Parkbank in 1/6 selber bauen

Gewußt wie! Hier könnt Ihr eure Kitbashing und Customs-Geheimnissse teilen
Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4855
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Parkbank in 1/6 selber bauen

Beitragvon Masterknobel » Sa 15. Apr 2017, 21:31

Manchmal hat man irgendwelche Ideen im Kopf und will einfach mal wissen ob man sie umgesetzt bekommt. :1026
So ging es mir mit einer Parkbank in 1/6, klar kann man diese so kaufen und sind auch nicht wirklich teuer, aber mir ging es einfach ums selber basteln.
Zumal mir bei denen die man angeboten bekommt, die sichtbaren Kreuzschrauben einfach zu groß waren.

Also ging es heute ans Werk. :2102
Nach einer groben Skizze, bog ich mit einer Zange Freihand aus 4 mm Kupferdraht die beiden Füße der Bank und umwickelte die gekreuzten Bereiche mit 1,5mm Kupferdraht.
Dann wurde alles ausgerichtet und verlötet, danach alles sauber verschliffen.
Sitzfläche / Rückenlehne sind aus 15 x 3 mm Bucheleisten, diese habe ich auf 25 cm gesägt und mit einem 1mm Bohrer direkt auf dem Gestell gebohrt.
Die Leisten wurden von 1-8 Nummeriert, so passten später die Bohrungen alle überein und konnten nach dem brushen Problemlos mit 10 x 1mm Messingnägeln wieder verstifftet werden.
Das Gestell wurde Grundiert und dann schwarz matt lackiert, die Leisten bekamen mit Airbrush die von mir gewünschte Optik.
Hier ist das Ergebnis nach ca 9 Stunden. :1006

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 1600
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Parkbank in 1/6 selber bauen

Beitragvon James Chester » Sa 15. Apr 2017, 22:12

Die ist echt gut geworden. Finde selber machen auch schöner als kaufen
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
BuzzTee
Beiträge: 187
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 21:03

Re: Parkbank in 1/6 selber bauen

Beitragvon BuzzTee » Sa 15. Apr 2017, 23:59

nice! :-) was wäre Dein Stundenlohn? Könnte eine teure Bank sein...dafür Unikat :mrgreen: :1003 :1001 :1020
lg :1007
BuzzTee

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4855
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Parkbank in 1/6 selber bauen

Beitragvon Masterknobel » So 16. Apr 2017, 00:32

BuzzTee hat geschrieben:nice! :-) was wäre Dein Stundenlohn? Könnte eine teure Bank sein...dafür Unikat :mrgreen: :1003 :1001 :1020

Gebe ich dir in allen Punkten recht. :1020 :1030
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 1843
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Parkbank in 1/6 selber bauen

Beitragvon McGee » So 16. Apr 2017, 09:36

Da hast ja mal wieder was sauberes gebaut :2208 :2208
Rein optisch finde ich nur die Rückenlehne etwas hoch .Ich hätte die wohl ein Brett niedriger gemacht .
"Woe to you, on Earth and Sea, for the Devil sends the
Beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number Six hundred and
sixty six."

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4855
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Parkbank in 1/6 selber bauen

Beitragvon Masterknobel » So 16. Apr 2017, 10:04

Du wirst es nicht glauben, aber ich hatte zuerst nur 3 Bretter für die Rückenlehne geplant, doch das gefiel mir nicht.
Es sollte eine Rückenlehne werden, wo man nicht das Gefühl hat, das man sich nicht gemütlich anlehnen kann.
Viele ältere Bänke haben sie auch recht hoch, denke das es früher noch nicht um Materialkosten ging, sondern um Gemütlichkeit. :1030
Trotzdem danke :2210
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Hubert Fiorentini
Beiträge: 2069
Registriert: So 31. Jan 2016, 21:23
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber

Re: Parkbank in 1/6 selber bauen

Beitragvon Hubert Fiorentini » So 16. Apr 2017, 12:26

Ich habe heute Nacht vom Bauen deiner Bank geträumt ... :1026

Bild
Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut.
Profis die Titanic.

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4855
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Parkbank in 1/6 selber bauen

Beitragvon Masterknobel » So 16. Apr 2017, 12:41

Hubert Fiorentini hat geschrieben:Ich habe heute Nacht vom Bauen deiner Bank geträumt ... :1026

Bild

Ach quatsch :1026 echt? :roll:
Ich auch, aber nur weil es eine ewige biegerei war, bis beide Seitenteile in etwa gleich, aber spiegelverkehrt gebogen waren. :3004
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Pete Mitchell
Beiträge: 1889
Registriert: So 9. Aug 2015, 19:43
Wohnort: NRW

Re: Parkbank in 1/6 selber bauen

Beitragvon Pete Mitchell » Mo 17. Apr 2017, 08:49

Bei dir im Haus wäre ich auch gerne eine 1/6 Figur, topp! :1001 :1001 :1001
"What we do in life, echoes in eternity!"

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 4855
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Parkbank in 1/6 selber bauen

Beitragvon Masterknobel » Mo 17. Apr 2017, 09:48

Bestimmt weil die kleinen 1/6er nach der Arbeit dann immer ein Bierchen trinken dürfen. :1020 :2210

Dank euch. :1007
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027


Zurück zu „Tutorien , Tipps & Tricks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast