Der Name der Rose

Für Comics, Langzeitprojekt, Themenwelten und Serien
Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 5110
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Der Name der Rose

Beitrag von Masterknobel » So 23. Sep 2018, 11:41

Pete Mitchell hat geschrieben:
McGee hat geschrieben:
Ich habe da ja so ein Geläut gehört........... :twisted: :twisted:
Du machst mich neugierig :o :o :o
Mich auch... :1026 :1008
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Dirty Harry 63
Beiträge: 71
Registriert: Mo 6. Aug 2018, 22:57

Re: Der Name der Rose

Beitrag von Dirty Harry 63 » So 23. Sep 2018, 11:52

Hallo Leute,

mir gefällt die Figur sehr gut, ich mag diese Figuren, die so ohne viel tam-tam daher kommen und trotzdem eine große Ausstrahlung haben. Zeitlos schön und für viele Geschichten und Szene brauchbar, nicht nur für "der Name der Rose".

Mal sehen wann ich die erste Figur zu einem Wettbewerb habe und ob ich überhaupt sowas hinkriege, mal sehen.

Viele Grüße vom Matthias
Go ahead, make my day….you feel lucky, punk?

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 3949
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Der Name der Rose

Beitrag von Peewee » So 23. Sep 2018, 11:54

Danke schön! :2205

Benutzeravatar
Adele
Beiträge: 953
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 12:36
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Der Name der Rose

Beitrag von Adele » So 23. Sep 2018, 11:58

Ist mir irgendwie durchgegangen dieser Beitrag. Schön, dass du ihn wieder hochgeholt hast, auch wenn ich nicht alle Bilder sehen kann. :3002 Ich bin auch absoluter Fan vom Namen der Rose, den habe ich gefühlt schon 100e Male schon gekuckt und kann ihn immer wieder kucken.

Aber das, was ich sehen kann, da bleibt mir mal wieder die Spucke weg. Hattest du für die Gugel eine Schnittvorlage, also für die zweite Variante? Wenn ja, wo bekommt man sowas, ich müsste sowas Ähnliches für einen meiner Kerle nähen, habe da wieder ein Projekt im Kopf. :1023
Viele Grüsse, Sabine

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 3949
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Der Name der Rose

Beitrag von Peewee » So 23. Sep 2018, 12:02

Ein "Name der Rose"-Fan! Genial! Ich liebe diesen Film abgöttisch, ich glaube, ich könnte ihn synchronisieren, so oft hab ich den schon geguckt.

Du kannst nicht alle Bilder sehen? Hm... Da sind vllt. noch welche nicht von Flickr, das könnte sein.
Sag mir mal, welche fehlen, vllt. kann ich sie ersetzen.

Die Schnittmuster hab ich mir alle selber erarbeitet, sie sind soweit historisch korrekt (auch wenn ich bei den Benediktinern inzwischen einige Dinge korrigieren müsste...).
Welche Gugel meinst du denn? Die von William?

Benutzeravatar
Adele
Beiträge: 953
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 12:36
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Der Name der Rose

Beitrag von Adele » So 23. Sep 2018, 12:48

Die Bilder am Anfang des Threads kann ich nicht sehen.

Ja ich meinte die Gugel von William. :1007
Viele Grüsse, Sabine

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 3949
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Der Name der Rose

Beitrag von Peewee » So 23. Sep 2018, 13:16

Schreib mir mal via PN, das geht besser als so.

Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 1490
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: Der Name der Rose

Beitrag von Illusion » So 23. Sep 2018, 18:42

Der Bruder hatte mich seinerzeit auch sehr beeindruckt! :1029
Jetzt machen wir erst mal nichts und dann warten wir ab.
Daniela

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 3949
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Der Name der Rose

Beitrag von Peewee » Di 30. Okt 2018, 07:39

Was ist der Knackpunkt in dieser Geschichte?
Richtig! Bücher! Verbotene Bücher! Im geistigen Sinne gefährliche Bücher!

Ich hab da mal was gebastelt. Konstruktive Kritik erwünscht.

Bild

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 5110
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Der Name der Rose

Beitrag von Masterknobel » Di 30. Okt 2018, 09:18

Den Lederband finde ich sehr gelungen, aber die Seiten wirken sehr dick, ist das so gewollt. ?
Hab da keine Ahnung ob die früher dicker waren, oder ob da auf Leinen geschrieben wurde.
Das wirst du mir aber sicher beantworten können. :1029
Etwas altern könnte ich mir ebenfalls gut vorstellen, denke das wäre es dann, sonst bekomme ich noch schläge. :3006 :1030
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Antworten