2. Jan 2018, 16:14

:2104

Große Klasse!!!!

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 3027
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: viktorianische küche

Beitragvon Dunedin » Di 2. Jan 2018, 16:14

Sieht schon klasse aus! :1010 Ich finde diese Epoche auch total spannend! :1001

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 1852
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: viktorianische küche

Beitragvon alegra » Di 2. Jan 2018, 16:15

Mal wieder zum Heulen schön, Bernd. :3002
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4183
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: viktorianische küche

Beitragvon Masterknobel » Di 2. Jan 2018, 16:18

Was du uns hier zeigst, ist ganz großes Kino. :1005 :1001
Deine Arbeiten sind absolut erstklassig, man sieht die ganzen Details und findet trotzdem immer wieder was neues.
Einfach Wahnsinn. :2104 :2210
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Kayla
Beiträge: 310
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 01:00

Re: viktorianische küche

Beitragvon Kayla » Di 2. Jan 2018, 16:38

Phantastisch, diese vielen, hübschen, passenden Details! Bild :1027
Die Küche hat wirklich eine sehr realistische Anmutung ...

Und hast Du die Möbel alle selbst gebaut oder umgearbeitet?
Der Stuhl könnte ein ehemaliger "Rohling" von TEDi sein, oder?

Benutzeravatar
bernd-s-76
Beiträge: 2155
Registriert: So 16. Aug 2015, 07:45
Wohnort: Radevormwald

Re: viktorianische küche

Beitragvon bernd-s-76 » Di 2. Jan 2018, 16:42

Kayla hat geschrieben:
Und hast Du die Möbel alle selbst gebaut oder umgearbeitet?
Der Stuhl könnte ein ehemaliger "Rohling" von TEDi sein, oder?


der stuhl und der hängeschrank an der wand sind teile vom tedi :1020 , nur halt umgearbeitet. die beiden tische , der herd, das grosse und das kleine regal usw sind alles eigenbauten :1026


Zurück zu „Dioramen, Fahrzeuge und Großgerät“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast