M 113 in 1/16

Ob größer oder kleiner, hier passt alles hin, was nicht 1/6 ist. (auch andere Collectibles wie Statuen und Büsten)
Benutzeravatar
leo1a
Beiträge: 110
Registriert: Mi 19. Aug 2015, 09:58

M 113 in 1/16

Beitragvon leo1a » Mo 18. Jun 2018, 08:11

moin moin,
mir sind die Daten für den MTW in 1/16 in die finger geraten. 1/16 ist natürlich für mich zu klein, eher 1/8 oder 1/6. Also
habe ich mich entschlossen den Elefantenschuh erstmal in 1/16 zu drucken um zu sehen wie die Teile passen um dann mit sicherheit einen in 1/6 als standmodell zu machen.

Bild

Bild

Bild

Bild


Bild

Leider hat sich ein Unterwannenteil von der Druckplatte gelöst ,aber für einen Testdruck soweit i.o. die Aufnahmen für die schwingarme muß ich auch noch ändern die sind auf beiden Seiten gleich was ja nicht sein soll.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
MFG
Peter

Benutzeravatar
Draxxor
Beiträge: 220
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 19:01
Wohnort: Hamburg

Re: M 113 in 1/16

Beitragvon Draxxor » Mo 18. Jun 2018, 23:43

WOW :1003 :1003 :1003
-= Semper Paratus =-

Benutzeravatar
leo1a
Beiträge: 110
Registriert: Mi 19. Aug 2015, 09:58

Re: M 113 in 1/16

Beitragvon leo1a » Di 19. Jun 2018, 07:33

Moin moin,
zuerstmal ein bild der oberfläche in extremer nahaufnahme. was das glätten z.b. durch bedampfen angeht, das geht nur wenn man ABS druckt. ABS drucken setzt aber auch vorraus das der Drucker komplett geschlossen ist. Ich verwende PETG ist fast so gut wie ABS läßt sich aber einfacher drucken. Entweder die oberfläche mit spühspachtel, oder vieleicht reicht es auch schon wenn es lackiert wird, mal sehen. Layerhöhe ist 0,2

Bild

Bild

Bild

Bild
MFG
Peter

Benutzeravatar
Retzi
Beiträge: 1994
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 18:09
Wohnort: Duisburg Rumeln-Kaldenhausen

Re: M 113 in 1/16

Beitragvon Retzi » Di 19. Jun 2018, 11:50

Ui, das sieht aber schon viel besser aus, als die ersten Versuche mit dem drucken. :2104

Benutzeravatar
leo1a
Beiträge: 110
Registriert: Mi 19. Aug 2015, 09:58

Re: M 113 in 1/16

Beitragvon leo1a » Mi 20. Jun 2018, 17:30

Retzi hat geschrieben:Ui, das sieht aber schon viel besser aus, als die ersten Versuche mit dem drucken. :2104



moin moin,
ja die technik entwickelt sich weiter und ich auch. der jetzige drucker ist kein vergleich zu dem ersten den ich hatte

hier mal das kleinste was ich bislang gedruckt habe, die rubberduck ent in ca. 1/14

Bild
MFG
Peter

Benutzeravatar
Draxxor
Beiträge: 220
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 19:01
Wohnort: Hamburg

Re: M 113 in 1/16

Beitragvon Draxxor » Mi 20. Jun 2018, 17:49

Welchen Drucker hast du und wie lange ist so im Durchschnitt die Druckzeit?

Ich suche einen zum Einstieg in die Materie.
-= Semper Paratus =-

Benutzeravatar
leo1a
Beiträge: 110
Registriert: Mi 19. Aug 2015, 09:58

Re: M 113 in 1/16

Beitragvon leo1a » Mi 20. Jun 2018, 19:21

Draxxor hat geschrieben:Welchen Drucker hast du und wie lange ist so im Durchschnitt die Druckzeit?

Ich suche einen zum Einstieg in die Materie.


ich habe mir vor weihnachten einen cr-10 gekauft, druckbett 30x30 cm und in der höhe fast 40cm.
das mit den druckzeiten läßt sich schlecht sagen, das hängt viel an der geschwindigkeit und layerhöhe. ich mache das immer recht langsam, lieber bessere qualität. einzig wenn ich mal teile drucke die ich nur zum testen brauche mache ich mal schnell. die teile für den mtw sind fast alle mit 0,2 layerhöhe gedruckt.
MFG
Peter

Benutzeravatar
DEATH DEALER
Beiträge: 132
Registriert: So 16. Aug 2015, 18:58

Re: M 113 in 1/16

Beitragvon DEATH DEALER » Mi 20. Jun 2018, 22:18

Stark! Wie machst du die Ketten? Wenn du mal an nen BTR 80 in 1/6 rankommst gib bescheid :) :1001 :1001 :1001

Benutzeravatar
Draxxor
Beiträge: 220
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 19:01
Wohnort: Hamburg

Re: M 113 in 1/16

Beitragvon Draxxor » Mi 20. Jun 2018, 22:53

Danke für die Info.

:1001
-= Semper Paratus =-

Benutzeravatar
leo1a
Beiträge: 110
Registriert: Mi 19. Aug 2015, 09:58

Re: M 113 in 1/16

Beitragvon leo1a » Do 21. Jun 2018, 09:11

DEATH DEALER hat geschrieben:Stark! Wie machst du die Ketten? Wenn du mal an nen BTR 80 in 1/6 rankommst gib bescheid :) :1001 :1001 :1001

die ketten werden natürlich auch gedruckt. ein BTR 80 in 1/6 !!!!!!!!!! das wäre ein monster, da würde ih wahrscheinlich etliche wochen drucken, aber wer würde sowas bezahlen????????

Moin moin,
so nicht das einer denkt es ist schluß. nur jetzt geht es auch an die teile die mit Stützstruktur gedruckt werden müssen.
das ganze ist recht schwierig einzustellen.
bei zuviel kriegt man das stützmaterial nicht ab und bei zuwenig hängen die ersten fäden in der luft. also versuche machen.
bei den ersten schwingarmen hatte ich sie so liegen das man die schlechte seite dann im sichtbereich hat, dann das ganze noch mal anderst herum damit die schlechte seite innen ist. befriedigt mich beides nicht so recht, ich werde jetzt noch mal einen test machen und wenn das auch nichts ist werde ich den radikalen weg gehen. dann werden die schwingarme 2 teilig gedruck und werden zusammen geklebt, immer noch besser als spachteln und schleifen.

Bild

Bild
MFG
Peter


Zurück zu „Andere Maßstäbe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste