Kaylas Experimente mit Phicen: Update - neuer Body färbt sich kaum

Gewußt wie! Hier könnt Ihr eure Kitbashing und Customs-Geheimnissse teilen
Benutzeravatar
Kayla
Beiträge: 745
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 01:00

Re: Kaylas Experimente mit Phicen: Body, Hände, Füße färben

Beitrag von Kayla »

Lieben Dank, Cara und Draxxor, für Eure Kommentare! Bild

Cara hat geschrieben: Sa 8. Mai 2021, 15:08 Wie verhält sich der gefärbte Körper denn bisher, hat er z.B. inzwischen auf Kleidung abgefärbt, oder ist da immer noch alles klar?
Ich hatte den ersten gefärbten Körper erst mal einige Monate unter genauer Beobachtung, Bild
in einem weißen, hautengen Kleid. Da er dort nicht abgefärbt hatte, färbte ich dann weiter.
Man sollte den Body nach der Einwirkzeit wirklich gründlich abwaschen mit mildem Tensid
und dann mit Babypuder oder Talkum einpudern, dann ist er abschließend quasi wie neu. Bild

Draxxor hat geschrieben: Sa 8. Mai 2021, 20:51 Mich würde mal interessieren ob die FArbe an den Händen hällt wenn man die etwas beigt um eventuelkl eine Waffe oder ähnliches zu befestigen?
Viel habe ich bisher noch nicht gemacht mit den Neuen, aber vorsichtig bewegt und sogar
an einer Fußsohlenseite mit dem Fingernagel gekratzt. Die Farbe hält bisher wirklich toll.
Und ich habe mit Golden Liquids schon Clip-Haarspangen für mich bemalt und diese Farbe
hält dort auch seit einer Weile unbeschadet, trotz der Hin- und Herbewegung der Spangen.
Also erhoffe ich mir, dass eine vorsichtige Bewegung der Finger keinen Schaden anrichtet. Bild
Benutzeravatar
Draxxor
Beiträge: 763
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 19:01
Wohnort: Hamburg

Re: Kaylas Experimente mit Phicen: Body, Hände, Füße färben

Beitrag von Draxxor »

Super :1003 danke für die Info
-= Semper Paratus =-
Benutzeravatar
russel1
Beiträge: 1399
Registriert: Do 13. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Berlin

Re: Kaylas Experimente mit Phicen: Body, Hände, Füße färben

Beitrag von russel1 »

Prima Tutorial :2104
Danke fürs zeigen :1030
"Das ist keine Garage, das ist ein Kutschenhaus!"
Benutzeravatar
Cara
Beiträge: 287
Registriert: Fr 8. Nov 2019, 20:26

Re: Kaylas Experimente mit Phicen: Body, Hände, Füße färben

Beitrag von Cara »

Vielen Dank für deine Erfahrungen und Beobachtungen! Das ist wirklich interessant.
Benutzeravatar
Kayla
Beiträge: 745
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 01:00

Kaylas Experimente mit Phicen: Update - neuer Body färbt sich kaum

Beitrag von Kayla »


03. Phicen/TBLeague Body färben - neuer Body färbt sich kaum Bild



Heute hatte ich einen Misserfolg zu verzeichnen, den ich gleich mit Euch teilen möchte.

Ich habe vor einiger Zeit einen neueren Pale-Body (mit der kräftigeren Hauttönung)
dunkelbraun färben wollen - mit Nude by Nature wie zuvor, im Farbton C8 Chocolate.

Der Body stand jetzt mehrere Wochen zum Einziehen der Make-Up-Farbe umher und
heute habe ich ihn abgewaschen. Mit Entsetzen - der Body war orange geworden! Bild
Und fleckig obendrein. Bild Und beim weiteren, gründlichen Waschen ging immer mehr
Farbe runter, also die Farbe war kaum in das Material eingezogen, trotz langer Dauer.

Meine anderen 3 Bodies zuvor waren so schön geworden, Silikon war direkt eingefärbt,
aber der hier hat sich völlig anders verhalten bei der ansonsten gleichen Behandlung.

Ich kann nur vermuten, dass TBLeague das Material verändert hat bzw. eventuell eine
Art Schutzschicht neuerdings benutzt, denn schon beim Auftragen des Make-Ups war
eine sehr ungleichmäßige Färbung zu sehen und ich musste es richtig dick auftragen.
Das war bei den von mir zuvor eingefärbten Bodies der älteren Art überhaupt nicht so.

Wollte das nur gleich als Warnung schreiben, falls jemand auch so zu färben versucht.
Und meine anderen 3 gefärbten Bodies hatte ich schon vor ein paar Jahren gekauft.

Schade, ich hatte noch so viele Pläne, werde aber nur noch ältere Bodies verwenden.
Und mir das vielleicht vorher auch noch 2x überlegen, ob ich sie umfärbe oder nicht ...
Benutzeravatar
russel1
Beiträge: 1399
Registriert: Do 13. Aug 2015, 19:43
Wohnort: Berlin

Re: Kaylas Experimente mit Phicen: Update - neuer Body färbt sich kaum

Beitrag von russel1 »

Das ist ja nicht schön so etwas zu hören.
Hatte zwar nicht vor dauernd was umzufärben, aber die Möglichkeit es zu können, beruhigte mich.
Dies ist nun aber leider nicht mehr gegeben.
Schade :3003
"Das ist keine Garage, das ist ein Kutschenhaus!"
Benutzeravatar
Kayla
Beiträge: 745
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 01:00

Re: Kaylas Experimente mit Phicen: Update - neuer Body färbt sich kaum

Beitrag von Kayla »

russel1 hat geschrieben: Mi 8. Jun 2022, 16:30 Das ist ja nicht schön so etwas zu hören.
Hatte zwar nicht vor dauernd was umzufärben, aber die Möglichkeit es zu können, beruhigte mich.
Dies ist nun aber leider nicht mehr gegeben.
Schade :3003
Ich brauchte jetzt auch erst mal etwas Zeit, um den Misserfolg zu verkraften ... :1026

Inzwischen ist der misslungene Body komplett angezogen und gut zu nutzen. :1027
Habe ich bisher mit Phicen nicht gemacht, empfand das als Verschwendung. :1030

Und ich gebe nicht auf mit den Bodies färben - habe einfach noch zu viel vor.

Ich habe bei machinegun.fr noch einige alte Bodies gefunden und aufgekauft. :1020
Hatte gesehen, dass viele Sorten bei denen auf Status "ausverkauft" stehen
und daraus entnommen, dass sie sie nicht ständig nachkaufen für ihr Lager.
Und es hat tatsächlich geklappt, es sind alles Bodies mit dem alten Material. :1027
Benutzeravatar
Draxxor
Beiträge: 763
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 19:01
Wohnort: Hamburg

Re: Kaylas Experimente mit Phicen: Update - neuer Body färbt sich kaum

Beitrag von Draxxor »

schau mal hier, er experimentiert auch und hat erflog mit Schuhcreme.

https://www.instagram.com/p/CifKZB7pAN0/
-= Semper Paratus =-
Benutzeravatar
Valiarde
Beiträge: 4045
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:03
Wohnort: Dieburg

Re: Kaylas Experimente mit Phicen: Update - neuer Body färbt sich kaum

Beitrag von Valiarde »

Draxxor hat geschrieben: Mi 14. Sep 2022, 19:20 schau mal hier, er experimentiert auch und hat erflog mit Schuhcreme.

https://www.instagram.com/p/CifKZB7pAN0/
:1020 Danke für den Link. Was es alles gibt zum färben. Nur ob der dann immer so nach Schuhcreme riecht, ich weiß ja nicht
Benutzeravatar
Det.Flack
Beiträge: 1462
Registriert: Mo 4. Jan 2021, 13:56

Re: Kaylas Experimente mit Phicen: Update - neuer Body färbt sich kaum

Beitrag von Det.Flack »

Hatte man früher nicht Schuhcreme für das Färben etc von Kunststoffstoßstangen benutzt? Ich weiß auch von der Verwendung zur Pflege von Sätteln. Gab dann immer braune Flecke auf der weißen Reithose ;)
Diveded We Fall, United We Stand, Avenge The Fallen, One Last Time, Avengers Assemble
Antworten