Projekt: Fantastische Tafelrunde

Für Comics, Langzeitprojekt, Themenwelten und Serien
Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 295
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03

Projekt: Fantastische Tafelrunde

Beitrag von Valiarde » So 11. Nov 2018, 14:50

Ich bin ja großer Mittelalter und Fantasy Fan. Was läge da Näher als König Arthurs Tafelrunde nachzubasteln, eine Sage die in unzähligen Ausführungen nacherzählt wurde. Ich werde sicherlich ein wenig meine eigene Interpretation davon machen und schon mal gar nicht irgend etwas historisch korrektes einbauen (was es dazu ja eh kaum gab, es ist ja nicht mal die Existenz bewiesen) Aber umso besser für mich. So kann man es auslegen und mit Fantasy Elementen ausschmücken :)

Heute habe ich das erste Mal ein wenig mit Worbla gearbeitet (nachdem ich im Thread von Ovy darauf aufmerksam gemacht wurde). Und so entstand der erste Schild von König Artus.

Als Vorlage diente mir der Templer Schild meines Teutonischen Ritters:

Die ersten Schritte bestanden aus einer Form zeichnen auf Moosgummi und dann das Worbla drüber "kleben". Das Moosgummi vorher noch leicht biegen:

Bild
Bild

So sieht er in der Rohform aus:
Bild

Ein erster Anstrich:
Bild

Eisenrand:
Bild

Zu guter letzt mein König Artus Wappen:
Bild


Das ganze Diorama wird noch etwas brauchen nehme ich an. :mrgreen: Ich denke ich werde auch die ein oder andere Hilfe aus dem Forum in Anspruch nehmen 8-)

Benutzeravatar
Quartermaster
Beiträge: 153
Registriert: So 7. Okt 2018, 13:17
Wohnort: Rhein-Main

Re: Projekt: Fantastische Tafelrunde

Beitrag von Quartermaster » So 11. Nov 2018, 16:30

Ist doch schon mal ein guter Anfang! :1027

VG, Quarty
DSGVO-Hinweis: Alle abgebildeten Actionfiguren haben sich damit einverstanden erklärt, dass sie fotografiert und die Fotos hier veröffentlicht werden.
(Sollte diese Einwilligung widerrufen werden, wird die betreffende Actionfigur verkauft. :twisted:)

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 3830
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Projekt: Fantastische Tafelrunde

Beitrag von Peewee » So 11. Nov 2018, 16:35

Mittelalter ist immer gut! :1030

Mal so als kleiner besserwisserischer Einwurf: das Schild vom Teutonischen Ritter ist kein Templerschild.
Das schwarze Kreuz auf weißem Grund gehört, ebenso wie der Ritter, zum Deutschen Orden.
Die Templer sind zwar auch ein Ritterorden, hatten aber rote Kreuze auf weißem Grund.

Und so ein Rand am Schild war in aller Regel nicht aus Eisen, sondern eher aus Rohhaut.
Aber Eisen sieht natürlich cooler aus. :1030
-Klugscheißermodus aus-

Ansonsten bin ich bespannt auf weitere Einblicke! :1004

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 295
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03

Re: Projekt: Fantastische Tafelrunde

Beitrag von Valiarde » So 11. Nov 2018, 16:41

Hehe danke. Ja stimmt, hatte mich die letzte Zeit ein wenig mit den drei großen Orden beschäftigt, das es ein Deutscher Ordens Schild war hätte ich also wissen müssen. War wohl mehr ein Flüchtigkeitsfehler meinerseits.
Aber danke für die anderen Anmerkungen und Beschreibungen. Immer gut zu wissen. :) :1001

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 5021
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Projekt: Fantastische Tafelrunde

Beitrag von Masterknobel » So 11. Nov 2018, 17:36

Sieht auf jeden Fall schon ganz gut aus. :2104
Auf deine Tafelrunde bin ich echt gespannt, da ich das Thema sehr interessant finde. :1029
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
alegra
Beiträge: 2355
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Wohnort: Diez

Re: Projekt: Fantastische Tafelrunde

Beitrag von alegra » So 11. Nov 2018, 21:48

Ein lohnendes Projekt und ganz nach meinem Geschmack.
Bin gespannt auf die weiteren Etappen.
Grüße/ :mrgreen: /alegra

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1672
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Projekt: Fantastische Tafelrunde

Beitrag von James Chester » Mo 12. Nov 2018, 15:54

Ein guter Anfang :1001
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 295
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03

Re: Projekt: Fantastische Tafelrunde

Beitrag von Valiarde » Di 13. Nov 2018, 10:05

Habe übers Wochenende noch ein weiteres kleines Schild und drei Lanzen gebastelt :)

Dabei noch mal Game of Thrones von Anfang an geschaut, ein herrlicher Zeitvertreib


Bild

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 2210
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Paderborn

Re: Projekt: Fantastische Tafelrunde

Beitrag von Pete Mitchell » Di 20. Nov 2018, 07:27

Dein Projekt scheint aber tatsächlich eher in eine Art von Fantasy zu gehen, oder?
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 3830
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Projekt: Fantastische Tafelrunde

Beitrag von Peewee » Di 20. Nov 2018, 07:42

Na ja, Tafelrunde und gleichzeitig Historisch wird schon von Grund auf schwierig...
Obwohl ich das mal sehr reizvoll fände!

Antworten