Motorradspiegel

Gewußt wie! Hier könnt Ihr eure Kitbashing und Customs-Geheimnissse teilen
Antworten
Benutzeravatar
Benson
Beiträge: 986
Registriert: Do 3. Sep 2015, 21:21

Motorradspiegel

Beitrag von Benson » Fr 30. Aug 2019, 20:38

Moin,

ihr kennt das ja sicher. Man findet auf dem Floma ein schickes Moped und was fehlt wie meistens? Die Spiegel :roll:

Ich habe das ja nu auch durch und gedacht die kann man auch selber werkeln.

Im Bastelladen nach geeigneten Knöpfen gucken und sich eine Form aussuchen.
Ich habe mich für diese entschieden:

Bild

Bissel stabilen Basteldraht, Spiegelfolie, eine Schere und eine Zange, mehr braucht es nicht:

Bild

Den Spiegelarm nach Bedarf biegen und auf Länge bringen. Ich habe unten noch etwas Isolierband drumgewickelt damit es mit der Halterung passt

Bild

Kein Kleben, nichts. hält so und die Dinger sind noch verstellbar.So isses am Moped

Bild

Bild

Ich denke das ist eine einfache und patente Lösung und schnell gemacht.
Und bei der Unmenge an Knopfformen sollte jeder was passendes finden. Ansonsten eben eine Form aus dünnem Blech o. ä. zuschneiden.

Gruß Jens

Benutzeravatar
Retzi
Beiträge: 2648
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 18:09
Wohnort: Duisburg Rumeln-Kaldenhausen

Re: Motorradspiegel

Beitrag von Retzi » Fr 30. Aug 2019, 22:33

Wow cool :2104 :2104
Datis nepis Potus Kolonia

Benutzeravatar
bernd-s-76
Beiträge: 2663
Registriert: So 16. Aug 2015, 07:45
Wohnort: Radevormwald

Re: Motorradspiegel

Beitrag von bernd-s-76 » Sa 31. Aug 2019, 06:22

Gute Idee und sieht perfekt aus :2104

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 2927
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Motorradspiegel

Beitrag von McGee » Sa 31. Aug 2019, 06:28

Ein Knopf als Spiegel :1020 ?Da musse erstmal drauf kommen :1027 :1027
"Woe to you, on Earth and Sea, for the Devil sends the
Beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number Six hundred and
sixty six."

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 6226
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Motorradspiegel

Beitrag von Masterknobel » Sa 31. Aug 2019, 06:51

Perfekte Materialwahl und 1A umgesetzt. :1005
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
James Chester
Beiträge: 2438
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 17:26
Wohnort: Rostock

Re: Motorradspiegel

Beitrag von James Chester » Sa 31. Aug 2019, 07:51

Auf einen Knopf wäre ich nie gekommen, sieht aber sehr überzeugend aus :2104
Man sollte immer dann Zeit verschwenden, wenn man keine hat

Benutzeravatar
Benson
Beiträge: 986
Registriert: Do 3. Sep 2015, 21:21

Re: Motorradspiegel

Beitrag von Benson » Sa 31. Aug 2019, 08:37

Moin,
Dankeschön :)

Man hätte natürlich auch noch die Option die Teile mit Chromspray zu lackieren wenn es denn sein soll.
Sieht bestimmt auch gut aus.

Gruß Jens

Benutzeravatar
Masterknobel
Beiträge: 6226
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:54
Wohnort: Wuppertal

Re: Motorradspiegel

Beitrag von Masterknobel » Sa 31. Aug 2019, 08:45

Chromspray ist leider nicht wirklich abriebsfest und würde im Laufe der Zeit matt werden / Aluminiumoptik bekommen.
Von daher würde ich die Kunststoffoptik lassen. :2104
Gruß Michael

Wenn der Wille da ist, ist ALLES machbar. :1027

Benutzeravatar
Illusion
Beiträge: 2509
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 19:39
Wohnort: Südwesten

Re: Motorradspiegel

Beitrag von Illusion » So 1. Sep 2019, 10:20

wieder mal eine tolle Idee und Loslösung von der Funktionsfixierung :mrgreen: :1027
~ Working tomorrow for a better today ~

Antworten