Figuren Base bauen

Zeigt Eure Dios von der Figurenbasis bis zum großen Set, Autos, Motorräder, Boote, Panzer, Geschütze...
Valiarde
Beiträge: 234
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03

Figuren Base bauen

Beitragvon Valiarde » Fr 16. Nov 2018, 15:41

Dioramen sind toll, aber nehmen auch viel Platz weg. Ich baue gerade eines in der Größe von 120x120cm etwa. Und zwar so, dass ich es auch notfalls leicht wieder abbauen kann um Platz zu schaffen. :)

Daneben kann man ja aber auch Bases für seine Figuren haben um sie in der Vitrine auszustellen. Ich hab mal grob angefangen meine Rest-Zuschnitte der XPS Platten vom großen Diorama zu verbasteln. Ob es was wird, weiß ich noch nicht.

Wer von Euch hat auch Bases und aus was baut ihr die meistens so?

:D

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 3641
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Figuren Base bauen

Beitragvon Peewee » Fr 16. Nov 2018, 15:47

Eine Base habe ich noch nicht gebaut, irgendwie machen sich meine Projekte immer selbstständig...

Mein erstes Projekt sollte EIN Zimmer ergeben. Boden, 3 Wände. Fertig.
Da ich zwischendrin auf Material warten musste, entstand in der Zeit ein Treppenhaus.
Dann noch eine Wand. Und noch eine. Und ein anderer Boden... und und und...

Ich baue aus Styrodur, ich mag das Material.
Außerdem wird immer so gebaut, dass sich die Teile anders zusammensetzen lassen und das Dio dadurch vielseitiger wird.
Gerade entsteht für mein Treppenhaus ein Raum für "hinter der Tür".

Bild

Fachkundige Hilfe ist übrigens immer gut:

Bild

Valiarde
Beiträge: 234
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03

Re: Figuren Base bauen

Beitragvon Valiarde » Fr 16. Nov 2018, 16:17

Ja das Zimmer für dein Name der Rose Kloster war auch die beste Inspiration für mein Projekt. Finde es echt gelungen, die Farben aber auch das Fenster sind klasse :1003

Ich werd mir weil ich Bock drauf habe ein paar Bases basteln - ebenfalls aus Styrodur (=XPS) und das bemalen. Denke in der Vitrine macht sich das gut, und da ist ja nicht so viel Platz für Dioramenhintergründe.

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 3641
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Figuren Base bauen

Beitragvon Peewee » Fr 16. Nov 2018, 16:25

Ich hab dich inspiriert? Cool! Das freut mich!
Da bin ich mal sehr gespannt, was da alles entsteht!
:1004

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 2074
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Figuren Base bauen

Beitragvon Hubert Fiorentini » Fr 16. Nov 2018, 16:26

Ich weiß, es wurde schon mal irgendwo geschrieben. Wie kommt ihr an die Styrodurplatten und welche nehmt ihr?
Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut.
Profis die Titanic.

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 3641
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Figuren Base bauen

Beitragvon Peewee » Fr 16. Nov 2018, 16:45

Da mein Baumarkt keine hat, bestelle ich immer da:
https://www.ebay.de/itm/292800586872?Vi ... 2800586872

Man sollte aufpassen, dass man welche mit glatter Oberfläche erwischt, die mit Wabenstruktur sind eher doof.

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4883
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Figuren Base bauen

Beitragvon Masterknobel » Fr 16. Nov 2018, 21:22

Hubert Fiorentini hat geschrieben:Ich weiß, es wurde schon mal irgendwo geschrieben. Wie kommt ihr an die Styrodurplatten und welche nehmt ihr?

Ich kaufe meine Platten immer im Bauhaus, da sehe ich direkt ob sie gerade sind, was schon wichtig ist, da es schwer ist Krümmungen raus zu bekommen.
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4883
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Figuren Base bauen

Beitragvon Masterknobel » Fr 16. Nov 2018, 21:27

Valiarde hat geschrieben:Dioramen sind toll, aber nehmen auch viel Platz weg. Ich baue gerade eines in der Größe von 120x120cm etwa. Und zwar so, dass ich es auch notfalls leicht wieder abbauen kann um Platz zu schaffen. :)

Daneben kann man ja aber auch Bases für seine Figuren haben um sie in der Vitrine auszustellen. Ich hab mal grob angefangen meine Rest-Zuschnitte der XPS Platten vom großen Diorama zu verbasteln. Ob es was wird, weiß ich noch nicht.

Wer von Euch hat auch Bases und aus was baut ihr die meistens so?

:D

Ich hatte mal eine Base aus Resten (Gips, Sand, Polystyrol, Draht, Pinselborsten, Bastelpappel, etc ), für einen T 800 Bausatz von Horizon gebastelt.
Falls Interesse besteht, sind hier ein paar Bilder dazu. :1028
http://forum.action-figure-district.de/viewtopic.php?f=18&t=404
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 2074
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Figuren Base bauen

Beitragvon Hubert Fiorentini » Sa 17. Nov 2018, 18:27

Vielen Dank für eure Tipps! :1010
Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut.
Profis die Titanic.

Valiarde
Beiträge: 234
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03

Re: Figuren Base bauen

Beitragvon Valiarde » Sa 17. Nov 2018, 21:41

Anbei meine Lava Base. Der Ritter dient mal wieder nur als Beispiel, wird wohl eher für eine andere Figure verwendet werden ;)

Bild

Bild



Hab einfach ein paar Reste verwertet die so herumlagen. XPS Platten, ein wenig Farbe und Sand.


Zurück zu „Dioramen, Fahrzeuge und Großgerät“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast