Neues vom Hexer

Für Comics, Langzeitprojekt, Themenwelten und Serien
Benutzeravatar
Julmond
Beiträge: 274
Registriert: So 4. Aug 2019, 23:20

Re: Neues vom Hexer

Beitrag von Julmond » Mi 16. Sep 2020, 13:19

Coole Idee :1001

Ich hatte den Hexer und seine Eskapaden schon vermist ;)

Lieben Gruß Jella
Und wenn du nicht weißt was du tust, dann mach´es wenigstens elegant

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 710
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 11:12

Re: Neues vom Hexer

Beitrag von Schmuggler » Fr 18. Sep 2020, 22:39

Genial, geile Karriere, aber an den Drums würde er auch ne gute Figur machen!
Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert! A-Team "Hannibal"

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6795
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Neues vom Hexer

Beitrag von Peewee » Sa 19. Sep 2020, 09:56

Schmuggler hat geschrieben:
Fr 18. Sep 2020, 22:39
Genial, geile Karriere, aber an den Drums würde er auch ne gute Figur machen!
Drums? Neee, da muss er ja still sitzen, das kann er nicht besonders gut. :1020
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
Aaylo Secura
Beiträge: 588
Registriert: Mo 30. Dez 2019, 20:11

Re: Neues vom Hexer

Beitrag von Aaylo Secura » Sa 19. Sep 2020, 20:09

#nominiert
Für die lustige Inszenierung. 🤣Ich hau mich weg!

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6795
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Neues vom Hexer

Beitrag von Peewee » Mi 23. Sep 2020, 12:07

Es ist vollbracht! Nach schier endloser Suche und unzähligen Fehlversuchen habe ich es (zumindest vorübergehend) geschafft, "meinen" Hexer-Kopf zu kreieren.
Und ich muss zugeben: Ich bin grad verknallt in meine eigenen Arbeit. 8-)

Die Frisur wird noch anders, aber ich wollte unbedingt ein paar Fotos mit offenen Haaren machen.
Rattenscharf, würde ich sagen. :1030

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
Ovy
Beiträge: 845
Registriert: Do 25. Okt 2018, 00:49

Re: Neues vom Hexer

Beitrag von Ovy » Mi 23. Sep 2020, 12:46

:1003 Dein Geralt. Super stimmig, kann man so lassen. Vielleicht nochmal ausprobieren wie er mit Lederstirnband aussieht. Und vielleicht diese schrecklichen Handgelenke verstecken :1020

Man sieht den Übergang von Hintergrund und Diorama Elementen kaum, finde ich immer schön das. Liegende Baumstämme hat der Masterknobel ja auch gern benutzt.

Ich finde es so ohne Bart tatsächlich stimmiger, ich denke die Bartoption im Spiel war halt mehr eine modernere Designentscheidung da Bärte wieder im Trend waren.

Sonst heult der Herr schon rum wenn er Viertagebart und kein Rasiermesser hat. :1020

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6795
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Neues vom Hexer

Beitrag von Peewee » Mi 23. Sep 2020, 12:53

Danke dir!

Ja, die Handgelenke sind doof, aber da hab ich noch nicht so richtig 'ne Lösung für.
(Gescheite Handschuhe für zur Rüstung finde ich auch nicht.)
Hab schon Bilder gesehen mit so Lederarmbändern, aber das gefällt mir auch nicht wirklich.
Wenn du 'ne Idee hast: gerne her damit!

Ja, ja, der Bart. "Er bringt mich zur Raserei", sagt er im Brokilon. :1020
Aber da war er eh mies drauf. Verständlicherweise.

Ich hab noch eine Version mit Bart, aber der ist noch in der Mache.
Rein optisch mag ich ihn auch gerne mit kurzem Bart, aber keinesfalls mit dem Nikolausbart, wie er im Spiel dann letztendlich aussieht, wenn man ihn wachsen lässt.
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 6468
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Neues vom Hexer

Beitrag von Masterknobel » Mi 23. Sep 2020, 13:25

Mit dem Haaransatz hast du super hinbekommen, auf den Bildern kann man keinen Kleber erkennen. :1027
Dünne Lederschnur, locker ums Handgelenk könnte cool sein, evtl mit kleinen matt silbernen Akzenten. ;)
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6795
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Neues vom Hexer

Beitrag von Peewee » Mi 23. Sep 2020, 13:38

Danke dir!
Der Haaransatz ist in der Tat immer wieder eine Herausvorderung. Aber langsam klappt's. :1023

Lederband... Könnte klappen...
Aber warum silberne Akzente? Ein modebewusster Hexer?
Vllt. eher Killernieten, aber die gibt's ja nicht. :1020
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
Junito
Beiträge: 445
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 07:39
Wohnort: Mittelfranken

Re: Neues vom Hexer

Beitrag von Junito » Mi 23. Sep 2020, 13:48

Also der sieht schon echt gut aus. Ich mag ihn so, wie er jetzt ist. Aber vermutlich sind offene Haare beim Monsterkillen recht hinderlich (ich hab meine schon fürs Bogenschießen gekürzt)?

Handgelenke stören mich gar nicht. So Leder-Armschienen sind keine Option, vermute ich mal. Ich weiß auch gar nicht, ob er jemals sowas getragen hat?

Antworten