Neues aus der Schrauberhalle: Der Mysteriöse Biker

Für Comics, Langzeitprojekt, Themenwelten und Serien
Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 1677
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Neues aus der Schrauberhalle: Der Mysteriöse Biker

Beitragvon McGee » Mo 24. Okt 2016, 19:19

Geil!!!Das Bike allein is wirklich schön der Oberhammer!!Aber die Story is das Sahnehäubchen :2211
"Woe to you, on Earth and Sea, for the Devil sends the
Beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number Six hundred and
sixty six."

Benutzeravatar
Inge
Beiträge: 673
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 14:17
Wohnort: Bielefeld

Re: Neues aus der Schrauberhalle: Der Mysteriöse Biker

Beitragvon Inge » Di 25. Okt 2016, 13:08

Das Motorad ist super geworden. Erinnert mich an die Fernsehsendung "Die Werkstatthelden". Die verschönern auch alte Autos und Motoräder und machen sie für ihre Besitzer passend.

Der Ghostrider...Tolle Umsetztung.
Liebe Grüße von Inge

Benutzeravatar
Benson
Beiträge: 438
Registriert: Do 3. Sep 2015, 21:21

Re: Neues aus der Schrauberhalle: Der Mysteriöse Biker

Beitragvon Benson » Di 25. Okt 2016, 18:59

Sehr coole Fortsetzung der Geschichte. Und das Moped ist ja echt wie geschaffen für den Rider.

Und zum Moped muss man nix mehr sagen, einfach Hammer geworden. Eine Wahnsinnsarbeit :1005

Gruß Jens

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4298
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Neues aus der Schrauberhalle: Der Mysteriöse Biker

Beitragvon Masterknobel » Do 27. Okt 2016, 11:58

Ich sage einfach mal DANKE :1006 :1007
Viele von euch wissen was da für eine Arbeit und Zeit drauf geht, von daher freut es mich das es so guten Anklang gefunden hat.

Hab im Nachhinein noch am Bike Licht eingesetzt und zwar von diesen LED Leseleuchten, die der Tedi eine ganze Zeitlang hatte.
War am einfachsten, da es eine komplette Einheit ist, LED, Schalter, Knopfzellen.
Lampe vom Moped geöffnet, Reflektor und Halterung für die LED gebastelt, eingesetzt , fertig.
Wenn ich die Lampe nun einschalten möchte, eben Scheinwerferglas raus, einschalten und Glas wieder drauf.
So hat man auch nirgends einen sichtbaren Schalter. :2102
Hier das Ergebnis...
Bild

Bild
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 2950
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Neues aus der Schrauberhalle: Der Mysteriöse Biker

Beitragvon Peewee » Do 27. Okt 2016, 12:08

War ja eigentlich unnötig... Der Ghostrider hat doch immer so ein schönes Flackerlicht am Kopp... :1020

Benutzeravatar
lordnelson
Beiträge: 120
Registriert: Di 11. Aug 2015, 15:30
Wohnort: Bocholt

Re: Neues aus der Schrauberhalle: Der Mysteriöse Biker

Beitragvon lordnelson » Do 27. Okt 2016, 19:19

Das ist Wahnsinn, warum schickst Du mich in die Hölle? HÖLLE - HÖLLE

Das sieht hammermäßig aus...

Aber die Mühe hat sich gelohnt...
Ich hab das schon verstanden :idea: ...es ist mir nur egal... :2206

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 1677
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Neues aus der Schrauberhalle: Der Mysteriöse Biker

Beitragvon McGee » Do 27. Okt 2016, 19:22

Ich gestehe meine erste Reaktion war boooaarrr nääää.... :3002
Sieht Hammer aus :2211
"Woe to you, on Earth and Sea, for the Devil sends the
Beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number Six hundred and
sixty six."

Benutzeravatar
Joel Miller
Beiträge: 494
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 11:32
Wohnort: Altenburg

Re: Neues aus der Schrauberhalle: Der Mysteriöse Biker

Beitragvon Joel Miller » Do 27. Okt 2016, 20:26

Eigentlich denkt man immer Michael kann es nicht topen! Und jedes Mal geht's doch! Wahnsinn, echt genial
Zeig mal her ich kann das...oh kaputt...

Migo
Beiträge: 108
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 09:52
Wohnort: Wuppertal

Re: Neues aus der Schrauberhalle: Der Mysteriöse Biker

Beitragvon Migo » Sa 29. Okt 2016, 06:02

Sehr sehr coole Fotostory Micha. :2104 :1010
Ist dir super gelungen- und das Endergebnis des Motorrads ist der Hammer geworden :2211
Ich glaube der Kunde war selber so begeistert von deiner Arbeit das er glatt die Maske/Nase vergessen hat :1020
Alles sehr gut in Szene gesetzt.
Dass berühren der Figüren, mit den Pfoten ist verboten!!!

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 3083
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Neues aus der Schrauberhalle: Der Mysteriöse Biker

Beitragvon Dunedin » Mo 31. Okt 2016, 14:31

einfach nur cool. :1029 :1010


Zurück zu „Comix und Projekte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast