Meine Dioramen

Bemerkenswerte Beiträge, gerettet aus dem alten Actionfiguren-Deutschland Forum.
Benutzeravatar
Tom207
Beiträge: 885
Registriert: So 16. Aug 2015, 16:31
Wohnort: Gönnheim
Kontaktdaten:

Re: Meine Dioramen

Beitragvon Tom207 » Mo 5. Okt 2015, 22:26

Die Werkstatt finde ich auch cool, auf sowas fahr ich ja ab. :1001 :1001
thanxx for looking, :T.O.M:
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
threeA

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 2519
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Meine Dioramen

Beitragvon Dunedin » Di 6. Okt 2015, 10:22

Peewee hat geschrieben:Ist dir eigentlich mal der Gedanke gekommen, "Saw" umzusetzen? Das Klo aus Teil 1 passt doch genau in dein Schema.


Saw hat mir nicht sehr gut gefallen. Ich habe bisher auch noch keine Sets nach einer konkreten Filmvorlage gebaut, wobei das sicherlich mal reizvoll wäre.

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 2519
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Meine Dioramen

Beitragvon Dunedin » Di 6. Okt 2015, 11:55

HomeOffice
Ich baue Dioramen ja ausschließlich zu meinem Vergnügen. Aber hin und wieder bekomme ich auch schon mal eine Anfrage, etwas im Auftrag zu bauen. Das Spektakulärste war die Anfrage einer Produktionsgesellschaft aus San Francisco. Da ging es um drei Locations und acht Custom Figuren für eine Discovery Channel Produktion. Der Haken an der Sache: nur drei Wochen Zeit. Klar, da musste ich abwinken.

Kleiner, aber wesentlich konkreter war da die Anfrage von Sven von S.P.A.C.E. Er wollte seinem Freund Timo zum Geburtstag einen MiniHim schenken und das dann auch gleich in einem passenden Diorama. Also hab ich dieses kleine HomeOffice gebaut. Timos Kopf wurde von Chan Ada modelliert. Sven versorgte mich mit einigen Infos zu Timo, der kurz zuvor seinen ersten Roman veröffentlicht hatte. „GorillaDelphia »Rage against the Nähmaschine«“
http://www.space-figuren.de/Alle-Themen/GorillaDelphia/GorillaDelphia-Rage-against-the-Naehmaschine-Hardcover::6742.html
Klar also dass der Roman, sein Logo und die Arbeit am zweiten Buch Eingang ins Dio fanden. Timo spielt Gitarre, was man auf einigen Fotos an der Wand sieht. Weil er Ärzte Fan ist, hängen auch zwei Eintrittskarten von Konzerten, auf denen er war, an seiner Pinwand und natürlich auch etwas zu einem seiner Lieblingsfilme Ghostbusters. Auch S.P.A.C.E ist in Form des S.P.A.C.E Kalenders präsent. Besonders stolz bin ich selbst auf den 1:6 Leitz Ordner mit Recherche Material.

Sven hat das Dio dann bei S.P.A.C.E in einer Vitrine aufgebaut, bevor Timo zu Besuch kam. Der war dann wirklich ganz aus dem Häuschen als er sich selbst dort entdeckte.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Tom207
Beiträge: 885
Registriert: So 16. Aug 2015, 16:31
Wohnort: Gönnheim
Kontaktdaten:

Re: Meine Dioramen

Beitragvon Tom207 » Di 6. Okt 2015, 12:41

Ich baue Dioramen ja ausschließlich zu meinem Vergnügen.

:1024 :1024 :1024

Mich hatt auch noch nie einer dazu gezwungen oder andere Druckmittel angewendet, damit ich Modellbau betreibe, außer es zwingt mich einer mit Geld.
Spässkes


Sind das Barbie Teile die Du verwendet hast?? und die Getränkekästen Flaschenöffner??
thanxx for looking, :T.O.M:
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
threeA

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 2497
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Meine Dioramen

Beitragvon Peewee » Di 6. Okt 2015, 13:10

"Es zwingt mich einer mit Geld"!!!!

:1024

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 2519
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Meine Dioramen

Beitragvon Dunedin » Di 6. Okt 2015, 15:33

Tom207 hat geschrieben:Sind das Barbie Teile die Du verwendet hast?? und die Getränkekästen Flaschenöffner??


Der Schreibtisch ist von Gloria. Ich finde die Gloria Sachen sind maßstäblich etwas besser als die Barbie Möbel. Natürlich habe ich den Schreibtisch umgespritzt, weil er ursprünglich barbie-pink war.

Die Getränkekästen sind 1:6 Getränkekästen. Da habe ich mal 10 Stück von über ebay in Hongkong bestellt. Da gehörten dann auch noch ein paar Limo Flaschen dazu.

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 1440
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Meine Dioramen

Beitragvon McGee » Di 6. Okt 2015, 16:42

Wenn ich Deine Dio,s alle wieder sehe kommen mir so viele Ideen in den Kopf.
Wenn es da nich 2 Punkte gäbe: Zu wenig Platz und zu wenig Geduld. :1024

Immer wieder genial die Sets gerade dieses ganze Kleinzeug wie Ordner Kalender usw usw
"Woe to you, on Earth and Sea, for the Devil sends the
Beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number Six hundred and
sixty six."

Benutzeravatar
Tom207
Beiträge: 885
Registriert: So 16. Aug 2015, 16:31
Wohnort: Gönnheim
Kontaktdaten:

Re: Meine Dioramen

Beitragvon Tom207 » Di 6. Okt 2015, 16:47

Gloria kenne ich auch, stimmt die maßhaltigkeit ist besser. Ich hab son Weinschrank mit Gläsern und Flaschen. Gloria ist aber hier eher schwer zu bekommen.
Getränkekästen hab ich ausser die Flaschenöffner aber auch noch nichts plausibles gefunden. In kleineren Maßstäben ja, kenne auch den Hersteller, der wollte aber in Großmaßstäben nichts herstellen.
thanxx for looking, :T.O.M:
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
threeA

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 2519
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Meine Dioramen

Beitragvon Dunedin » Di 6. Okt 2015, 17:21

Tom207 hat geschrieben:Gloria kenne ich auch, stimmt die maßhaltigkeit ist besser. Ich hab son Weinschrank mit Gläsern und Flaschen. Gloria ist aber hier eher schwer zu bekommen.


Ja, das ist der Nachteil. Ich hatte bei Ebay nur einen Händler gefunden. Die Sets selbst sind echt nicht teuer, aber die Versandkosten und kein Porto-Nachlass, wenn man mehrere Teile bestellt. Allein schon deshalb sollte man den Verkäufer boykottieren. Für 20 Euro Sachen bestellt und über 80 Euro :!: Versandkosten.

Davon mal abgesehen sind die Gloria Möbel, wenn man sie repainted, echt nett.

Bild

z.B. sind die Getränkeschränke hinten am Regal in Carlos' Bar von Gloria.

Das im letzten Dio verwendte Office Set:

Bild

Das Wohnzimmer/Entertainment Set:

Bild

Küchen Set:

Bild

Bild

Badezimmer Set:

Bild

Flügel:

Bild

Bild

Benutzeravatar
Tom207
Beiträge: 885
Registriert: So 16. Aug 2015, 16:31
Wohnort: Gönnheim
Kontaktdaten:

Re: Meine Dioramen

Beitragvon Tom207 » Di 6. Okt 2015, 17:34

Wau cool, den Flügel suche ich auch schon lange. Den Rest nehme ich aber auch gerne, wenn die Situation stimmt.

Ja, stimmt die Portokosten sind doch manchmal sehr hoch und wenn noch Mwst und gar Zoll draufkommt wirds oft horrend. :1009
thanxx for looking, :T.O.M:
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
threeA


Zurück zu „Das Archiv“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast