Aus Inges Schneiderwerkstatt

Für Comics, Langzeitprojekt, Themenwelten und Serien
Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 1329
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: Aus Inges Schneiderwerkstatt

Beitragvon Illusion » Fr 22. Sep 2017, 19:26

:2104
Ich find die letzte Kette auch am schönsten :)

Auch das Abendkleid ist recht gelungen, wenn es in diesem Maßstab natürlich auch vglw. aufträgt und nicht so zart fallen kann. Letzteres find ich immer so schade... bei 1:6 ist einfach nicht genug Stoff und Platz für luftiges Wehen und Fallen.
Googelt mal. Unter Wonder Woman kommen ein paar wenige Fotos im Abendkleid... :1001

Bei DEN Preisen muss man ja schon fast ein schlechtes Gewissen haben als Käufer... aber diese ganzen Handarbeiten funktionieren ohnehin nur als Win-Win Situation in dem Sinne, dass der Verkäufer auch seinen Spaß an der Anfertigung hat und sonst nicht wüsste, wohin mit seinem ganzen Schaffen... marktentsprechend Zeit und Aufwand würde wohl kaum jemand zahlen wollen.
Jetzt machen wir erst mal nichts und dann warten wir ab.
Daniela

Benutzeravatar
Inge
Beiträge: 735
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 14:17
Wohnort: Bielefeld

Re: Aus Inges Schneiderwerkstatt

Beitragvon Inge » So 24. Sep 2017, 15:11

Die Preise sind echt ein Problem. Waran soll man sich orientieren?

Neulich habe ich in der Autowerkstatt etwa 45 Min gewartet, bis die ein kleines Verbindungstück an meinem Auspuff eingeschweißt haben. Der Spaß hat 175,- € gekostet. In der Wartezeit habe ich ein Puppen-T-Shirt zusammengenäht (nicht fertig). Das fertige Shirt würde ich zwischen 8 und 15 € los werden, aber dann würde schon das Überlegen anfangen...
Liebe Grüße von Inge

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 1954
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: NRW

Re: Aus Inges Schneiderwerkstatt

Beitragvon Pete Mitchell » So 24. Sep 2017, 15:33

Preise sind echt ein Problem im 1/6 Bereich, keine Ahnung wie das bei den Dolls aussieht, da ist eventuell mehr "Liebe" mit dabei und die Besitzer einer Fashion-Doll geben evtl. etwas mehr aus. Insgesamt finde ich Du solltest deine Preise anheben. Dein Zeitaufwand ist ja doch extrem mitunter, auch wenn Du sagst "da musste ich eh warten oder da lief nebenbei der Tatort, oder wie auch immer".
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
Figurephilia
Beiträge: 235
Registriert: Do 8. Sep 2016, 01:08

Re: Aus Inges Schneiderwerkstatt

Beitragvon Figurephilia » Mo 25. Sep 2017, 11:08

Wieder mal sehr schöne Arbeiten von dir! :1027 Top!
Und ich stimme Pete zu, ich würde die Preise vielleicht auch etwas anheben, damit deine Mühe auch entsprechend entlohnt wird...

Benutzeravatar
Inge
Beiträge: 735
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 14:17
Wohnort: Bielefeld

Re: Aus Inges Schneiderwerkstatt

Beitragvon Inge » Mi 27. Sep 2017, 19:49

Noch ein Kleid.
(FR-Kopf mit Very Cool Körper)

Bild
Liebe Grüße von Inge

Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 1329
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: Aus Inges Schneiderwerkstatt

Beitragvon Illusion » Fr 29. Sep 2017, 12:23

auch wieder hübsch.
Ja, der Vero Kopf passt ganz gut auf den body... (wenn man bei den Hautfarben auch leider schon ein paar Abstriche machen muss im Action Figuren Bereich). Ich hab das noch nicht versucht, hätte aber erwartet, dass die Köpfe gar nicht erst auf die Kopfanschlüsse passen und entweder zu steif sind oder rumwackeln... Schon mal gut zu wissen :1001

Mit den Preisen muss man aber auch wieder aufpassen, dass sie nicht zu hoch ausfallen, denn sonst wird nur wenig gekauft. Man greift ja leichter zu, wenn die Höhe eher überschaubar als angemessen ist. :roll:
Jetzt machen wir erst mal nichts und dann warten wir ab.
Daniela

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4889
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Aus Inges Schneiderwerkstatt

Beitragvon Masterknobel » Fr 29. Sep 2017, 12:41

Das Kleid ist dir echt gelungen, die Größe vom Muster passt super zum Maßstab und steht dem Mädel echt gut. :1027
Der Saum fällt so geschwungen, hast du da einen dünnen Draht mit eingenäht. ?

Meine Meinung zu HS.
Ich habe auch immer gedacht, das die Hautfarbe immer mit dem Kopf 100% passen muss, aber jeder der mal nach dem duschen vor dem Spiegel steht, wird sehen das Hände, Unterarme sowie das Gesicht dunkler sind.
Von daher alles halb so wild. :1030
Zuletzt geändert von Masterknobel am Sa 30. Sep 2017, 09:13, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 993
Registriert: So 7. Feb 2016, 21:21
Wohnort: Schmallenberg

Re: Aus Inges Schneiderwerkstatt

Beitragvon Rufus » Sa 30. Sep 2017, 00:13

Ein echt Tolles Kleid,gefällt mir sehr gut.
Respekt wer's selber macht.

Benutzeravatar
Draxxor
Beiträge: 221
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 19:01
Wohnort: Hamburg

Re: Aus Inges Schneiderwerkstatt

Beitragvon Draxxor » So 1. Okt 2017, 12:03

Hübsch :1003
-= Semper Paratus =-

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 1954
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: NRW

Re: Aus Inges Schneiderwerkstatt

Beitragvon Pete Mitchell » So 1. Okt 2017, 12:10

Sehr hübsch anzusehen. :2104
"What we do in life, echoes in eternity!"


Zurück zu „Comix und Projekte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast