Big Jim und drum rum !

Ob größer oder kleiner, hier passt alles hin, was nicht 1/6 ist. (auch andere Collectibles wie Statuen und Büsten)
Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 1020
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: Big Jim und drum rum !

Beitragvon Illusion » Di 27. Feb 2018, 17:55

das sieht aus als müsste das so... :2104
(ich wusste erst gar nicht, wo da die Idee sein soll... :1006 )
Jetzt machen wir erst mal nichts und dann warten wir ab.
Daniela

Benutzeravatar
Toyman
Beiträge: 1114
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 00:28
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: Big Jim und drum rum !

Beitragvon Toyman » Di 27. Feb 2018, 18:48

Illusion hat geschrieben:das sieht aus als müsste das so... :2104
(ich wusste erst gar nicht, wo da die Idee sein soll... :1006 )


Danke,schön das sie euch gefällt. :1001

Genau das wollte ich erreichen . :1003 Normalerweise ist dies ein Planwagen der aber nicht mehr komplett ist. :1025

Eine komplette Kutsche ist aber auch noch vorhanden. :2103

Holzklasse ist echt gut. :1024

Bild

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1371
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Big Jim und drum rum !

Beitragvon James Chester » Di 27. Feb 2018, 21:43

Die Kutsche gefällt mir auch gut, die Bänke passen super rein :1001
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Toyman
Beiträge: 1114
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 00:28
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: Big Jim und drum rum !

Beitragvon Toyman » Di 24. Apr 2018, 13:12

Hallo :1007 ,ich war wie ihr sicher bemerkt habt länger nicht mehr Online. Das Liegt daran das mein Bruder an einer Hirnblutung erkrankt ist und im Moment habe ich verständlicher Weise andere Sachen im Kopf als Figuren und so.

Wenn ich mir keine Sorgen mehr über meinen Bruder machen muß bin ich öfters wieder da.

:1007

Benutzeravatar
Figurephilia
Beiträge: 182
Registriert: Do 8. Sep 2016, 01:08

Re: Big Jim und drum rum !

Beitragvon Figurephilia » Di 24. Apr 2018, 14:31

Oh, verdammt...
Da wünsche ich deinem Bruder von Herzen alles alles Gute! Und dir und deiner Familie ganz viel Kraft!
Ich hoffe, ihm geht es den Umständen entsprechend gut und dass die Blutung keinen großen und vor allem keinen bleibenden Schaden angerichtet hat. Sowas ist sehr heimtückisch. Gerade weil es meist ohne Vorwarnung geschieht.
Vor zweieinhalb Jahren hatten wir in unserer Familie auch so einen Fall. Das geht einen ganz schön an die Nieren...

Bleib stark!

Benutzeravatar
Toyman
Beiträge: 1114
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 00:28
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: Big Jim und drum rum !

Beitragvon Toyman » Di 24. Apr 2018, 18:16

Eine Familie würde sicher helfen wenn ich eine hätte. :1009

Es gibt nur noch eine 86 jährige Tante die sich in ihrem eigenen Haus verläuft,gerade nicht weis ob Tag oder Nacht ist und mich als Neffen nicht erkennt wenn ich anrufe. :3004

Ist doch voll geil oder nicht ? :2210

Sorry aber ich will euch nicht mit meinen Problemen belasten. :1028

Bis später. :1003

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4297
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Big Jim und drum rum !

Beitragvon Masterknobel » Di 24. Apr 2018, 18:30

Bin der Meinung, das man sich irgendwo aussprechen muss und wenn du so keinen hast, dann ist das halt hier im Forum.
Wünsche deinem Bruder alles erdenklich Gute und fähige Ärzte. :!:
Dir wünsche ich ganz viel Kraft, um alle Sorgen zu meistern. :1006 :2104
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Figurephilia
Beiträge: 182
Registriert: Do 8. Sep 2016, 01:08

Re: Big Jim und drum rum !

Beitragvon Figurephilia » Di 24. Apr 2018, 18:54

Toyman hat geschrieben:Eine Familie würde sicher helfen wenn ich eine hätte. :1009

Es gibt nur noch eine 86 jährige Tante die sich in ihrem eigenen Haus verläuft,gerade nicht weis ob Tag oder Nacht ist und mich als Neffen nicht erkennt wenn ich anrufe. :3004

Ist doch voll geil oder nicht ? :2210


Das ist natürlich doppelt hart... Tut mir sehr Leid.

Toyman hat geschrieben:Sorry aber ich will euch nicht mit meinen Problemen belasten. :1028

Bis später. :1003


Das sehe ich genauso wie Masterknobel. Du musst natürlich nicht, aber wenn du darüber reden willst, dann ist das vollkommen in Ordnung.

Benutzeravatar
Toyman
Beiträge: 1114
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 00:28
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: Big Jim und drum rum !

Beitragvon Toyman » Di 24. Apr 2018, 19:01

Ich danke euch sehr für eure Anteilnahme. :1005 Mal über solche Dinge zu sprechen ist besser als alles in sich hinein zu fressen. :1009

Ihr wisst ja nicht wie sehr ihr mir damit helft. :1006

DANKE ihr seid echt Klasse. :2205

Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 1020
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: Big Jim und drum rum !

Beitragvon Illusion » Di 24. Apr 2018, 20:31

Drück dich :2205

hab dich schon vermisst!!! Du warst bei WAS? so eine zuverlässige Bank... :1030
Ich dachte, vielleicht bis du in Urlaub - aber ein erkrankter Angehöriger ist natürlich gar nicht schön :(
Ich wünsch dir und deinem Bruder alles, alles Gute. Wir denken an euch !!!
Jetzt machen wir erst mal nichts und dann warten wir ab.
Daniela


Zurück zu „Andere Maßstäbe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste