alegra 3D (Werkstatt)

Zeigt Eure Dios von der Figurenbasis bis zum großen Set, Autos, Motorräder, Boote, Panzer, Geschütze...
Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2272
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

alegra 3D (Werkstatt)

Beitragvon alegra » Di 8. Sep 2015, 13:48

Hier werde ich meine Basteleien für Displays zeigen – angefangen von Ausstattung (Möbel, Dekogegenstände, Heimtextilien usw.) bis hin zu den Aufbauten (Wände, Fußböden, Hintergründe usw.). Auch fertige Displays gibt's zu sehen, denn ich möchte nicht so viele Einzel-Threads haben, da sucht man sich doch immer nur einen Wolf ...

Anmerken muss ich dabei noch, dass meine handwerklichen Fähigkeiten laienhaft sind, was aber andererseits oft die Fantasie anregt, für mich tatsächlich umsetzbare Lösungen zu finden. :1006

Damit Ihr seht, was ich meine, hier nun ein Making of eines Australienfotos für eine Fotoaktion in einem Fashion Doll Board (wo auch Actionfiguren erwünscht sind – speziell von den Modepuppendamen). Besonders groß war der Aufwand nicht. Die trockenen Äste hatte ich bei einer Baumsägeaktion im Herbst zurückbehalten nach dem allseits beliebten Motto „man weiß ja nie." Den Hintergrund habe ich mir aus dem Internet ausgedruckt und an der Oberkante auf eine Pappe geklebt, sodass die Unterkante ein bisschen nach vorne gezogen werden kann wie bei einem echten Backdrop. Die leichte Pappe stand tatsächlich nur mit Hilfe zweier Klemmen rechts und links.

Bild

Bild

Das fertige Foto sieht so aus:

Bild

Zwei meiner Lieblingsaustralier (Nachfahren der Kolonisten natürlich, keine wirklichen Ur-Australier) beim Entspannen.
Hugh Jackman und Chris Hemsworth im Outback

Ab und zu bastele ich auch mal ein Möbelstück:

Bild
Zuletzt geändert von alegra am Do 27. Jul 2017, 15:18, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
bernd-s-76
Beiträge: 2276
Registriert: So 16. Aug 2015, 07:45
Wohnort: Radevormwald

Re: alegra 3D (Werkstatt)

Beitragvon bernd-s-76 » Di 8. Sep 2015, 15:51

hallo jutta,
das sieht doch ganz nett aus und so kann man mit wenig aufwand einen guten effekt erziehlen.cool :1001

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 3491
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: alegra 3D (Werkstatt)

Beitragvon Dunedin » Di 8. Sep 2015, 15:56

Sieht klasse aus. Ich finde auch, mit Fotohintergründen, lässt sich so einiges machen.
...ach und seufz, ins Outback will ich auch mal wieder :cry:

Das Sofa ist ja mal richtig schön poppig.
Bild

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2272
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: alegra 3D (Werkstatt)

Beitragvon alegra » Di 8. Sep 2015, 16:06

„Wenig Aufwand” – da habt Ihr mein Motto richtig erkannt. Ich habe leider, wie wir alle wahrscheinlich, viel mehr Ideen als Zeit. Schneller und unkomplizierter Auf- und Abbau sind daher meine Devise und fast alle meiner Aufbauten sind nur temporär.

Das Sofa ist ja mal richtig schön poppig.

Ich gebe es zu: Farben sind meine Droge.
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 1854
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: alegra 3D (Werkstatt)

Beitragvon McGee » So 13. Sep 2015, 10:08

Ich finde auch "einfach" immer angenehm :lol:

Das Sofa ist cool ....bissel bunt aber gut.Hab auch mal eins gebaut(eigendlich ein Stück meines ehemaligen Wohnzimmers) da hab ich einfach Rigips für genommen. Denke du bist da Materiatechnisch besser dran gegangen.
"Woe to you, on Earth and Sea, for the Devil sends the
Beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number Six hundred and
sixty six."

Benutzeravatar
Crassitudes
Beiträge: 225
Registriert: Do 13. Aug 2015, 14:33
Wohnort: Berlin X-Berg
Kontaktdaten:

Re: alegra 3D (Werkstatt)

Beitragvon Crassitudes » So 13. Sep 2015, 17:16

Das Sofa ist schön "poppig", mal wieder den "Kreativitätsbonus" Bild
Bild

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2272
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: alegra 3D (Werkstatt)

Beitragvon alegra » Di 15. Sep 2015, 14:30

McGee hat geschrieben:Denke du bist da Materiatechnisch besser dran gegangen.

Besser, nee wahrscheinlich nur einfacher: Der Korpus und die Lehnen sind jeweils stoffbespannter Pappkarton, die Sitzfläche ist mit Wattevlies aufgepolstert, die Sofafüße sind leere Teelichthalter. Wie Ihr hier seht, mache ich es mir oft so einfach wie möglich, um mal eben eine kleine Szene für einen Fotowettbewerb aufzubauen.

Bild

2 Fotokartonwände, ein Musterstück Bodenbelag aus dem Baumarkt, ein paar Requisiten und klick.

@ Crassitudes:
Danke, den Bonus kannte ich gar nicht. :1006
Zuletzt geändert von alegra am Do 27. Jul 2017, 15:25, insgesamt 2-mal geändert.
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 3491
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: alegra 3D (Werkstatt)

Beitragvon Dunedin » Di 15. Sep 2015, 15:31

:) Diese Pappe kam bei mir auch schon häufig zum Einsatz.

Benutzeravatar
bernd-s-76
Beiträge: 2276
Registriert: So 16. Aug 2015, 07:45
Wohnort: Radevormwald

Re: alegra 3D (Werkstatt)

Beitragvon bernd-s-76 » Di 15. Sep 2015, 16:38

jaaa,richtig so.erst mal n stück pizza und ne flasche bier.so hört dat beim umzug. :lol: :lol: :lol:
coole bild :1001

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 1854
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: alegra 3D (Werkstatt)

Beitragvon McGee » Di 15. Sep 2015, 19:29

Wenn ich einfach mach kommt aber nich sowas gutes raus :1029
"Woe to you, on Earth and Sea, for the Devil sends the
Beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number Six hundred and
sixty six."


Zurück zu „Dioramen, Fahrzeuge und Großgerät“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast