Neues Bauvorhaben

Zeigt Eure Dios von der Figurenbasis bis zum großen Set, Autos, Motorräder, Boote, Panzer, Geschütze...
Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 6228
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Neues Bauvorhaben

Beitrag von Masterknobel » Do 12. Mär 2020, 12:18

Oder Skelette :1030
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 1594
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Neues Bauvorhaben

Beitrag von Valiarde » Do 12. Mär 2020, 13:06

Der Hang zum Horror ist im Forum schon ausgeprägt :D

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6267
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Neues Bauvorhaben

Beitrag von Peewee » Do 12. Mär 2020, 13:27

Horror ist immer nett! Und Skelette ist auch eine nette Idee!

:1020

Werden sehen.
Das Bauvorhaben hat gerade Pause, ich fummel an einem Teil für den Witcher rum.
Das hält mich gerade mehr auf als gedacht.
Es gibt kein gut und böse, kein richtig und kein falsch. Nur Entscheidungen und Konsequenzen.
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
bernd-s-76
Beiträge: 2663
Registriert: So 16. Aug 2015, 07:45
Wohnort: Radevormwald

Re: Neues Bauvorhaben

Beitrag von bernd-s-76 » Do 12. Mär 2020, 18:36

Valiarde hat geschrieben:
Do 12. Mär 2020, 13:06
Der Hang zum Horror ist im Forum schon ausgeprägt :D
Echt? Ist mir noch nie aufgefallen :1020

Skelette gehen aber wirklich immer :1004 :1030

Benutzeravatar
Benson
Beiträge: 986
Registriert: Do 3. Sep 2015, 21:21

Re: Neues Bauvorhaben

Beitrag von Benson » Do 12. Mär 2020, 23:39

Oh Gott! Horror, Skelette?? Wo bin ich hier nur gelandet?? :1020

Gruß Jens

Aaylo Secura
Beiträge: 349
Registriert: Mo 30. Dez 2019, 20:11

Re: Neues Bauvorhaben

Beitrag von Aaylo Secura » Fr 13. Mär 2020, 07:18

Valiarde hat geschrieben:
Do 12. Mär 2020, 13:06
Der Hang zum Horror ist im Forum schon ausgeprägt :D
Vielleicht sollten wir mal ne Gruppentherapie machen. Gemeinsam bringen wir den Therapeuten bestimmt dazu, mitzuspielen 😅

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6267
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Neues Bauvorhaben

Beitrag von Peewee » Fr 13. Mär 2020, 07:57

:1024

Geniale Idee!!!!!
Es gibt kein gut und böse, kein richtig und kein falsch. Nur Entscheidungen und Konsequenzen.
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 5029
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Neues Bauvorhaben

Beitrag von Dunedin » Mi 1. Apr 2020, 14:36

:2104 :2102 :2104

Tarius
Beiträge: 40
Registriert: So 15. Dez 2019, 17:19

Re: Neues Bauvorhaben

Beitrag von Tarius » Di 7. Apr 2020, 09:41

Herje Leute,
das ist hier ja spannender als jede Netflix- Serie!!! :1025

Bin auf das Ergebnis des Dios gespannt... wird es wirklich eines vom dem in der Wanne liegenden Gandolf in einem düsteren Kellergewölbe, der von irgendwelchen an der Decke hängenden Skeletten unterhalten und von mysteriösen Domninas verwöhnt wird... oder wird es doch eine Giftbrauerei oder gar ein mittelalterlicher Swingerclub?

Bin sooo gespannt...

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6267
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Neues Bauvorhaben

Beitrag von Peewee » Di 7. Apr 2020, 13:17

Coole Ideen!!!
Das Badezimmer kannste schon mal streichen, das Bad wurde ja woanders zelebriert. :1020
Es gibt kein gut und böse, kein richtig und kein falsch. Nur Entscheidungen und Konsequenzen.
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Antworten