Licht und Schatten - Doppler-Effekt

Für Comics, Langzeitprojekt, Themenwelten und Serien
Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6731
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Licht und Schatten

Beitrag von Peewee » Mi 15. Apr 2020, 22:04

Ovy hat geschrieben:
Mi 15. Apr 2020, 21:58
Oh Gott, die beiden als Duo, was für eine Chaostruppe, dazu dann noch Rittersporn? :2210

Habe jetzt schon wieder einen massiven nostalgischen Ohrwurm, den ich mit euch teilen möchte:
https://youtu.be/GI6CfKcMhjY
Nicht unbedingt meine Musikrichtung, aber der Clip ist geil gemacht! :1020

Rittersporn? Oh nein, nicht der auch noch!!!!
Die drei kämen ja auch dem Pu... -räusper- Bor... äh... Freude... hüstel...
Aus gewissen Lokalitäten überhaupt gar nicht mehr raus!
:1028
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 3175
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Licht und Schatten

Beitrag von McGee » Mi 15. Apr 2020, 22:35

:1024 :1024 Geniale Fortsetzung :1024 :1024 :1024
Can I play with Madness?

Bild

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 6430
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Licht und Schatten

Beitrag von Masterknobel » Mi 15. Apr 2020, 23:03

Sehr sehr cool :1001
Auch wenn es nach all der Arbeit frech klingt, hoffe ich das da noch mehr kommt. :2211 :1004
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6731
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Licht und Schatten

Beitrag von Peewee » Mi 15. Apr 2020, 23:17

Alter! Netflix braucht da zwei Jahre für! :1024

Erst einmal vielen lieben Dank für eure Kommentare!
Ich freu mich natürlich sehr, wenn ihr Spaß hattet.
Mir hat die Geschichte einen RIESEN Spaß gemacht, ich hab mich wirklich sau gut amüsiert dabei.

Natürlich geht die Geschichte noch weiter!
Vorausgesetzt, der Hexer redet noch mit mir nach all dem Ärger. :1020
Da sind ja nun doch noch einige Fragen offen, und der Zwergenschnaps ist auch noch zu verkosten.

Allerdings werde ich jetzt tatsächlich ein paar Tage brauchen, ich muss erst ein bissl Drehbuch schreiben und das Set neu organisieren.

Soll ich hier weiter schreiben? Ja, oder? Dann bleibt's fortlaufend.
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 6430
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Licht und Schatten

Beitrag von Masterknobel » Mi 15. Apr 2020, 23:21

Bei Netflix dauert es nur so lange, weil da jeder ne andere Idee hat und die sich dann nicht einig werden.
Aber Mad Heidi ist da ungebunden und produktiver. :2208 :1020
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 3595
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Licht und Schatten

Beitrag von Hubert Fiorentini » Do 16. Apr 2020, 00:19

Peewee hat geschrieben:
Mi 15. Apr 2020, 23:17
Soll ich hier weiter schreiben? Ja, oder? Dann bleibt's fortlaufend.
Wie sollen wir diese Frage verstehen? Wo willst du sonst hin? :1026
Oder kommt jetzt ne komplett andere Geschichte? :1023
Schau mer mal, na seng mer scho.

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 1786
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Licht und Schatten

Beitrag von Valiarde » Do 16. Apr 2020, 08:27

Bin noch nicht dazu gekommen mir das durchzulesen, aber freue mich schon drauf :mrgreen:

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6731
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Licht und Schatten

Beitrag von Peewee » Do 16. Apr 2020, 10:03

Hubert Fiorentini hat geschrieben:
Do 16. Apr 2020, 00:19
Peewee hat geschrieben:
Mi 15. Apr 2020, 23:17
Soll ich hier weiter schreiben? Ja, oder? Dann bleibt's fortlaufend.
Wie sollen wir diese Frage verstehen? Wo willst du sonst hin? :1026
Oder kommt jetzt ne komplett andere Geschichte? :1023
Ich meinte, ob ich in diesem Thread weiter schreiben soll oder einen neuen aufmachen.
Aber ich bleibe hier drin, alles andere wäre ja blöd.
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 1786
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Licht und Schatten

Beitrag von Valiarde » Do 16. Apr 2020, 10:49

Ich bin ein Fan von Extra Threads für Extra Storys. Finde ich immer übersichtlicher als ein Sammelthread, aber das macht ja jeder wie er denkt und viele nutzen ja auch einen Sammelthread. Von daher gibt es nur persönlichen Geschmack ;)

Benutzeravatar
Junito
Beiträge: 410
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 07:39
Wohnort: Mittelfranken

Re: Licht und Schatten

Beitrag von Junito » Do 16. Apr 2020, 11:01

Och, mach doch hier weiter. Bin gespannt, was dein Hexer noch so erlebt...

Antworten