Big Jim und drum rum !

Ob größer oder kleiner, hier passt alles hin, was nicht 1/6 ist. (auch andere Collectibles wie Statuen und Büsten)
Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 1812
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Big Jim und drum rum !

Beitragvon McGee » So 8. Okt 2017, 18:56

Ne ein Gorilla nich...aber nen Krokodil
"Woe to you, on Earth and Sea, for the Devil sends the
Beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number Six hundred and
sixty six."

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 1984
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Big Jim und drum rum !

Beitragvon Hubert Fiorentini » So 8. Okt 2017, 19:02

Toyman hat geschrieben:Kreissägeblatt von Big Jim? Du meinst bestimmt Action Man von Mattel,die hatten solche Folterwerkzeuge im Angebot. :3004

Action Man war nie von Mattel. Der war von Palitoy unter Lizenz von Hasbro. Den gabs in meiner Kindheit nicht in Deutschland. Später gabs Action Team von Schildkröt bei uns. Da bekam ich einige.

Aber vorher hab ich mir die Nase platt gedrückt an der Scheibe vom Spielwarenladen wegen Big Jim und Co. Da führte aber kein Weg an meiner Mutter vorbei. Die fand vor allem die Kumpane und Gegner von Big Jim wegen der Karate Funktion und der Machete usw. zu brutal. Man hat doch so Bilder im Kopf und ich meine mich an eine Big Jim Figur zu erinnern, der hatte einen Zylinder oder eine Melone auf - hey das ist 40 Jahre und mehr her. Die konnten doch mit ihrem rechten Arm irgendwas machen. Und ich meine, dass der so ne Art Scheibe als Waffe hatte. Kann mich aber total täuschen und die Bilder in meinem Kopf können sich bunt gemischt haben... Vielleicht wars doch Dr. Steel.

Hm, ich könnte mich ja bei einem Big Jim Forum anmelden und eine Frage stellen ... :1020
Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut.
Profis die Titanic.

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4700
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Big Jim und drum rum !

Beitragvon Masterknobel » So 8. Okt 2017, 19:03

Das hatte ich ebenfalls, mit dem Gorilla meinte ich Toyman, sorry. :1030
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Toyman
Beiträge: 1226
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 00:28
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: Big Jim und drum rum !

Beitragvon Toyman » So 8. Okt 2017, 19:09

Das ist beides ZORAK und dem Gorilla mit Netz,Gewichte und Abschußvorrichtung. :1003

Bild

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4700
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Big Jim und drum rum !

Beitragvon Masterknobel » So 8. Okt 2017, 19:10

Sehr sehr cool, danke :1001 :2103
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Toyman
Beiträge: 1226
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 00:28
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: Big Jim und drum rum !

Beitragvon Toyman » So 8. Okt 2017, 19:14

Ja ist richtig das Palitoy einen Action Man hatte, aber auch Mattel hatt in den 90ern einen 30cm großen Action Man herausgebracht.Schau mal bei E-Bay da sind jede Menge zu finden. :1008

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 1984
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Big Jim und drum rum !

Beitragvon Hubert Fiorentini » So 8. Okt 2017, 19:21

Nee, da war ich dreißig und hab meine Nase nicht mehr an Schaufenstern platt gedrückt - eher den Bauch. :1024

Die Action Mans die du meinst, kannte ich bis heute nicht. Ja, da gibt's tatsächlich einen mit Kreissäge. Grausig. Aber den mein ich nicht. :1021
Kernaussagen sollte ja sein, ich durfte Big Jim nicht haben, weil zu brutal.
Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut.
Profis die Titanic.

Benutzeravatar
Toyman
Beiträge: 1226
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 00:28
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: Big Jim und drum rum !

Beitragvon Toyman » So 8. Okt 2017, 19:23

Siehst du,wieder etwas dazu gelernt. :1008

Mir gefallen die auch nicht,viel zu primitiv und sehr unbeweglich. :1020

Das Gute ist sie sind recht günstig zu haben und es gibt eine Menge Zubehör. :1001

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1544
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Big Jim und drum rum !

Beitragvon James Chester » So 8. Okt 2017, 19:51

Ich hatte einen Action Man. Für die Big Jim bin ich zu jung und hätte es in der DDR wohl ehr nicht gegeben
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Toyman
Beiträge: 1226
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 00:28
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: Big Jim und drum rum !

Beitragvon Toyman » So 8. Okt 2017, 19:55

An Honecker vorbei,wohl ehr nicht. :1024


Zurück zu „Andere Maßstäbe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste