Seite 6 von 6

Re: Customization eines Ritters

Verfasst: Mo 6. Aug 2018, 15:00
von Junito
Da der Sattel inzwischen hart ist, ist das leider keine Option mehr.

Es muss jetzt so gehen. Ich werde mir mal noch ein paar Plättchen machen, damit ich noch in der Ebene üben kann. Das wird auf dem kurvigen Sattel sowieso noch interessant. Wenns ganz schlimm wird, werde ich es wieder zumatschen und das Ganze vergessen. Dann bleibt er entweder glatt weiß, oder wird einfach nur bemalt ohne Gravuren.

Re: Customization eines Ritters

Verfasst: Do 4. Okt 2018, 10:36
von Retzi
Hast Du die Arbeiten eingestellt oder gehts hier noch weiter?

Re: Customization eines Ritters

Verfasst: Do 4. Okt 2018, 10:47
von Junito
Nein, die Arbeiten sind nicht eingestellt. Mein Problem ist, dass ich immer mehrere Projekte parallel am Laufen habe (also nicht nur Captain Rex und den Ritter samt Roß, sondern noch mehr Sachen). Das sind aber alles BJDs, und ich weiß nicht, ob euch meine Version von Iron Man oder Thor interessiert. Dann könnte ich da auch noch was posten.

Momentan versuche ich, Iron Man zu erleuchten. Das könnte noch etwas dauern. Heute versuche ich mal, Captain Rex' Namensschild etwas zu glätten.

Der Ritter liegt grad bei mir wie eine Schildkröte auf dem Rücken, sein Pferd galoppiert wild auf meinem Wohnzimmertisch rum.

Sorry, geht leider nicht schneller. :1028

Re: Customization eines Ritters

Verfasst: Do 4. Okt 2018, 11:02
von Retzi
Aber eingestellt heisst doch, das Projekt ist gestorben. Oder hast Du es nur auf Eis gelegt?

Re: Customization eines Ritters

Verfasst: Do 4. Okt 2018, 11:19
von Junito
Das kommt davon, wenn man schnell was tippt in der Zeit, in der man aus der kalten Werkstatt mal ins Warme geflüchtet ist. Ich habs geändert! Nein, natürlich nicht eingestellt. Es geht weiter, aber nicht sofort.

Re: Customization eines Ritters

Verfasst: Do 4. Okt 2018, 11:27
von Pete Mitchell
Tu dir die Ruhe an, sobald Du wieder was zeigen magst, gerne auch die BJDs, dann immer her mit den Bildern! ;) :)

Re: Customization eines Ritters

Verfasst: Do 4. Okt 2018, 13:08
von Retzi
Danke, genau das wollte ich höhren. :1003
Ich hab ja auch das eine oder andere Projekt, das da so hin dümpelt. :1004

Re: Customization eines Ritters

Verfasst: Do 4. Okt 2018, 13:25
von Pete Mitchell
Retzi hat geschrieben:Danke, genau das wollte ich höhren. :1003
Ich hab ja auch das eine oder andere Projekt, das da so hin dümpelt. :1004


Ja...ich wollte dich auch schon zum Jeep fragen..."Hast Du die Arbeiten eingestellt oder gehts hier noch weiter?" ;) :lol: :lol: :lol:

Aber für dich gilt das gleiche...bloss keine Hektik, wir freuen uns dann später über jeden erkenklichen Fortschritt ;)

Re: Customization eines Ritters

Verfasst: Do 4. Okt 2018, 13:59
von Retzi
Jaja, wer im Glashaus sitzt... :1020
Du weist ja, wie es mit der Zeit von Rentnern bestellt ist :1009

Re: Customization eines Ritters

Verfasst: Do 4. Okt 2018, 15:26
von Pete Mitchell
Rentner haben immer viel zu viel Zeit ; )

Ich habe die Vorstufe und mache nur noch die Immobilienverwaltung innerhalb der Familie, das ist bei 100 Mietparteien überschaubar und gibt dir eine recht freie Zeitgestaltung.