Figuren Base bauen

Zeigt Eure Dios von der Figurenbasis bis zum großen Set, Autos, Motorräder, Boote, Panzer, Geschütze...
Toyman

Re: Figuren Base bauen

Beitrag von Toyman » So 18. Nov 2018, 01:21

Das sieht aber wirklich heiß aus. :1024

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 4245
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Figuren Base bauen

Beitrag von Peewee » So 18. Nov 2018, 09:30

Die Farbe finde ich EXTREM klasse getroffen!!!

Was mir nicht so gut gefällt sind die Steinchen auf der Ecke in der Ecke. Wirkt irgendwie seltsam.
Insgesamt sehr schön gemacht, stimmige Szene.
(Aber nimm doch bitte den armen Hospitaliter da runter, der hat nur ganz dünne Ledersohlen an den Füßen... :1020 )

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 500
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Figuren Base bauen

Beitrag von Valiarde » So 18. Nov 2018, 11:58

:lol:

Stimmt die Ecke mit den Steinchen finde ich auch irgendwie nicht gut. Werde wohl die ganze Erhöhung weg machen und schauen was mir sonst noch einfällt dazu. Wäre eine Base für Anakin/Darth Vader oder ich mache ein paar Totenschädel dazu und mache sowas in der Art für einen Death Dealer draus. Mal sehen :D

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 500
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Figuren Base bauen

Beitrag von Valiarde » Sa 22. Jun 2019, 10:15

Welche dicke ist denn zu empfehlen bei den styrodur platten? Meine letzten waren deutlich zu dick (5cm) und liesen sich schwer cutten.

Möchte Felsendios basten. 2cm gut?
Ab wann wäre eine platte wohl zu dünn um eine stabile base zu bauen? :)

Benutzeravatar
Quartermaster
Beiträge: 256
Registriert: So 7. Okt 2018, 13:17
Wohnort: Rhein-Main

Re: Figuren Base bauen

Beitrag von Quartermaster » Sa 22. Jun 2019, 10:42

Als Baseplate würde ich eine XPS-Platte mit einer Dicke von 1 bis 2 cm nehmen. Das sollte stabil genug sein zum Hinstellen, obwohl du dann bei einer 1cm-Platte nicht mehr viel dran herumschnitzen solltest. Wenn Du Felsen machen willst, ist (vllt. für den Hintergrund der Base) ein etwas dickeres Styrodurstück sinnvoll - da kannst du mehr rausschnitzen und der Felsen wirkt realistischer.

VG, Quarty
DSGVO-Hinweis: Alle abgebildeten Actionfiguren haben sich damit einverstanden erklärt, dass sie fotografiert und die Fotos hier veröffentlicht werden.
(Sollte diese Einwilligung widerrufen werden, wird die betreffende Actionfigur verkauft. :twisted:)

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 5627
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Figuren Base bauen

Beitrag von Masterknobel » Sa 22. Jun 2019, 11:43

Es hängt auch etwas von der Größe ab, heißt je größer die Base, desto dicker sollte die Grundplatte sein.
Oder stabilisiert sie mit einer dünnen Kunststoff/ Holzplatte von unten.
Hinzu kommt die Frage, Arbeitet man mit Gibs oder ähnlichem, da die Grundplatte auch nicht viel arbeiten, da sich der Gibs sonst lösen / Risse bekommen könnte.
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 500
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Figuren Base bauen

Beitrag von Valiarde » Sa 22. Jun 2019, 13:05

Ich wollte mit gips arbeiten, genau. Also grundplatte und darauf dann xps oder styroporstücke ankleben und mit gips dünn auftragen und mit spachtel formen (hab mal ein youtube video gesehen dazu).
Oder auch mal eine burgmauer aus xps schnitzen. Für beides bräuchte ich platten. Deshalb die Frage nach euren erfahrungen für base platte und normale platten zum bearbeiten und schnitzen :)

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 5627
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Figuren Base bauen

Beitrag von Masterknobel » Sa 22. Jun 2019, 13:11

So als Ferndiagnose, würde ich sagen, dass eine 2 cm Styrodurplatte ohne Struktur optimal wäre.
Die haben dann 1200 x 600 x 20 mm, dass sollte dann genug Material sein, für die Base, Mauer, Felsen etc.
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 500
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Figuren Base bauen

Beitrag von Valiarde » Sa 22. Jun 2019, 19:13

Danke euch 🙂

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 2184
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Figuren Base bauen

Beitrag von McGee » So 23. Jun 2019, 09:34

Wenn es große Steine oder Mauerreste sein soll geht auch PU Schaum ganz gut
"Woe to you, on Earth and Sea, for the Devil sends the
Beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number Six hundred and
sixty six."

Antworten