Custom Dolls

Gewußt wie! Hier könnt Ihr eure Kitbashing und Customs-Geheimnissse teilen
Antworten
Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6261
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Custom Dolls

Beitrag von Peewee » Sa 18. Jan 2020, 18:22

Guckt mal, hier gibt es ein gar nicht so ganz übles Tutorial zum Thema neue Haare.
Vllt. hilft es ja dem ein oder anderen hier.

https://www.facebook.com/KerisCustomDol ... zqdBjjvOcE

Alles 1/9, soweit ich gesehen habe.
Es gibt kein gut und böse, kein richtig und kein falsch. Nur Entscheidungen und Konsequenzen.
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 621
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 11:12

Re: Custom Dolls

Beitrag von Schmuggler » Sa 18. Jan 2020, 18:52

Danke, das hilft echt weiter und wie bekommt man die alten Haare raus, einfach abrasieren?

Benutzeravatar
McGee
Beiträge: 2927
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:00
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Custom Dolls

Beitrag von McGee » Sa 18. Jan 2020, 19:01

Ich schneide einfach von oben alles ab und Fummel dann von innen die Reste mit einer Pinzette raus .Dauert etwas aber klappt
"Woe to you, on Earth and Sea, for the Devil sends the
Beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number Six hundred and
sixty six."

Benutzeravatar
Peewee
Beiträge: 6261
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 11:28
Wohnort: Saarland

Re: Custom Dolls

Beitrag von Peewee » Sa 18. Jan 2020, 19:21

Jau, genau so.
Es gibt kein gut und böse, kein richtig und kein falsch. Nur Entscheidungen und Konsequenzen.
"Übel ist Übel,", sagte der Hexer ernsthaft. "Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins, die Grenzen sind verwischt..."

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 621
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 11:12

Re: Custom Dolls

Beitrag von Schmuggler » Sa 18. Jan 2020, 19:26

Ok, danke Euch!

Benutzeravatar
Angus71
Beiträge: 275
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 07:21

Re: Custom Dolls

Beitrag von Angus71 » Mo 20. Jan 2020, 19:26

Hallo, schau dir mal meine Ice Queen an. Hier wurde auch ein re-root von mir durchgeführt. Kenn mich bei diesem Thema sehr gut aus. Also bei Fragen null Problemo :1001
Besser selber machen als kaufen :2104 .

Benutzeravatar
Adele
Beiträge: 1260
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 12:36
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Custom Dolls

Beitrag von Adele » Mo 20. Jan 2020, 19:46

Interessantes Tutorial. Werde ich mal am Wochenende an einem ollen Barbiekopf ausprobieren. Werde dann berichten. :1001
Viele Grüsse, Sabine

Antworten