Manöver in den Dünen

Für Comics, Langzeitprojekt, Themenwelten und Serien
Benutzeravatar
Ovy
Beiträge: 172
Registriert: Do 25. Okt 2018, 00:49

Re: Manöver in den Dünen

Beitrag von Ovy » Mi 11. Sep 2019, 14:42

@Quartermaster:
Und ich dachte die probieren nochmal ob man in der Nordsee surfen kann, sind schließlich Amerikaner...oder Klingonen. American Alien.
Retzi hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 10:16
Ovy hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 09:35
Also die Foxholegeschichte gefällt mir am besten, und die Umgebung hat was dünkirchiges.

Aber Moment, only three came back um in den schönen Sonnenuntergang zu fahren?
Naja Foxhole...eher Shell scrape.
Ich habe mich nur an Quarties professioneller Terminologie im Eingangspost orientiert. :1020
Ich hätte es sonst Sandloch genannt. Aber jetzt habe ich den Wikipediaartikel zu Defensive Fighting Position gelesen und kenne gefühlte 600 Bezeichnungen. :1003

Benutzeravatar
Retzi
Beiträge: 2407
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 18:09
Wohnort: Duisburg Rumeln-Kaldenhausen

Re: Manöver in den Dünen

Beitrag von Retzi » Mi 11. Sep 2019, 16:39

Ovy hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 14:42

Ich habe mich nur an Quarties professioneller Terminologie im Eingangspost orientiert. :1020
Das denke ich mir. :2210
Ich wollte halt auch mal klugscheißen. :1020
Datis nepis Potus Kolonia

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 2691
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Manöver in den Dünen

Beitrag von Hubert Fiorentini » Mi 11. Sep 2019, 16:47

Retzi hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 16:39
Ovy hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 14:42
Ich habe mich nur an Quarties professioneller Terminologie im Eingangspost orientiert. :1020
Das denke ich mir. :2210
Ich wollte halt auch mal klugscheißen. :1020
Ist gelungen! :1010
:1020 :1020
Vena laus amoris, pax, drux, piscoris

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 2691
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Manöver in den Dünen

Beitrag von Hubert Fiorentini » Mi 11. Sep 2019, 16:52

alegra hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 13:05
Jetzt weiß ich auch, warum die Camper gegangen sind. Die wollten nicht in irgendwelches Kreuzfeuer geraten.

Mensch, Ute, das sieht nach richtig Arbeit aus, toll gemacht. :1027
:1024 :1024

Stimmt, die Verbindung zu Bensons Camper liegt auf der Hand!

Ihr ward zusammen im Urlaub? Jedenfalls ist da richtig was los am Strand! :2104 :2103
Beide Fotoserien sind klasse! Da geb ich Allegra Recht.

OT: Ich bin in Dänemark mal mit meinem Golf so an den Stand gefahren ... habs schon immer mal krachen gehört, mir aber nix dabei gedacht... Bis wir merkten, dass wir mitten im Truppenübungsplatz rumkurven. :1009 Waren das diese Jungs? :1026
Vena laus amoris, pax, drux, piscoris

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 224
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 11:12

Re: Manöver in den Dünen

Beitrag von Schmuggler » Mi 11. Sep 2019, 17:11

Klasse, die kommen richtig gut rüber! :1003 :1003 :1003

Wenn wir doch alle in DK waren, dann hätten wir uns doch echt mal treffen können! ;)

Benutzeravatar
Quartermaster
Beiträge: 355
Registriert: So 7. Okt 2018, 13:17
Wohnort: Rhein-Main

Re: Manöver in den Dünen

Beitrag von Quartermaster » Do 12. Sep 2019, 00:13

Schmuggler hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 17:11
Klasse, die kommen richtig gut rüber! :1003 :1003 :1003

Wenn wir doch alle in DK waren, dann hätten wir uns doch echt mal treffen können! ;)
:1020 Wir waren nur nicht zur selben Zeit am selben Ort in Dänemark...

VG, Quarty
DSGVO-Hinweis: Alle abgebildeten Actionfiguren haben sich damit einverstanden erklärt, dass sie fotografiert und die Fotos hier veröffentlicht werden.
(Sollte diese Einwilligung widerrufen werden, wird die betreffende Actionfigur verkauft. :twisted:)

Benutzeravatar
Quartermaster
Beiträge: 355
Registriert: So 7. Okt 2018, 13:17
Wohnort: Rhein-Main

Re: Manöver in den Dünen

Beitrag von Quartermaster » Do 12. Sep 2019, 21:52

Während des Manövers passierte einiges am Rande:

Bild

Bild

Kurz darauf...

Bild

Immer diese zivilen Touristen!
Und noch etwas später...

Bild

VG, Quarty
DSGVO-Hinweis: Alle abgebildeten Actionfiguren haben sich damit einverstanden erklärt, dass sie fotografiert und die Fotos hier veröffentlicht werden.
(Sollte diese Einwilligung widerrufen werden, wird die betreffende Actionfigur verkauft. :twisted:)

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 4818
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Manöver in den Dünen

Beitrag von Peewee » Fr 13. Sep 2019, 09:24

:1024
Ut nullus alium at iram provocet

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 849
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Manöver in den Dünen

Beitrag von Valiarde » Fr 13. Sep 2019, 09:46

Das Sperrgebiet ist die reinste Touri Zone :mrgreen:

Benutzeravatar
Ovy
Beiträge: 172
Registriert: Do 25. Okt 2018, 00:49

Re: Manöver in den Dünen

Beitrag von Ovy » Fr 13. Sep 2019, 16:54

Moment, die Hängematte war doch mit den Cornettoherren im Koffer! Konfisziert vom Klingonen?
Retzi hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 16:39
Ich wollte halt auch mal klugscheißen. :1020
Ja gute Arbeit. :lol:
Hubert Fiorentini hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 16:52
OT: Ich bin in Dänemark mal mit meinem Golf so an den Stand gefahren ... habs schon immer mal krachen gehört, mir aber nix dabei gedacht... Bis wir merkten, dass wir mitten im Truppenübungsplatz rumkurven. :1009 Waren das diese Jungs? :1026
Tatsächlich war auch ich letztes Jahr als Rucksacktourist auf Bornholm, wir sind den Rundwanderweg um die Insel gelaufen und ein Stück der Strecke hat einen Truppenübungsplatz gekreuzt, wo grade aktiv geballert wurde. Die dänische Armee hat uns dann nach etwa 1,5km bemerkt und einen Alternativweg gezeigt. Die waren ganz lieb und haben Würstchen gegessen. Also die die da nicht grade geschossen haben. Wenn ich jetzt zurückdenke sah der Soldat genauso aus wie euer 1/6 Jake Gyllenhaal Kopf... :lol:

Antworten