Bretonischer Langustenfäger

Ob größer oder kleiner, hier passt alles hin, was nicht 1/6 ist. (auch andere Collectibles wie Statuen und Büsten)
Benutzeravatar
Heimchen
Beiträge: 93
Registriert: Do 1. Dez 2016, 17:12

Bretonischer Langustenfäger

Beitragvon Heimchen » Sa 7. Jan 2017, 15:42

Hier mal was anderes. Segelkutter um 1900 ein Bretonischer Langustenfänger im Maßstab 1:16.Dei Figuren kommen dem ein od. anderen bestimmt bekannt vor!.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4855
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Bretonischer Langustenfäger

Beitragvon Masterknobel » Sa 7. Jan 2017, 15:49

Die Ludolfs :2104
Schickes Schiff, Standmodell oder Ferngesteuert?
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Heimchen
Beiträge: 93
Registriert: Do 1. Dez 2016, 17:12

Re: Bretonischer Langustenfäger

Beitragvon Heimchen » Sa 7. Jan 2017, 15:52

Ist mit RC komplett und Beleuchtung . Steht übrigens zum Verkauf ,das nur am Rande. :1007

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 2069
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Bretonischer Langustenfäger

Beitragvon Hubert Fiorentini » Sa 7. Jan 2017, 17:08

Wow, wie geil! (Nein, ich kaufs nicht). Tolles Sujet. Die Typen sagen mir nichts. Aber das Schiff mit den tausend Details lässt mein Landrattenherz höher schlagen. (Nein, ich kaufs nicht. Wir brauchen auch noch Wohnraum für uns).
:1003
Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut.
Profis die Titanic.

Benutzeravatar
Heimchen
Beiträge: 93
Registriert: Do 1. Dez 2016, 17:12

Re: Bretonischer Langustenfäger

Beitragvon Heimchen » Sa 7. Jan 2017, 19:06

Ach was, Platz ist doch in der kleinsten Hütte , Ihr müst nur ein Paar Möbelchen hierhin und ein Paar Möbelchen dort hin und schon klappt das. Gut das ein oder andere schmei -räumt ihr auf den Dachboden.Ihr schaft das schon nur Mut.Ist doch kein 1:6. :1020

Ps. Ich hab auch noch mehr Bilder!!! Soll ich?

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4855
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Bretonischer Langustenfäger

Beitragvon Masterknobel » Sa 7. Jan 2017, 21:32

Hubert Fiorentini hat geschrieben: Die Typen sagen mir nichts.:1003

Die 4 Ludolf Brüder waren vor ein paar Jahren auf diversen Fernsehkanälen unterwegs, mit einem Schrottplatz in Dernbach, keiner weiß warum aber irgendwie waren die eine ganze Zeitlang Kult.
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 3594
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Bretonischer Langustenfäger

Beitragvon Peewee » So 8. Jan 2017, 10:28

Bilder - Bilder - Bilder!!!!

Ist das geil!!! Ich liebe Schiffe!!!!! Ganz tolle Arbeit!!!
Warum hat man nie einen Goldesel, wenn man einen braucht???? :1009

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 2069
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Bretonischer Langustenfäger

Beitragvon Hubert Fiorentini » So 8. Jan 2017, 10:55

Ja bitte mehr Bilder! Gerne auch von Details. :1010
Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut.
Profis die Titanic.

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 2069
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Bretonischer Langustenfäger

Beitragvon Hubert Fiorentini » So 8. Jan 2017, 10:57

Masterknobel hat geschrieben:
Hubert Fiorentini hat geschrieben: Die Typen sagen mir nichts.:1003

Die 4 Ludolf Brüder waren vor ein paar Jahren auf diversen Fernsehkanälen unterwegs, mit einem Schrottplatz in Dernbach, keiner weiß warum aber irgendwie waren die eine ganze Zeitlang Kult.


Ach eine von den unzähligen Serien über komische Typen in NRW... die wir im Süden nicht verstehen, die Serien.
Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut.
Profis die Titanic.

Benutzeravatar
Heimchen
Beiträge: 93
Registriert: Do 1. Dez 2016, 17:12

Re: Bretonischer Langustenfäger

Beitragvon Heimchen » So 8. Jan 2017, 11:01

Nicht verzagen :3002 , einen Goldesel hab ich auch nicht man muß nur manchmal Prioritäten setzen. (ich gönn mir ja sonst nix)Außerdem hast du nur ein Leben, irgend wann wirst Du erkennen das das Leben nicht endlos ist.---was Du machen willst machs jetzt oder nie--- :2207


Zurück zu „Andere Maßstäbe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast