Aktionen und Wettbewerbe im alten Forum

Bemerkenswerte Beiträge, gerettet aus dem alten Actionfiguren-Deutschland Forum.
Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 5177
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Aktionen und Wettbewerbe im alten Forum

Beitrag von Dunedin » Mo 16. Sep 2019, 10:28

Baupfusch war von lordlelson, wenn ich nicht irre.

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 3037
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Aktionen und Wettbewerbe im alten Forum

Beitrag von McGee » Mo 16. Sep 2019, 20:07

Der Pfusch war nicht von mir :1020
Dafür der Skywalker :1026
Can I play with Madness?

Bild

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 3447
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Aktionen und Wettbewerbe im alten Forum

Beitrag von Hubert Fiorentini » Mo 16. Sep 2019, 21:03

Was ist der Unterschied zwischen Wilhelmshaven und Friedrichshafen?
In Wilhelmshaven heißt es „Ahoi Matrose!“
In Friedrichshafen heißt es, „Hoi, a Matrose!“

Der ist wie aus dem Bilderbuch, der Matrose!!!
Von wem war der?
Zuletzt geändert von Hubert Fiorentini am Mi 18. Sep 2019, 10:01, insgesamt 1-mal geändert.
Schau mer mal, na seng mer scho.

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6545
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Aktionen und Wettbewerbe im alten Forum

Beitrag von Peewee » Mo 16. Sep 2019, 21:04

Aua, aua! Achtung, Flachwitz! :1020

Ich hätte bzgl. Pfusch meinen Hintern verwettet...

Was mich bei dem Skywalker ja immer beschäftigt:
Was sollten diese Gurte an den Beinen in Kniehöhe?
Haben die einen Sinn, außer dem, dass man sich tierisch auf die Schnautze legt, wenn man laufen will?
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 5177
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Aktionen und Wettbewerbe im alten Forum

Beitrag von Dunedin » Di 17. Sep 2019, 07:37

und die letzten Drei aus 2015. 2016 bis heute findet in den Wahlthreads hier im Forum viewforum.php?f=22

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 1683
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Aktionen und Wettbewerbe im alten Forum

Beitrag von Valiarde » Di 17. Sep 2019, 08:02

Joakim :2208 :1020

Alle Beiträge wieder sehr gut geworden, die REvolverjungs machen echt was her :1003

Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 2529
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: Aktionen und Wettbewerbe im alten Forum

Beitrag von Illusion » Di 17. Sep 2019, 08:10

Klasse Sachen!
Ganz toll, auf welche Ideen man kommt, wenn man so unterschiedliche Sammelgebiete beackert.
auch immer genial sind Heidis Figuren "aus dem richtigen Leben" abseits von Film, Promi & Co. :1005
Peewee hat geschrieben:
Mo 16. Sep 2019, 21:04
......

Was mich bei dem Skywalker ja immer beschäftigt:
Was sollten diese Gurte an den Beinen in Kniehöhe?
Haben die einen Sinn, außer dem, dass man sich tierisch auf die Schnautze legt, wenn man laufen will?
Ehrlich gesagt: mich würd das auch interessieren... hat die bedauerlicherweise nun stark ausgedünnte Militär-Klugschiss-Fraktion (das ist liebevoll gemeint ;) ) hierzu nicht eine Info? Gibt es so was auch in "real"?
Es soll halt ein Sicherheits Geschirr sein - aber wie das funktioniert, ist mir schleierhaft - außer dass es außerhalb des Cockpits für alles andere als Sicherheit sorgt :1020
~ Working tomorrow for a better today ~

Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 1683
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Aktionen und Wettbewerbe im alten Forum

Beitrag von Valiarde » Di 17. Sep 2019, 08:27

Ja das stimmt, bei dem Wettbewerb ist der Querschnitt der Sammelgebiete schon beachtlich und macht einen besonderen Reiz aus. Klar ist es nicht immer einfach sich für Figuren zu begeistern, die eigentlich so gar nicht im Interessensgebiet liegen, aber umso mehr können einem diese dann verblüffen, wenn sie gut gemacht sind wie die meisten Basteleien hier im Thread.

@Skywalker: Ich denke es funktioniert wie ein Abseilgeschirr beim Klettern oder Bergen (Feuerwehr). Daran kann man sich am bequemsten abseilen und selbst retten. Wirkt halt auch als Cockpitanzug einfach abgespaced und taugt sicherlich auch für einen Fallschirm was.
Zum Laufen ist es ja nicht gemacht, aber ich denke man wird nicht sofort darüber fallen :mrgreen:

https://image.dhgate.com/0x0p/f2/albu/g ... rNY160.jpg

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6545
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Aktionen und Wettbewerbe im alten Forum

Beitrag von Peewee » Di 17. Sep 2019, 08:39

Illusion hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 08:10
Klasse Sachen!
Ganz toll, auf welche Ideen man kommt, wenn man so unterschiedliche Sammelgebiete beackert.
auch immer genial sind Heidis Figuren "aus dem richtigen Leben" abseits von Film, Promi & Co. :1005
Danke schön!!! :1006 :1023
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
Retzi
Beiträge: 2685
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 18:09
Wohnort: Duisburg Rumeln-Kaldenhausen

Re: Aktionen und Wettbewerbe im alten Forum

Beitrag von Retzi » Di 17. Sep 2019, 09:16

Illusion hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 08:10
Ehrlich gesagt: mich würd das auch interessieren... hat die bedauerlicherweise nun stark ausgedünnte Militär-Klugschiss-Fraktion (das ist liebevoll gemeint ;) ) hierzu nicht eine Info? Gibt es so was auch in "real"?
Es soll halt ein Sicherheits Geschirr sein - aber wie das funktioniert, ist mir schleierhaft - außer dass es außerhalb des Cockpits für alles andere als Sicherheit sorgt :1020
Ich glaube die Schlaufen sind eher Dünnschiss dem man mit Klugschiss kaum erklären kann.
Ich will hier trotzdem mal mutmaßen:
Im WK2 trugen die Kampfpiloten einen Fallschirm, vermutlich wurde das Gurtzeug hier angedeutet.
Datis nepis Potus Kolonia

Antworten