The Witcher

Für Comics, Langzeitprojekt, Themenwelten und Serien
Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6278
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: The Witcher

Beitrag von Peewee » Di 7. Apr 2020, 08:15

Neee, ein wütender Geralt sieht so nicht aus. :1023

Finde leider keine passenden Bilder...

Ich weiß nicht recht, was mich an dem Kopf stört, aber irgend etwas passt nicht.
Es gibt kein gut und böse, kein richtig und kein falsch. Nur Entscheidungen und Konsequenzen.
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Junito
Beiträge: 218
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 07:39
Wohnort: Mittelfranken

Re: The Witcher

Beitrag von Junito » Di 7. Apr 2020, 12:05

Den Nasenansatz sieht auch mehr nach Naserümpfen aus. Nicht so sehr wie wütend, sondern mehr nach "Iih, das stinkt." Sollte Geralt nicht eigentlich daran gewöhnt sein?

So langsam habe ich das Gefühl, der Gute ist ähnlich einfach in Figurenform einzufangen wie Mr. Spock...da bin wiederum ich furchtbar wählerisch (vermutlich, weil ich den Charakter so sehr schätze).

Sieht so aus, als könne der hier bei dir eher nicht landen...

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6278
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: The Witcher

Beitrag von Peewee » Di 7. Apr 2020, 13:04

Hast du gut gesagt!!!
Nee, der Kopf kann bei mir nicht landen. Nicht mein Geralt. :1020

Der ist wahrscheinlich so schwer einzufangen, weil er hat nur eine Computerfigur ist.
Das ist ähnlich wie im Comic. Man muss halt das "Wesen" der Figur zu greifen kriegen, und das ist furchtbar schwer.
Es gibt kein gut und böse, kein richtig und kein falsch. Nur Entscheidungen und Konsequenzen.
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Aaylo Secura
Beiträge: 355
Registriert: Mo 30. Dez 2019, 20:11

Re: The Witcher

Beitrag von Aaylo Secura » Di 7. Apr 2020, 18:06

Du bringst es auf den Punkt! Da kann dann sogar eine Figur, die optisch weiter vom Original abweicht, vom Wesen näher dran sein. Ich finde die geralt-sache sehr spannend!

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6278
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: The Witcher

Beitrag von Peewee » Mi 8. Apr 2020, 16:37

Da hast du Recht!

Mein Kopf ist auf der Zielgeraden!!!!!
Jetzt nur nix mehr verhunzen auf den letzten Metern!
Es gibt kein gut und böse, kein richtig und kein falsch. Nur Entscheidungen und Konsequenzen.
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6278
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: The Witcher

Beitrag von Peewee » Do 9. Apr 2020, 19:10

Tja, nu hamm' wa den Salat...
Ich hab den neuen Kopf tatsächlich nicht verhunzt.

Jetzt muss ich für einen Abgang des derzeitigen Geralt sorgen, damit der richtige einsteigen kann.
Schon irgendwie auch schade, der Bursche ist ja schon putzig...
Es gibt kein gut und böse, kein richtig und kein falsch. Nur Entscheidungen und Konsequenzen.
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Junito
Beiträge: 218
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 07:39
Wohnort: Mittelfranken

Re: The Witcher

Beitrag von Junito » Do 9. Apr 2020, 19:39

Na siehste. Geht doch.

Wer ist denn jetzt der Glückliche?

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6278
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: The Witcher

Beitrag von Peewee » Do 9. Apr 2020, 19:40

Abwarten. :1023
Es gibt kein gut und böse, kein richtig und kein falsch. Nur Entscheidungen und Konsequenzen.
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Aaylo Secura
Beiträge: 355
Registriert: Mo 30. Dez 2019, 20:11

Re: The Witcher

Beitrag von Aaylo Secura » Do 9. Apr 2020, 22:45

Zeigen!!!

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6278
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: The Witcher

Beitrag von Peewee » Fr 10. Apr 2020, 09:14

Ruuuhig, Brauner! Dauert noch ein bissl.

Ich plane noch den dramaturgisch passenden Auftritt. :1020
Es gibt kein gut und böse, kein richtig und kein falsch. Nur Entscheidungen und Konsequenzen.
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Antworten