Mein Rom

Bemerkenswerte Beiträge, gerettet aus dem alten Actionfiguren-Deutschland Forum.
Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 3276
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Mein Rom

Beitragvon Dunedin » Di 1. Sep 2015, 11:05

Teil V

Texturen

Für die Häuser der Patrizier habe ich meist mit Texturen von Fresken gearbeitet. Die Vorlagen habe ich in diversen Museen und auf Reisen nach Rom und Pompeji fotografiert, in Photoshop aufbereitet und dann über Posterjack Drucken lassen. Einige dieser Wohnräume waren ja schon in den vorangegangenen Kapiteln zu sehen. Hier sind noch ein paar weitere Texturen die auf Basis meiner letzten Reisefotos entstanden sind.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
propdoc
Beiträge: 94
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 10:45
Wohnort: Kleve
Kontaktdaten:

Re: Mein Rom

Beitragvon propdoc » Di 1. Sep 2015, 11:20

Ultrakrass. Da gehen mir die Superlative (und die Smilies) aus. :shock: :shock: :shock:

Benutzeravatar
russel1
Beiträge: 280
Registriert: Do 13. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Berlin

Re: Mein Rom

Beitragvon russel1 » Mi 2. Sep 2015, 05:58

Ein weiteres Meisterwerk im Dioramabau von Dir, in dem Du ja freundlicherweiße auch eine Figur von mir abgedichtet hast.
Dir merkt man Deine Liebe zum Thema in den vielen Details an. Ich hoffe Deine Leidenschaft brennt noch lange für weitere tolle Fotogeschichten.
"Das ist keine Garage, das ist ein Kutschenhaus!"

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 3276
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Mein Rom

Beitragvon Dunedin » Mi 2. Sep 2015, 09:44

Vielen Dank, für die netten Worte.

Teil VI

Montagen

In einem großen Maßstab wie 1:6 ist es kaum möglich, etwas in einem größeren Zusammenhang zu zeigen. Deshalb habe ich hier und da, immer mal wieder Figuren in Museumsmodelle kleineren Maßstabs montiert. Viele der Modelle habe ich im Museo della Civilita in Rom fotografiert. Dort steht auch dieses berühmte Rom Modell, dass ich als Opening Shot benutzt habe.

Bild

Hier einige der Montagen mit Modellen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 944
Registriert: Sa 15. Aug 2015, 09:36
Wohnort: Der Wald
Kontaktdaten:

Re: Mein Rom

Beitragvon Raven » Mi 2. Sep 2015, 10:21

Ich bin total geflasht! Erst jetzt in der „Zusammenfassung“ kann man das Ausmaß deines Projekts erkennen. Gigantisch! :shock:

Benutzeravatar
Morigane Moon
Beiträge: 329
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 16:18
Wohnort: Mühltal

Re: Mein Rom

Beitragvon Morigane Moon » Do 3. Sep 2015, 07:51

Dein Rom Projekt ist absolut das Genialste das ich bisher im 1:6 Bereich gesehen habe :shock:
Ich habe die Rom-Serie damals parallel zu dem Erscheinen deiner Comics gesehen und es hat mich extrem beeindruckt was du da erschaffen hast.

Benutzeravatar
Dunedin
Administrator
Beiträge: 3276
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:50
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Mein Rom

Beitragvon Dunedin » Do 3. Sep 2015, 18:11

Teil VII

Rückpro

Natürlich wäre es zu aufwändig gewesen, für jede klitzekleine Szene ein Set zu bauen. Deshalb hab ich immer mal wieder die alte Technik der "Rückprojektion" genutzt, indem ich Figuren vor dem Computerbildschirm fotografiert habe. Dabei kamen diverse Hintergründe zum Einsatz

Landschaften (zum Teil mit hinein montierten Elementen)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Römische 1:1 Hintergründe aus Museen und rekonstruierten Gebäuden

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Modelle

Bild

Bild

Bild

Bild


3D Modelle

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 1781
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Mein Rom

Beitragvon McGee » Do 3. Sep 2015, 19:22

Wie ich schon vor Jahren mal erwähnte:


Dunedastisch


Dein Rom war und ist einfach Hammer
"Woe to you, on Earth and Sea, for the Devil sends the
Beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number Six hundred and
sixty six."

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 1514
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: NRW

Re: Mein Rom

Beitragvon Pete Mitchell » Sa 5. Sep 2015, 14:00

Und wir hoffen ALLE das Du mal die Zeit findest wieder weiter zu machen. Du könntest es aber mal machen wie bei jeder großen Serie...erstmal Staffel 1, 2, 3, etc. hier wiederholen um alle auf den gleichen Stand zu bringen und die Stimmung vor der Fortsetzung auf den Höhepunkt zu bringen ;)
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
DEATH DEALER
Beiträge: 127
Registriert: So 16. Aug 2015, 18:58

Re: Mein Rom

Beitragvon DEATH DEALER » Sa 5. Sep 2015, 18:23

Toll nochmal alles zu sehen, freue mich schon auf die Arena! Von welcher Figur stammt denn der Schreihals aus der Bilderreihe "Römische 1:1 Hintergründe aus Museen und rekonstruierten Gebäuden"?


Zurück zu „Das Archiv“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast