Inspector Jack zu Besuch bei Miss Lila in Bremen

Für Comics, Langzeitprojekt, Themenwelten und Serien
Benutzeravatar
Karen
Beiträge: 371
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 14:00
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Inspector Jack zu Besuch bei Miss Lila in Bremen

Beitrag von Karen » Di 3. Mär 2020, 11:46

Vorab eine kleine Erläuterung zu Miss Lila und Inspector Jack. Die beiden sind angelehnt an die Figuren aus der Fernsehserie "Miss Fishers mysteriöse Mordfälle". Sie ermitteln gemeinsam seit 2016 im Adventskalender des Fashiondoll Forums, d.h. sie versuchen mit kriminalistischem Geschick herauszufinden welches Mitglied das Geschenk des jeweiligen Tages gemacht hat.
Inspector Jack lebt in Rothenburg ob der Tauber bei der Gattin von Hubert Fiorentini und Miss Lila bei mir in Bremen. Miss Lila hatte Jack schon einmal besucht und nun hat Jack einen Gegenbesuch gemacht.
Hier die Geschichte dazu.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Art washes away from the soul the dust of every day life. (Picasso)

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6267
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Inspector Jack zu Besuch bei Miss Lila in Bremen

Beitrag von Peewee » Di 3. Mär 2020, 12:00

:2211

Großartig!!! Geniale Bilder, super eingefangen!!!

Ich musste bei dem Lingam-Stein direkt in Indiana Jones denken, dem hätte es da auch gut gefallen.
Es gibt kein gut und böse, kein richtig und kein falsch. Nur Entscheidungen und Konsequenzen.
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 1594
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Inspector Jack zu Besuch bei Miss Lila in Bremen

Beitrag von Valiarde » Di 3. Mär 2020, 12:34

Ich mag so Botanische Gärten, könnt ich mich stundenlang aufhalten und abschalten von der Außenwelt. Die beiden sind wohl noch aus einer anderen Zeit entflohen, aber sehr schick.
Danke für den netten Ausflug, manche Bilder haben von der Größe her wirklich hervorragend gepasst, wie vor der Bunten Höhle :1003

Aaylo Secura
Beiträge: 349
Registriert: Mo 30. Dez 2019, 20:11

Re: Inspector Jack zu Besuch bei Miss Lila in Bremen

Beitrag von Aaylo Secura » Di 3. Mär 2020, 13:03

Schöne Bilderreihe! Knistert es zwischen den beiden? :1023

Benutzeravatar
bernd-s-76
Beiträge: 2663
Registriert: So 16. Aug 2015, 07:45
Wohnort: Radevormwald

Re: Inspector Jack zu Besuch bei Miss Lila in Bremen

Beitrag von bernd-s-76 » Di 3. Mär 2020, 13:36

Tolle Bilder :2104

Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 2510
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: Inspector Jack zu Besuch bei Miss Lila in Bremen

Beitrag von Illusion » Di 3. Mär 2020, 15:38

Sehr schön! Ein paar tolle Bilder drunter. :1027
Ich mag den Stil der Beiden.

(Ich kann Jack zustimmen. Die Bremer Stadtmusikanten hatte ich mir auch imposanter vorgestellt. Und dann stehen sie noch in so einer Art "Abstellecke"... :1026 )
~ Working tomorrow for a better today ~

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 3297
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Inspector Jack zu Besuch bei Miss Lila in Bremen

Beitrag von Hubert Fiorentini » Di 3. Mär 2020, 16:39

Valiarde hat geschrieben:
Di 3. Mär 2020, 12:34
Die beiden sind wohl noch aus einer anderen Zeit entflohen, aber sehr schick.
Ja, die gehören in die 1920er Jahre. Angelehnt sind sie wie gesagt an die Krimiserie "Miss Fisher und ihre mysteriösen Fälle". Das spielt in Australien der 1920er Jahre und nimmt das ganze Flair dieser roaming 20th auf: Musik, Mode, Politik, Gangs, der nicht weit zurückliegende Weltkrieg, Automobile, Flugzeuge, Stummfilme usw. usw.
Der Inspector Jack ist eigentlich der British Infantryman, Albert Brown, aus dem 1. Weltkrieg von DiD.
Schau mer mal, na seng mer scho.

Benutzeravatar
Karen
Beiträge: 371
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 14:00
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Inspector Jack zu Besuch bei Miss Lila in Bremen

Beitrag von Karen » Di 3. Mär 2020, 18:26

Hubert Fiorentini hat geschrieben:
Di 3. Mär 2020, 16:39
Ja, die gehören in die 1920er Jahre...
Danke für die Erklärungen. Wobei die Fernsehserie bis in die 1930er hinein reicht.
Bild
Art washes away from the soul the dust of every day life. (Picasso)

Benutzeravatar
Ovy
Beiträge: 697
Registriert: Do 25. Okt 2018, 00:49

Re: Inspector Jack zu Besuch bei Miss Lila in Bremen

Beitrag von Ovy » Di 3. Mär 2020, 19:15

Ich mag wie die zwei in ihrer eigenen kleinen Welt leben. Das beste Bild finde ich mit dem Koi oder wie man es nennt, so kurz vorm Figurenbeißen. :1003
So eien rosapinkgelbe Höhle wäre auch toll für ein Diorama.

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 3297
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Inspector Jack zu Besuch bei Miss Lila in Bremen

Beitrag von Hubert Fiorentini » Di 3. Mär 2020, 19:24

Peewee hat geschrieben:
Di 3. Mär 2020, 12:00
Ich musste bei dem Lingam-Stein direkt in Indiana Jones denken, dem hätte es da auch gut gefallen.
Und ich musste bei der Location an deinen Indiana Jones denken. Der hätte ganz wunderbar in den Botanischen Garten gepasst. Und an Retzis Japaner. Und an Ovys Vogelmenschen. Und an den Bergsteiger (von wem war der nochmal?).
Schau mer mal, na seng mer scho.

Antworten