alegra 3D (Werkstatt)

Zeigt Eure Dios von der Figurenbasis bis zum großen Set, Autos, Motorräder, Boote, Panzer, Geschütze...
Benutzeravatar
Adele
Beiträge: 712
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 12:36
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: alegra 3D (Werkstatt)

Beitragvon Adele » Mi 31. Jan 2018, 21:39

Das muss ich mir auch mal merken, gerade weil es beim Fotographieren nicht so spiegelt. Echt tolle Idee. :1001
Viele Grüsse, Sabine

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 1836
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: alegra 3D (Werkstatt)

Beitragvon alegra » Do 1. Feb 2018, 09:30

So entstanden die Abreisefotos am Flughafen:

Am Tag von Orkan Friederike, 18. Januar, strandete ich als Bahnpendlerin (Limburg-Frankfurt) mittags am Frankfurter Flughafen –
immerhin durfte ich früher Feierabend machen – da die ICEs gar nicht mehr fuhren und meine Regionalzugstrecke, auf die ich immer ausweichen kann, just in dem Moment auf unbestimmte Zeit gesperrt wurde, als ich im Zug saß – im Taunus war ein Baum auf die Gleise gestürzt. Also rief ich meine Schwester an, die am Flughafen bei der Lufthansa arbeitet, ob ich per S-Bahn dorthin kommen könnte, um von da aus mit ihr im Auto nach Hause zu fahren – wir wohnen beide in Diez. Da sie aber erst später Feierabend hatte, nutzte ich die Zeit und schoss diese Flughafenbilder. Immer im Hinterkopf, sie für die Reisegeschichte zu verwenden. Witzig oder?

Projekt 2 – am Flughafen

Zuerst die Hintergrundaufnahme

Bild

Dann die Figuren daheim vor einer blauen Leinwand (Prinzip blue screen wie beim Film)

Bild

Und dann die Bearbeitung (hier noch im Originalquerformat ohne Sprechblasen und Co)

Bild
Zuletzt geändert von alegra am Di 13. Mär 2018, 22:25, insgesamt 2-mal geändert.
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 2866
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: alegra 3D (Werkstatt)

Beitragvon Peewee » Do 1. Feb 2018, 09:47

:1026

Ich bin beeindruckt!!!!! Ein Blue Screen!!!

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4066
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: alegra 3D (Werkstatt)

Beitragvon Masterknobel » Do 1. Feb 2018, 10:54

Wow :1008
Du arbeitest ja mit allen Tricks, wie die Großen in Hollywood.
Respekt. :1005
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 1836
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: alegra 3D (Werkstatt)

Beitragvon alegra » Do 1. Feb 2018, 12:22

Naja, in dem Bereich kenne ich mich eben ein bisschen aus – so wie andere hier mit Modellbau, Drechseln oder Metallverarbeitung.

Das Freistellen von Figuren im Bildbearbeitungsprogramm (bei mir Photoshop) vor einfarbigem Hintergrund ist deutlich einfacher als vor buntem Hintergrund, man kann mit Farbbereichsauswahlen arbeiten und macht nur die Feinabstimmung mit einem Linienwerkzeug.

Bild
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
Inge
Beiträge: 646
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 14:17
Wohnort: Bielefeld

Re: alegra 3D (Werkstatt)

Beitragvon Inge » Do 1. Feb 2018, 13:30

Tolle Ideen. Es gibt noch soooo viel zu Lernen am Rechner. (Wenn ich mit Fotobearbeitung anfange, sehen die Bilder nachher schlimmer aus, als vorher :1020 :1021 )
Liebe Grüße von Inge

Benutzeravatar
Joel Miller
Beiträge: 490
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 11:32
Wohnort: Altenburg

Re: alegra 3D (Werkstatt)

Beitragvon Joel Miller » Do 1. Feb 2018, 14:44

Da weiß jemand was Sie tut, cooles Verfahren und top umgesetzt! :1001 :1004 :1004
Zeig mal her ich kann das...oh kaputt...

Benutzeravatar
Kayla
Beiträge: 303
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 01:00

Re: alegra 3D (Werkstatt)

Beitragvon Kayla » Do 1. Feb 2018, 16:51

Wirklich klasse, mit welchen tollen Tricks Du da gearbeitet hast! Bild :1027 :1029

Bin ganz begeistert von dieser Reiseetappe, hab sie gerade gelesen ...

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1268
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: alegra 3D (Werkstatt)

Beitragvon James Chester » Do 1. Feb 2018, 23:19

Sehr cool... hätte ich das mal früher gewusst :1024
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Angus71
Beiträge: 136
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 07:21

Re: alegra 3D (Werkstatt)

Beitragvon Angus71 » Fr 2. Feb 2018, 10:24

Hallo Alegra,

Erst einmal :1001 :1001 :1001 :1001 . Ich arbeitet auch selber sehr viel mit Bildbearbeitung aber halt mit Gimp :1002 (Photoshop hätte ich gerne geht aber Geld mäßig nicht :shock: ). Die Bilder sind schön geworden und das Freistellen ist eine Geduldsarbeit :3005 zumindest bei Gimp- es wird sehr viel Nachbearbeitung per Hand benötigt-, Lasso und Zauberstab naja :? ;) . Bei Photoshop wird´s wahrscheinlich besser sein aber auch genug Arbeit. Freut mich das es hier im Forum noch jemanden gibt der sich mit Bildbearbeitung beschäftigt. Eine kleine Frage hätt ich da: Was ist das für ein Mädel auf dem Sofa mit den schwarzen langen Haaren? Gibt's die noch oder ist wahrscheinlich nicht mehr erhältlich. ;) .
Besten Dank für die Info im Voraus :1005
Angus71
Besser selber machen als kaufen :2104 .


Zurück zu „Dioramen, Fahrzeuge und Großgerät“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste