Star Trek (update)

Für Comics, Langzeitprojekt, Themenwelten und Serien
Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1482
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Star Trek – Where no man has gone before

Beitragvon James Chester » Sa 26. Aug 2017, 22:42

Eine richtig gut gemachte Figur, das Detail mit dem Bauch ist besonders Witzig. Kannst echt stolz auf die Figur sein
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Toyman
Beiträge: 1187
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 00:28
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: Star Trek – Where no man has gone before

Beitragvon Toyman » So 27. Aug 2017, 16:09

Ja Kirk forever :1005

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 945
Registriert: Sa 15. Aug 2015, 09:36
Wohnort: Der Wald
Kontaktdaten:

Re: Star Trek – Where no man has gone before

Beitragvon Raven » So 15. Okt 2017, 13:59

Nach der Börse in Duiven kann ich mich wieder voll und ganz meinen Projekten widmen. Die Liste ist lang und so zeige ich euch erst einmal meine Neuerwerbungen.

Den Anfang macht mal Spock.

Bild

Bild

Jetzt gibt es zwei Spocks in meinem Wald. Zum Vergleich habe ich sie mal nebeneinander gestellt.

Bild
Ich fand den Custom Head von Spock schon ganz gut, aber ich bin froh, dass ich mir doch noch die Figur von QMX passend zu Kirk angeschafft habe. Die Hautfarbe ist realistischer, da sein grünes Blut die Haut blasser und gelblicher erscheinen lässt.

Bild
Das Einzige, was vielleicht ein wenig stört ist, dass die Köpfe der neuen Figuren etwas zu groß erscheinen und die Naht auf den Haaren. Auch sieht der Spock neben dem TV-Kirk ein wenig zu alt aus. Als hätten sie als Vorlage Leonard Nimoy aus der Zeit der Filme genommen. Aber das ist jetzt meckern auf hohem Niveau.

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 1524
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: NRW

Re: Star Trek – Where no man has gone before

Beitragvon Pete Mitchell » So 15. Okt 2017, 14:57

Raven hat geschrieben:Auch sieht der Spock neben dem TV-Kirk ein wenig zu alt aus. Als hätten sie als Vorlage Leonard Nimoy aus der Zeit der Filme genommen.


Das war auch mein erster Gedanke, ich ginge glatt soweit die Köpfe zu tauschen, aber ich bin ja auch für meine Blasphemie bekannt ;) :lol: :lol: :lol:

Ansonsten ist der Kopf aber sehr gut gestaltet und die beiden geben ein gutes Duo ab, schöne Neuankunft in deinem Wald :1027
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4520
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Star Trek (update 15.10.)

Beitragvon Masterknobel » So 15. Okt 2017, 16:32

Herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang :2211
Deine Bilder sind wieder ein Traum. :1001
Mir persönlich gefällt der Neue Spock wesentlich besser, der HS ist super getroffen und auch das Oberteil sieht im Vergleich zu anderen Figur authentischer aus.
Was jetzt nicht heißen soll, das dein erster Spock schlecht ist, aber im direkten Vergleich ist der neue einen Tick realistischer.

Auf dem letzten Bild erinnert mich der Ältere an Bully Herbig, aus Traumschiff Surprise, denke das es mir aber nur so geht. :1006
Da ich öfters meine, in Gesichtern Ähnlichkeiten zu anderen Personen zu sehen... :3003
Sorry :2205
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 945
Registriert: Sa 15. Aug 2015, 09:36
Wohnort: Der Wald
Kontaktdaten:

Re: Star Trek (update 15.10.)

Beitragvon Raven » So 15. Okt 2017, 18:42

@Pete: Ich denke, ich kann beim Ausleuchten noch einiges reißen. Das Dio für meine Sternenforscher wird eine ganz neue Herausforderung sein. Es darf nämlich nicht zu realistisch aussehen, sondern nach Studiokulisse mit krassen Farben. :1020

Masterknobel hat geschrieben:… Auf dem letzten Bild erinnert mich der Ältere an Bully Herbig, aus Traumschiff Surprise, denke das es mir aber nur so geht. :1006

Auweia, jetzt wo du es sagst, sehe ich auch den Bully Herbig. :1026

Da es zu der Serie, meines Wissens, keine weiblichen 1/6 Actionfiguren gibt, habe ich mir diese Barbie zugelegt.

Bild
Ich wollte schon immer eine „Grüne“ haben. Vina als Sklavenmädchen von Orion

Bild
Der Charakter erschien in der Star Trek Pilotfolge „The Cage“ mit Captain Pike.

Hätte ich das eher gewusst, dass ich mir mal Star Trek Figuren zulege, hätte ich vielleicht die grüne Gamora von den „Guardians of the Galaxie“ zugelegt. Ich glaube aber, sie war ziemlich teuer und dann wäre auch nicht geklärt, ob man einen kompletten grünen Body bekommt. Meist sind ja keine Füße und/oder nur Hände mit Handschuhen dran. *meh*

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4520
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Star Trek (update 15.10.)

Beitragvon Masterknobel » So 15. Okt 2017, 18:49

Da bin ich aber beruhigt, dachte schon ich hätte mich zu weit aus dem Fenster gelehnt, ihn mit Bully zu vergleichen. :1022 :1020
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 945
Registriert: Sa 15. Aug 2015, 09:36
Wohnort: Der Wald
Kontaktdaten:

Re: Star Trek (update 15.10.)

Beitragvon Raven » Sa 21. Okt 2017, 18:58

Das Trio endlich wieder vereint!

Als letztes ist Dr. Leonard McCoy zu Mr. Spock und Captain Kirk hinzugestoßen. Als Neuzugang hatte er heute einen Fototermin mit mir.

Bild

Bild

Nachdem er sich ein wenig geziert hat, habe ich ihn noch wenigstens zu einem Portaitfoto überreden können.

Bild

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1482
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Star Trek (update 21.10.)

Beitragvon James Chester » Sa 21. Okt 2017, 19:59

:lol: klingt wirklich wie pille :1020
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 1957
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Star Trek (update 21.10.)

Beitragvon Hubert Fiorentini » Sa 21. Okt 2017, 23:44

:1024

Klasse! Für einen Arzt gibt er ein gutes Model ab.
Toll gemacht das Portrait. :1010
Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut.
Profis die Titanic.


Zurück zu „Comix und Projekte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast