Abenteurer im Mayatempel

Zeigt Eure Dios von der Figurenbasis bis zum großen Set, Autos, Motorräder, Boote, Panzer, Geschütze...
Benutzeravatar
bernd-s-76
Beiträge: 2356
Registriert: So 16. Aug 2015, 07:45
Wohnort: Radevormwald

Abenteurer im Mayatempel

Beitrag von bernd-s-76 » Mo 26. Aug 2019, 11:12

Hallo zusammen,
nach langer zeit melde ich mal zurück mit einem neuen dio.die maße sind ca .80 X 40 X 45 cm, wände und boden bestehen aus vielen styrodur-klötzchen,einzelnd angeklebt,mit hitze die oberflächenstruktur eingebracht und anschliessend mit einem acrylfarben-sandgemisch bestrichen.
die fackeln an den wänden sind aus dem 3d-drucker,im inneren mit batterie und led und können einzelnd mit einer fernbedienung eingeschaltet werden. leider ist zur zeit die fernbedienung defekt und ich habe noch keinen ersatz gefunden.
Indiana-Jones ist eine eigenbau-figur aus diversen einzelteilen.sein begleiter gehört zwar eigentlich nicht in einen mayatempel passt aber ganz gut ins dio, wie ich finde.
viel spass mit den bildern

Bild


Bild

Bild

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild



Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild

Pete Mitchell

Re: Abenteurer im Mayatempel

Beitrag von Pete Mitchell » Mo 26. Aug 2019, 11:16

Wow! Klasse Bernd! :2104 :2104 :2104

...jetzt muss ich erstmal wieder meine Kinnlade vom Boden aufheben!

:1005 :1005 :1005

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 4818
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Abenteurer im Mayatempel

Beitrag von Peewee » Mo 26. Aug 2019, 11:21

:1026 Whow!!!!

Da haut der einfach so einen Klopper raus am Montag morgen! MEGA!!!!!

Auf jeden Fall #Nominiert!

Die Fackeln finde ich nicht so dolle, aber der Rest ist allererste Sahne!
:1005

Wo hast du den genialen Sonnenkalender aufgetrieben?
Ut nullus alium at iram provocet

Benutzeravatar
bernd-s-76
Beiträge: 2356
Registriert: So 16. Aug 2015, 07:45
Wohnort: Radevormwald

Re: Abenteurer im Mayatempel

Beitrag von bernd-s-76 » Mo 26. Aug 2019, 11:23

Pete Mitchell hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 11:16
Wow! Klasse Bernd! :2104 :2104 :2104

...jetzt muss ich erstmal wieder meine Kinnlade vom Boden aufheben!

:1005 :1005 :1005
:1006 danke..... :1007

hoffentlich ist der boden nicht all zu schmutzig :1024 :lol: :lol:

Pete Mitchell

Re: Abenteurer im Mayatempel

Beitrag von Pete Mitchell » Mo 26. Aug 2019, 11:50

bernd-s-76 hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 11:23

hoffentlich ist der boden nicht all zu schmutzig :1024 :lol: :lol:
Der ist genau richtig..."Bernd-Typisch" halt, mit lauter kleinen Details bei denen man aus dem Staunen nicht mehr raus kommt!!! :1027

Benutzeravatar
bernd-s-76
Beiträge: 2356
Registriert: So 16. Aug 2015, 07:45
Wohnort: Radevormwald

Re: Abenteurer im Mayatempel

Beitrag von bernd-s-76 » Mo 26. Aug 2019, 11:56

@ Peewee:
den mayakalender habe ich mal bei ebay gesucht und gefunden, ist aus resin :1030

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 5725
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Abenteurer im Mayatempel

Beitrag von Masterknobel » Mo 26. Aug 2019, 12:06

Mega Arbeit und schön das ich sie auch dem Forum präsentierst. :2211
Wollte dich gerade nominieren, aber da war Heidi schneller. :2104
Hammer Teil. :1005
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 4266
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Abenteurer im Mayatempel

Beitrag von Dunedin » Mo 26. Aug 2019, 12:06

#nominiert #nominiert #nominiert
:1005 :1005 :1005 :1005 :1005 :1005 :1005
Das ist wirklich ein Augenschmauß. Wie hast du denn das große runde Ornament gemacht? Sieht fantastisch aus.
Ich hab hier noch einen kleinen Indio Jungen (schon ein bisschen Vintage: Hersteller keine Ahnung) Falls du Interess hast, mache ich mal ein Foto.

*oops da hatte ich doch glatt im falschen Thread gepostet (Danke Peewee)

Benutzeravatar
bernd-s-76
Beiträge: 2356
Registriert: So 16. Aug 2015, 07:45
Wohnort: Radevormwald

Re: Abenteurer im Mayatempel

Beitrag von bernd-s-76 » Mo 26. Aug 2019, 12:24

Dunedin hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 12:06
#nominiert #nominiert #nominiert
:1005 :1005 :1005 :1005 :1005 :1005 :1005
Das ist wirklich ein Augenschmauß. Wie hast du denn das große runde Ornament gemacht? Sieht fantastisch aus.
Ich hab hier noch einen kleinen Indio Jungen (schon ein bisschen Vintage: Hersteller keine Ahnung) Falls du Interess hast, mache ich mal ein Foto.

*oops da hatte ich doch glatt im falschen Thread gepostet (Danke Peewee)
Danke Mick,
wie schon oben erwähnt, habe ich den Mayakalender mal bei ebay gefunden, er ist aus Resin.
Und danke für das Angebot mit dem Indiojungen :1027 aber ich bin selbst grad dabei meine figurensammlung zu verkleinern. Deshalb für mich im Augenblick nicht von Interesse :1026 :1030

Benutzeravatar
Retzi
Beiträge: 2407
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 18:09
Wohnort: Duisburg Rumeln-Kaldenhausen

Re: Abenteurer im Mayatempel

Beitrag von Retzi » Mo 26. Aug 2019, 12:32

Boah, Meeeega :2211 :2211
Beim 2. Bild sieht man die Evolution rückwärts.
Der Schwarze steht da, links von ihm sitzt das Skelett und ganz links liegen nur die Knochen :D
Schön das Du wieder mal was zeigst :2104
Datis nepis Potus Kolonia

Antworten